Aufgebraucht im September 2011

Wow, habe einen neuen Rekord aufgestellt! Dieser Monat war grandios, 15 Produkte wurden gekillt.


Im Körperbereich sind es 4 Produkte geworden:
  • Balea Dusche "Costa de Mexico" war vor 2 (?) Jahren eine Limited Edition. Jetzt erst kam sie zum Einsatz....jaja.... Sie roch original nach Haribo Tropicana, für mich also etwas zu süß.
  • M.Asam Bodylotion "Nr.1" war sehr flüssig, trotzdem war die Pflegewirkung überraschend gut. Trotzdem, Ihr wißt es ja schon, würde ich nie mehr im Homeshopping einkaufen!
  • M.Asam CelluSlim "Enzyme Micro Peeling": Ich hatte im letzen "Aufgebraucht..." Post die entsprechende Bodylotion und die Ampullen aufgeführt. Mit dem Peeling zusammen sollen die Produkte der Cellulite entgegenwirken. Was'n Quatsch. Ich habe die Sachen einfach so aufgebraucht. Das Peeling war sehr sanft, mir zu sanft. Aber es war auch ein Enzym Peeling, was auch immer das bedeutet.....
  • Athena's Treasures Body Butter "Melon" habe ich mir vor 2 Jahren von Kreta mitgebracht. Teures Zeug, das mit Bio und parabenfrei wirbt. Trotzdem sind die Inhaltsstoffe mies gewesen. Der Geruch war trotzdem himmlisch: wie eine frisch aufgeschnittene Honigmelone. Vergleichbare Sachen bekommt man aber auch bei "The Body Shop"



Meine Ausbeute bei der Gesichtspflege:
  • M.Asam "Reinigungsmilch" hat wirklich sehr gut gereinigt ohne meine Haut auszutrocknen. Ich bin ja ein Fan von Reinigungsmilch....
  • Balea "Pflegendes Gesichtswasser" ist bei mir ein Klassiker. Das Wasser habe ich schon zig, zig Mal nachgekauft. Es erfrischt schön, nimmt noch Restschmutz weg und bereitet die Haut auf die Pflege vor.
  • Balea "Augen Make-Up Entferner waterproof" ist eigentlich, was den Reinigungseffekt angeht, das beste Produkt in dem Bereich, das ich je ausprobiert habe. Das AMU wird ohne großes Reiben sehr schell, sehr gründlich entfernt. Das einzige Problem bei mir ist, dass nach längerer Anwendung meine Augenlider austrocknen und schuppen. Deswegen muß ich zwischendurch mal was anderes verwenden.
  • Balea "Creme Peeling" hasse ich. Creme Peeling ist hier ein völlig falscher Begriff, denn das Peeling ist wie Sand. Man muß es ganz vorsichtig benutzen, sonst verletzt man sich die Haut. Gut, der Effekt hinterher ist toll, aber die Benutzung macht keinen Spass. Dummerweise muß ich noch 4 Stück aufbrauchen.....


Noch ein paar Spezialprodukte:
  • Lacura "Multi-Intensiv Serum" habe ich immer abends unter der Nachtpflege benutzt. Ob es irgendetwas bewirkt hat, kann ich nicht sagen. Mittlerweile bin ich auch der Meinung, dass Seren nicht zu den Produkten gehören, die man unbedingt braucht. Aber auch da muß ich noch ein paar Sachen aus meinem Lager aufbrauchen *seufz*
  • Alverde "Mineral Deobalsam Meersalz" ist mein heiliger Gral, über den ich hier auch schon sehr oft berichtet habe. Da kommt mir nix anderes mehr unter die Arme!
  • Essence "Nail Polish Remover mit Erdbeer-Vanille Duft" hat seine Aufgabe gut erledigt. Der Geruch ist so lala, aber welcher Nagellackentferner riecht schon gut? Zusätzlich soll er die Nägel härten, aber dass kann ich nicht beurteilen. Meine Nägel sind wie eh und je.
  • Kapsel von La Biosthetique: War eine Probe von meinem Friseur, hat sich total silikonmäßig angefühlt. Meine Haut hat sehr darunter geschwitzt. Außerdem kostet so ein Fullsize Produkt ca 70€.....neeeee...



Auch ein paar dekorative Sachen waren dabei:
  • Dior addict Testkarte: Leider konnte ich sie nicht aufbrauchen. Nachdem die erste Farbe leer war und ich mich den anderen widmen wollte, waren diese schon gekippt. Sie hatten eine merkwürdige Konsistenz bekommen. Schade, spricht nicht für die Lippenstifte. Auch sonst würde ich keinen Lippenstift davon kaufen. Am Anfang war ich noch begeistert, aber mittlerweile hat sich das geändert. Sie betonen etwas die Lippenfalten und die Haltbarkeit war auch nur mäßig. Ich bleibe bei Chanel!
  • Artdeco "All in one Mascara" Probe aus der Douglas Box: die wird bestimmt nachgekauft, wenn ich meine restlichen Mascaras aufgebraucht habe. Super Ergebnis, angenehmes Bürstchen.
  • Manhattan "Duo-Kajal" aus der Party-Glam LE: ihn habe ich sehr geliebt und habe auch noch ein Back-up davon. Er war schön weich, hat kaum geschmiert und die graue, glitzerige Seite war wunderschön.  
So, das war meine erfolgreiche Ausbeute aus dem letzten Monat. Ich bin sehr stolz auf mich und bin gespannt, wie der nächste Monat wird! Mein Lager ist schon sehr geschrumpft und bald kann ich mir ohne schlechtes Gewissen wieder Neukäufe erlauben. Darauf freue ich mich sehr!

Wie war Euer Monat?

Kommentare

  1. Du hasst das Balea Cremepeeling? Ich liebe es, vor allem die Peeling Wirkung finde ich toll. Ich kann solche laschen Peelings nich vertragen, da hab ich das Gefühl es tut sich rein gar nix

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts