Essence Nagellackentferner

Heute habe ich zum ersten Mal den Nagellackentferner von Essence probiert und er hat mich so begeistert, dass ich direkt darüber posten muß!
Es ist der Nagellackentferner ohne Aceton und mit Erdbeer-Vanilleduft. Er soll sogar helfen die Nägel zu stärken.
Herstellerangabe: "besonders pflegender und speziell auf die bedürfnisse weicher nägel abgestimmter nagellackentferner. hilft die nägel zu stärken, auch für künstliche Nägel"



























Über Geruch läßt sich streiten. Ich persönlich bin kein großer Fan von Erdbeer- oder Vanilledüften, aber bei dem Nagellackentferner fand ich es ausnahmsweise mal angenehm. Wenn man daran denkt, wie normaler Entferner stinkt. Dies ist auch Einer der Wenigen bei dem ich keinen Hustenanfall bekomme oder mir die Luft wegbleibt. Das war ganz angenehm, die Nägel ablackieren zu können ohne die meiste Zeit flach atmen zu müssen oder die Luft anhalten zu müssen.
Der größte Pluspunkt allerdings ist, dass er die Nägel ratz-fatz ablackiert, ohne festes Reiben und ohne das Verteilen des Lackes über die ganze Fingerkuppe. Ich hatte einen roten Lack auf den Nägeln und rot matscht bei mir gerne, so dass meine Finger nach dem Ablackieren aussehen, als ob ich einen Mord begangen hätte und ich noch ewig reiben muß, bis die Farbe weg ist. Bei dem Essence Nagellackentferner war ich im Nu fertig ohne irgendwelchen Resten auf der Haut. Das hat mich wirklich umgehauen. Vor allem weil ich vorher ein teuren Entferner hatte, der wunderst wie toll sein sollte. Da kann ich in Zukunft drauf verzichten!
Als ich jetzt anschließend meine Nägel neu lackiert habe, ist mir aufgefallen, dass weder meine Nägel, noch meine Nagelhaut so ausgetrocknet sind wie sonst. Auch das hat mich völlig begeistert, denn normalerweise sehen meine Nägel bzw Nagelhaut fürchterlich aus nach dem Ablackieren. Sie sind total ausgetrocknet und brüchig. Beim letzten Mal konnte ich mir sogar den Nagel schälen. Igitt.
Für mich ist der Nagellackentferner absolut empfehlenswert, da er in allen wichtigen Punkten seine Aufgaben sehr gut erfüllt!



Dann zeig ich Euch auch noch meine frisch lackierte Mani mit dem P2 020"dramatic green" aus der "Meet me at 12.30" LE. Die Nagellacke aus dieser LE gehören für mich zu den besten und schönsten Nagellacken überhaupt.

Kommentare

  1. Dann werd ich mir den Nagellackentferner mal ansehen.

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab den Nagellackentferner mit Kokosduft, bis jetzt finde ich den auch gut. Mal schauen, wie er sich im Langzeittest macht und ob ich den Geruch dann noch abkann!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts