Manhattan "Cherry Lips"

Aktuell gibt es von Manhattan eine LE, die nur aus Lipglossen besteht: "Cherry Lips". Da ich bisher so gute Erfahrungen mit den Lipglossen von Manhattan gemacht habe, habe ich mir 3 Stück mitgenommen, obwohl ich eigentlich eher Aufbrauchen müßte!



Die Lipglosse kommen in einer Tube mit 10ml Inhalt daher, aber besitzen einen Schwammapplikator. Diese Lösung finde ich sehr gelungen! Es gibt insgesamt 10 Farben für je 3,95€ und es viel mir sehr schwer, mich für nur 3 Lipglosse zu entscheiden, aber die Vernunft siegte.

















Im Moment bin ich ein schlechtes Schminki-Model, weil ich so braun geworden bin, dass man an mir kaum Farbe wahrnimmt. Selbst meine Lippen sind noch stärker pigmentiert als sonst, deswegen sind die Unterschiede bei den Lipglossen nicht sehr gut zu sehen. Es tut mir leid!
Die Farbe 32K ist ein helles Orange mit leichten Glitzerpartikeln und schimmert auch etwas golden. Es ist ein neutraler, unauffälliger Farbton.


 














45K ist ein Kirschrot, das auch Glitzerpartikel enthält.

 
















Der 3. Lipgloss ist für mich ein Experiment gewesen. Denn Lila hatte ich noch nie. Auch diese Farbe hat, wie alle Lipglosse aus der LE, Glitzerpartikel.

Mein Fazit:
Die Lipglosse aus der "Freaky Friday" LE sind meine absoluten Favoriten unter meinen Lipglossen. Die "Cherry Lips" Lipglosse sind genauso. In der Textur kann ich keinen Unterschied feststellen. Das Tolle an ihnen ist die lange Haltbarkeit. Ich kann damit Essen und Trinken und der Lipgloss ist immer noch da. Der Glanz läßt natürlich etwas nach, aber nur wenig. Trotz dieser Haltbarkeit klebt der Lipgloss nicht unangenehm und er trocknet die Lippen kein bißchen aus. Im Gegenteil, ich habe eher ein pflegendes Gefühl. Die "Cherry Lips" riechen ein wenig fruchtig, sind aber zum Glück geschmacksneutral. Sie sind alle recht sheer von der Farbe. Das mag ich bei Lipglossen aber auch lieber. Die Catrice Lipglosse zum Beispiel sind sehr deckend und von daher für mich bei manchen Farben zu auffällig. Und im Ernst, wer möchte richtig lila Lippen haben? Ich nicht.
Ich bin mit allen 3 Farben sehr zufrieden. Das Rot nicht zu auffällig und das Lila nicht zu dominant. Und mit dem Orange kann man eh nichts falsch machen. Gerne hätte ich alle Lipglosse, aber wie gesagt, muß man vernünftig bleiben!
Wenn Ihr Lipgloss-Fan seid, dann kann ich Euch diese Lipglosse wirklich ans Herz legen!

Hier nochmal die 3 Farben geswatcht, so kann man sie besser erkennen: 


Habt Ihr auch schon die "Cherry Lips" getestet und seid auch begeistert oder ist Eure Meinung eher nicht so gut?

Kommentare

  1. Ich bin heute dran vorbei gegangen, aber ich muss meine Glosse auch erstmal aufbrauchen^^ Und ich bin nicht so der Glossfan, daher konnte ich mich noch zügeln :)
    Aber der mittlere sieht sehr hübsch aus!

    AntwortenLöschen
  2. Ich stand vor ein paar Tagen vor der LE, aber ich muss wirklich erst einmal meine Glosse zumindest annähernd aufbrauchen ;)

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  3. aww die sehen toll aus und wenn die haltbarkeit auch gut ist, her damit! aber fast 4 euro fürn gloss ist nu auch nicht so günstig find ich mhm xD

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts