"Alles rund ums Auge" - Teil 3: Die Lidschatten

Achtung Bilderflut! Ich zeige Euch meine komplette Lidschattensammlung, denn daran kann ich unterschiedliche Texturen usw erklären. Und für die unter Euch, die auf Sammlungsposts stehen, ist das ja auch das Richtige ;)

Zoeva "Nude Shimmer Palette"
 Leider noch gänzlich unbenutzt (nur einmal geswatcht). Irgendwie denke ich immer, ich muß sie noch schonen. Immerhin habe ich so viele andere Lidschatten. Ich muß mich demnächst unbedingt mal da ran machen.....

Sleek Paletten
 Ja, ich habe tatsächlich nur zwei Stück (+ Primer Palette). Trotzdem mag ich sie sehr gerne. Die Qualität ist für den Preis wirklich unschlagbar.

Generell finde ich Lidschattenpaletten am Besten. Man hat alle Farben direkt vor Augen und kann immr neue Kombinationen zaubern. So spart man sich die Sucherei bei einzelnen Lidschatten. Und weil ich Paletten so gerne mag, habe ich meine Monolidschatten depottet und in Paletten gefüllt.
Das Ergebnis:

Angefangen hat es bei mir vor etlichen Jahren mit den Artdeco Lidschatten. Auch diese kann man in Paletten unterschiedlicher Größen sammeln. Wie man anhand der Abnutzung sehen kann, kommen sie auch heute noch sehr oft bei mir zum Einsatz. Bei ihnen muß ich nicht großartig nachdenken oder mich anstrengen. Mit ihnen kann ich mich blind und in kürzester Zeit schminken und habe immer ein tolles Ergebnis. Sie sind einfach unkompliziert!


Mini-Paletten
 Mini-Paletten mag ich auch total gerne, denn auch hier habe ich alles direkt greifbar, um ein AMU zu schminken und außerdem habe ich direkt zusammengehörige Farben parat und muß nicht grübeln, ob irgendwelche Farben oder Texturen zusammenpassen oder nicht. Bei einigen dieser Paletten findet man sogar auf der Rückseite eine Schminkanleitung, so können auch absolute Anfänger damit arbeiten.

Mono-Lidschatten
 Ein paar Monos habe ich noch da. Ein paar werden noch depottet, aber der Kaputte muß so bleiben. Und auch mein MACies sind mir zu schade zum Depotten.

Lidschattenstifte
 Mit Lidschattenstiften arbeite ich nicht so gerne. Diese von Alterra sind absolut nicht zu empfehlen. Sie kleben furchtbar und verrutschen sogar mit Base sofort in die Lidfalte.

 Cremelidschatten
 An Cremelidschatten habe ich mich erst vor Kurzem getraut. Ich war immer sehr skeptisch, was die Haltbarkeit auf dem Auge angeht. Diese drei haben mich aber absolut überzeugt. Ich liebe sie. Sie lassen sich toll mit einem Pinsel auftragen und halten den ganzen Tag. Außerdem habe ich die Möglichkeit, sie auch nur als Lidstrich zu benutzen oder auch als Base für Puderlidschatten. Sie sind vielseitig einsetzbar.

Pigmente
Wie der Name schon sagt, sind Pigmente hochpigmentiert. Man braucht nur wenig für ein farbintensives Ergebnis. Auch sie sind vielseitig einsetzbar. Trocken benutzt ist das Ergebnis dezenter, feucht aufgetragen ist das Ergebnis sehr viel intensiver. Auch hier kann man sie nur für einen Lidstrich benutzen. Lästig ist nur, dass sie lose sind und sich so schonmal gerne im ganzen Raum verteilen bzw auch im ganzen Gesicht. Deswegen benutze ich sie nicht so häufig. Schade eigentlich, denn das Ergebnis haut mich jedesmal aufs Neue wieder um.

Ja, das war meine Sammlung. Für mich ist sie schon eine Herausforderung. Man möchte gerne alles benutzen, nur klappt das nie so. Ich versuche allen meinen Schätzchen mehr oder weniger gerecht zu werden. Nur fällt morgens die Entscheidung so schwer.

Wie sieht Eure Sammlung aus? Größer? Kleiner? Würde mich sehr interessieren.....

Kommentare

  1. ich denke meine sammlung ist etwas kleiner, aber sie wächst stetig wie deine auch :-)
    cremelidschatten sind für mich auch noch neu, bin aber total positiv überrascht! hatte früher die gleichen 'vorurteile' wie du auch.
    ich muss mir unbedingt noch weitere sleek-paletten zulegen, die sind wirklich unschlagbar!
    manche lidschatten benutze ich allerdings auch viel zu selten, obwohl ich sie alle mag :-(...

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Sammlung. Die Zoeva Palette hab ich mir auch bestellt und freu mich schon aufs testen. Wieso presst du nicht den kaputten Lidschatten? Oder die Pigmente, dann benutzt du sie vielleicht viel lieber.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts