Douglas Box im September

Diesmal pünktlich erreichte mich heute die neue Douglas Box. So ganz darauf gefreut habe ich mich nicht, da laut Vorschau nicht viel Interessantes für mich dabei sein sollte.
Als kleine Wiedergutmachung für den Ärger, den die letzte Box ausgelöst hat, gibt es in der September Box eine 6. Luxusprobe dazu.














Mein Boxeninhalt ist folgender:
  • Manoa Cristal Quicky! Polierfeile (Fullsize)
  • Venus Natural Glycerin Soap, 100g (Fullsize)
  • Lip Smacker Watermelon, 4g (Fullsize)
  • Weleda Sanddorn-Handcreme, 10ml
  • Anna Sui "Forbidden Affair", Eau de Toilette, 4ml
  • Extra-Probe: Lancome Hydra Zen Neurocalm Creme, 15ml 
Meine Meinung zu der Box? Mit 3 Fullsize Produkten kann man nicht meckern. Das der Inhalt jetzt nicht meinem Geschmack entspricht, da kann Douglas nichts dafür.
Auf die Polierfeile habe ich mich nicht gefreut, da ich sowas nicht wirklich nutze. Außerdem habe ich eine von Artdeco mit der ich zufrieden bin.
Bei der Seife war ich zunächst auch nicht begeistert. Als ich aber gelesen habe, dass sie antibakteriell sei und außerdem für das Gesicht zu nutzen ist, war ich etwas besänftigt. Für die Hände mag ich kein Stück Seife, finde das eklig, wenn jeder die in die Hand nimmt. Für das Gesicht werde ich sie nutzen, bin mal gespannt, wie sie sich da macht. Was ich allerdings etwas daneben finde: Man bekommt ja immer 10% auf ein Boxen-Produkt, wenn man es sich nachkauft. Diese Seife gibt es aber gar nicht mehr bei Douglas online.
Lip Smacker ist für mich auch ein unnötiges Produkt, auch wenn es schon lange gehypt wird. Aber wie ich schon oft schrieb, mag ich keine Lippenprodukte mit Geschmack. Da ich aber ein Aufbraucher bin, wird auch dieser Lippenbalsam getestet und benutzt werden.
Die Mini-Handcreme finde ich für diese Jahreszeit toll. Sie passt prima in die Handtasche und ist immer griffsbereit. Darauf freue ich mich.
Parfumproben begeistern mich nie. Ist aber verständlich, dass Douglas als Parfümerie damit wirbt. Es wird irgendwann mal aufgebraucht. Ich habe aber noch nie ein Parfum nach einer Probe gekauft. Irgendwie war nie mein Geschmack dabei.
Das Extra-Produkt ist in meinem Fall eine Gesichtscreme von Lancome. Ich habe aber auch schon bei anderen YSL Mascara oder Bodylotion von Biotherm gesehen (darüber hätte ich mich mehr gefreut *räusper*). Sie kommt sehr hochwertig in einem Glastiegel daher und ist mit gerade 15 ml auch nicht klein.

Wie gesagt, es gibt nichts zu meckern. Ich werde nach Möglichkeit über jedes Produkt auch eine Review machen. Das kann bei manchen Sachen aber auch etwas dauern. Denn gerade bei den ganzen Gesichtscremes wechsel ich nicht ständig. Die Proben (auch der letzten Boxen) kommen bei Zeiten zu ihrem Einsatz.

Wie seid Ihr zufrieden mit Euren Boxen?

Kommentare

  1. Ich habe als Extra-Produkt von Clinique eine Creme bekommen

    AntwortenLöschen
  2. Wow, wenn ich das mit meiner Birchbox (auf Liris Beauty Blog) vergleiche kommen mir die Tränen. Will auch!!!! :( Miez

    AntwortenLöschen
  3. Die Glossybox ist auch super :)
    falls ihr sie nicht kennt schaut mal auf meinem Blog vorbei da steht auch wie es funktioniert bzw wie man diese bestellt :)
    sind tolle Sachen drin gewesen :)

    www.Kosmetikfee.blogspot.com

    würd mich freuen wenn ihr mal vorbei schauen würdet :)
    Und vielleicht kann ich euch ja auch von der Glossybox überzeugen :)

    lg :)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts