Zoeva Pinsel

 Neben der Sun Power Blush Palette habe ich auch 3 Pinsel von Zoeva gekauft, um an die Nudeshimmer Palette gratis zu kommen. Da diese Pinsel schon sehr lange auf meiner Wunschliste standen, war das ganz praktisch.


Gekauft habe ich mir den 106 Powder Brush, 125 Stippling Brush und 128 Blush Brush



Zunächst generell etwas zu allen Pinseln. Sie sind alle tierhaarfrei, die Borsten bestehen aus Taklon. Stippling und Powder haben jeweils 8,20€ und der Blush 5,80€ gekostet. Da kann man nichts sagen. Sie sind sowas von WEICH, ich kann sie mit keinem meiner Pinsel vergleichen. Das erste Waschen haben sie sehr gut überstanden, haben kein einziges Haar verloren und sind schnell getrocknet ohne die Form zu verlieren.



106 Powder Brush


 Der Powder Brush fällt direkt durch seine Samtigkeit auf. Wow! So was weiches habe ich noch nie erlebt. Ich hatte Sorge, er könnte seine Aufgabe gar nicht erfüllen. Aber er nimmt sehr gut das Puder auf und verteilt es gleichmäßig über das Gesicht. Er fühlt sich so gut an, dass man gar nicht aufhören mag ;). Ich habe das Gefühl, damit gar nicht so "gepudert" auszusehen, also im positiven Sinne.



125 Stippling


 Mit Stippling Pinsel habe ich noch gar keine Erfahrung. Auch ihn habe ich noch nicht getestet. Ursprünglich wird er zum Auftragen und Verblenden von Make-up benutzt. Aber ich wollte ihn zum Blush auftragen haben. Denn dazu soll er wohl auch gut geeignet sein. Ich werde noch über ihn berichten.



128 Blush


 Er ist kleiner als die anderen Pinsel, abgeschrägt und genauso weich. Bisher habe ich nur mit einem abgerundeten Pinsel Blush aufgetragen. Dieser Pinsel hat mich überzeugt, dass schräg doch besser ist. Durch die Form kann man den Blush viel präziser auftragen. Zusätzlich bietet er trotz seiner Weichheit einen guten Widerstand (den ich gar nicht erwartet hätte), der das präzise Arbeiten zusätzlich unterstützt. Er nimmt gut die Farbpigmente auf und verteilt sie regelmäßig. Man kann mit ihm sehr gut layern. Ich war mit dem Ergebnis auf meinen Wangen noch nie so zufrieden.

Hier der mitgelieferte Pflegehinweis

Mich haben diese Pinsel wirklich überzeugt. Ich hätte nicht gedacht, dass es so große Unterschiede geben könnte. Meine bisherigen Pinsel habe ich aus dem Drogeriemarkt, sie waren aber trotzdem nicht günstiger. Ich kann Zoeva nur weiterempfehlen und es werden auch nicht meine letzten Pinsel gewesen sein.
Es gibt bei Zoeva natürlich auch Pinselsets, die im Verhältnis auch günstiger sind, als einzelne Pinsel zu kaufen. Z.B. gibt es das 12-teilige Bamboo-Set, das genauso viel gekostet hätte (22€) wie meine 3 Pinsel. Ich habe auch lange überlegt, ob ich mir lieber ein Set kaufen soll. Aber ich kann nur empfehlen, wenn man es auf ein paar wenige spezielle Pinsel abgesehen hat, diese einzeln zu bestellen. Zum einen nützt ein günstiges Set nichts, wenn die Hälfte der Pinsel nicht benutzt werden. Zum anderen denke ich, dass die Qualität der einzelnen Pinsel etwas besser sein wird, als ein günstiges Set (das ist aber nur eine Vermutung).

Welche Erfahrung habt Ihr mit Pinseln gemacht? Ich habe die Wirkung von Pinseln auf jeden Fall unterschätzt. Und welche Marke/Hersteller benutzt Ihr am liebsten?   

Kommentare

  1. Den Blush Brush muss ich mir auch mal genauer anschauen ;)
    Ich habe jeweils von Zoeva als auch von Sigma das Eye Set und habe aus beiden so meine Lieblinge ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab mir letztens auch den Eye Liner Pinsel von zoeva mitbestellt und muss sagen er gefällt mir ausgesprochen gut :) ICh bin auch erst um das Set geschlichen, wollte aber erst die Qualität testen. Aber beim nächsten Mal kommts dann doch mit :)

    Hast du schonmal die Cream Eye Liner ausprobiert? Ich find sie super! Die Blush Palette möchte ich auch das nächste mal mitbestellen.

    Ich bleib direkt mal als Leserin da, ich finde deinen Blog bisher super :)

    AntwortenLöschen
  3. @Inimini: Den Blush Brush kann ich wirklich von Herzen empfehlen. Vielleicht hole ich mir irgendwann auch mal ein Eye Set.

    @ levatura: Herzlich Willkommen und danke! Die Cream Eye Liner habe ich noch nicht probiert. Bin leider kein Fan von Gel Eyelinern, benutze eigentlich immer nur Kajalstifte. Weiss auch nicht, wieso.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts