P2 "Gloss Mania Eyeliner" und "Gloss Mania Mascara"

Die Produkte wurden mir zum Testen zur Verfügung gestellt.
Zunächst die Produktinformationen von P2:
Gloss Mania Eyeliner:
"Unser neuer Gloss Mania Eyeliner sorgt für einen absolut perfekten Lidstrich in intensivem, hochglänzendem Schwarz durch die hohe Pigmentation der speziellen Glanz-Lack-Formel. Mit dem innovativen Spezial-Dip-Applikator ist auch das Ziehen einer feinen, präzisen Linie am Wimpernrand problemlos möglich. Der P2 Eyeliner ist selbst für Ungeübte absolut einfach in der Anwendung. Er hat einen Inhalt von 3ml und wird 2,95€ kosten"
Gloss Mania Mascara:
"Auch die Gloss Mania Mascara umhüllt mit der speziellen Formel die Wimpern mit einem wischfesten, flexiblen und tiefschwarzen Lack. Die Speziel-Gummibürste, die besonders viel an Farbe speichert, kämmt und trennt Wimper für Wimper optimal voneinander. Die Mascara ist in der Farbe hypnotic black für 3,25€ erhältlich und hat einen Inhalt von 6ml."
"Beide Produkte haben den Inhaltsstoff PURISILK, ein pflanzlicher Wirkstoff mit Mikroproteinen, der Schutz gegen äußere Einflusse bietet. Des Weiteren sind sie PEG-frei, parfumfrei und dermatologisch sowie auch augenärztlich bestätigt."



 Die Verpackung finde ich sehr schön. Mattes Schwarz kombiniert mit glänzendem Rot. Zudem sind die Produkte recht schwer, da die Kappen aus Metall gefertigt sind. Durch das Gewicht wird eine gewisse Wertigkeit vermittelt.





 Die Bürste der Mascara ist extrem flexibel und biegsam. Mit dem Applikator für den Eyeliner lassen sich ganz feine bis hin zu dickeren Linien ziehen, je nach Druck, der ausgeübt wird.




 Das Erste, was mir auffiel: Sowohl der Eyeliner, als auch die Mascara sind sehr zähflüssig. Wenn man die Bürste/den Applikator herauszieht, zieht das Produkt regelrecht Fäden. Sowas habe ich noch nie gesehen. Zudem haftet sehr viel von dem Produkt an der Bürste/dem Applikator.





 Das Ergebnis: Zunächst habe ich den Eyeliner aufgetragen. Das ging doch ganz gut. Habe ich bei der Zähigkeit nicht erwartet. Man kann recht präzise arbeiten und auch feine Linien gelingen. Er trocknet auch sehr schnell und es gibt keine Abdrücke am Oberlid. Ich vermisse nur den "Hochglanz"-Effekt, nach dem Trocknen ist der Eyelinerstrich normal matt.
Die Mascara hingegen hat mich von Anfang an enttäuscht. An der Bürste ist zu viel Produkt, die Wimpern verkleben sofort und lassen sich auch nicht mehr trennen. Zudem bilden sich teilweise Klümpchen. Auch vermisse ich Länge und Volumen.
Warum sich die Produkte "Gloss Mania" nennen, ist mir nicht ersichtlich.



Die herbe Enttäuschung nach 8 Stunden Tragezeit, der Eyeliner bröckelt fast komplett vom Wimpernrand. Und damit mußte ich auch noch auf der Arbeit rumlaufen.....



Mein kompletter Look:
- Maybelline "Dream Matte Mousse" Farbe "Cameo"
- Manhattan "Soft Compact Powder" Farbe "Beige"
- Alverde Blush "Flamingo"
- Alverde Lippenstift "Kathrin"
- AMU s.o.

Kommentare

  1. Hey, ich habe auch einen Blogpost darüber geschrieben...

    http://convincing-glance.blogspot.com/2011/01/getestet-neue-mascara-eyeliner-von-p2.html

    würde mich sehr freuen, wenn du mal vorbei schaust :)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts