AMU mit Manhattan "Freaky Friday"

Ich habe mit dem Quad "Be my Baby" aus der "Freaky Friday" LE von Manhattan ein AMU gemacht. Es war das erste Mal, dass ich mich komplett in rosa geschminkt habe und ich bin positiv überrascht. Hätte gedacht, dass ich verheult oder zu "Barbie" aussehen würde. Entscheidend ist es, den rosa Farbton DEZENT einzusetzen, dann klappt es auch!





Ich habe drei der vier Farben aus dem Quad verwendet. Zunächst habe ich den hellrosa Lidschatten auf dem gesamten beweglichen Lid aufgetragen. Danach habe ich mit dem dunkelrosa Lidschatten die Banane gemacht. Anschließend wurde mit dem hellbeige zur Augenbraue hin verblendet. Den apricot Ton konnte ich nicht gebrauchen, da er exakt meiner Hautfarbe entspricht und somit komplett unsichtbar wurde.
Wie ich es mir gedacht habe, läßt sich damit nur ein hauchzartes AMU machen. Die hellen Töne sind fast unsichtbar und alleine das dunkelrosa zu verwenden, kann in die Hose gehen. Trotzdem finde ich das AMU damit sehr schön. Wie gesagt, war es mein erster rosa Versuch, aber ich werde dieses AMU auf jeden Fall wiederholen. Die Lidschatten krümeln nicht und lassen sich ausgezeichnet verblenden.

Und so sah mein komplettes Make-up aus:

Kommentare

  1. Sieht schön aus *Daumen hoch* Mit was hast Du denn den Liedstrich gezogen, ist das ein Geleyelinger?

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ryana *wink*. Nein, den Lidstrich habe ich mit dem Duo-Kajal aus der Manhattan LE "Party Glam" gemacht und zwar mit der anthrazit Seite. Ich liebe diesen Kajal so sehr und hatte zum Glück auch noch ein Back-up davon bekommen. Schade, dass es ihn nicht im Standardsortiment gibt. Mit Geleyelinern habe ich es nicht so....irgendwie mag ich die nicht.

    AntwortenLöschen
  3. Okay, danke für die Info :) Die Farbe steht Dir echt gut!! Ich hab braune Augen und benutz da am liebsten so Olivtöne. Geleyeliner hab ich noch nie probiert, bin aber am Überlegen, ob ich die neuen von essence mal testen soll..

    LG

    AntwortenLöschen
  4. das AMU gefällt mir total gut :-)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts