Artdeco All in One Mascara

In der Douglas Box von Mai war die Artdeco All in One Mascara enthalten, die ich jetzt auch endlich testen konnte, nachdem die Artdeco Lash Sensation Mascara leer geworden ist. Ich war ziemlich gespannt darauf, da man eigentlich nur Gutes über die Mascara hört. Ich konnte mir jetzt aber nicht vorstellen, dass sie viel besser als die Lash Sensation sein würde, denn mit der war ich sehr zufrieden.



"All in One Mascara - für noch mehr Volumen und Styling mit langanhaftender Farbe. Die neue Bürstenform mit unterschiedlicher Faserdichte und -länge passt sich ideal den Wimpern an und verleiht ein perfektes Styling. Hochwertige Inhaltsstoffe umhüllen Ihre Wimpern bis in die Spitzen und lassen sie länger, flexibler und voller wirken."


 














 Die Mascara gefällt mir wirklich sehr gut. Ich kann den Hype darum sehr gut verstehen. Mit der Bürste läßt sich die Wimperntusche ganz leicht und angenehm auftragen. Die Wimpern werden sofort ordentlich getrennt, es gibt überhaupt kein Verkleben. Es wird jede einzelne Wimper erwischt und man kann sehr gut erkennen, wie schön die Wimpern verlängert werden. Auch etwas Volumen wird erzielt. Die Wimperntusche verläuft nicht, auch jetzt bei starkem Schwitzen nicht. Wasserfest ist sie aber nicht. Trotz der guten Haltbarkeit, läßt sie sich einfach mit AMU-Entferner oder normaler Reinigungsmilch restlos, ohne großes Reiben, entfernen.

Mir persönlich gefällt sie noch besser als die Lash Sensation Mascara. Das Endergebnis ist zwar recht gleich, aber der Weg dahin ist mit der All in One Mascara wesentlich einfacher. Man geht wirklich nur 2x über die Wimpern und ist fertig. Kein hin- und herrütteln damit die Wimpern ordentlich getrennt werden. Und vor allem läßt sie sich besser entfernen. Die Lash Sensation wurde sehr hart und ließ sich nur durch kräftiges Reiben entfernen, das Problem hat man bei der All in One nicht.

Also, wenn ich meinen Mascara Vorrat aufgebraucht habe und nicht etwas noch Besseres dabei ist, dann werde ich mir die All in One Mascara sicherlich nachkaufen. Bisher ist sie wirklich die beste Wimperntusche.



Kommentare

  1. Ich fand die auch sehr gut, aber ich habe soooo viele Mascaras hier, die werden nie alle ^^
    Außer Sie trocknen ein ^^
    Aber da die von essence in der Fromel ja geändert wurden, werde ich wohl als nächstes die kaufen, wenn i9ch mal keine haben sollte

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,
    ich habe die Mascara im Dezember in einer Geschenkbox zusammen mit Concealer und Lidschattenbase bekommen - und ich bin von allen dreien total begeistert :-)
    Lg
    Cyn

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts