Alverde Mineral Rouge 20"Nordic Berry"

Dieses Rouge habe ich vor einiger Zeit zum Testen erhalten. Ob ich es mir sonst gekauft hätte, weiss ich nicht. Bisher war ich losen Rouges immer sehr skeptisch gegenüber, da sie stark pigmentiert sind und ich Sorge hatte, sie nicht richtig aufgetragen zu bekommen. Das kann ich aber schon vorneweg sagen, mit dem Auftrag gab es keine Probleme!














Inhalt: 4g
Preis: 3,95€
Haltbarkeit: Mindesthaltbarkeitsdatum, hier: 08/13

Was stellt man sich bei der Farbe "Nordic Berry" vor? Ich habe an einen kühlen Beerenton gedacht. Aber wie man schon bei Jettie (Give the Bitch her Chocolate) lesen konnte, überraschen die Mineral Rouges durch ihre Wandelbarkeit.


in der Sonne

normales Tageslicht
 Beim Swatchen kommt es meiner Vorstellung noch nahe. Ein Dunkles Pink, das eher kühl daher kommt. In der Sonne sieht man auch die Glitzerpartikel, die es enthält.

 

Beim ersten Auftrag war ich dann allerdings etwas verwirrt. Es hat einen leichten Stich ins peachige bekommen (hääää???). Ich muß zugeben, die Fotos sind nicht im besten Licht gemacht. Und hinzu kommt noch, dass ich gerade meine Haare gefönt hatte und somit "leicht" erhitzt war. Aber mein erster Gedanke war: Mist, waren wohl noch peachige Blushreste im Pinsel..... *öhm*
Dann las ich den Bericht von Jettie (Link s.o.) und mir war klar, dass ich anscheinend doch nicht so ein Ferkel bin, das sich mit verdreckten Pinseln durchs Gesicht geht *puh*

Also habe ich das Ganze mal ganz professionell getestet *jawoll*.
Ich habe mir meinen kühlsten und meinen wärmsten Lippenstift geschnappt und neben dem etwas verblendeten Swatch des Rouges aufgetragen.
Und was sagt Ihr? Ich würde sagen, es ist eher kühl und passt zum pinken Lippenstift. Aber ganz ehrlich gesagt, passt es in meinen Augen auch zu dem orange-roten. Ich bin allerdings auch eine absolute Null, was warme und kalte Farben angeht. Und wie Ihr auch sehen könnt, trage ich beide Varianten, obwohl ich ein warmer Typ bin, wenn man der Farbberaterin glauben kann, die mich mal (ungewollt) beraten hat.

Naja, auf jeden Fall habe ich das Rouge beim ersten Mal tragen mit dem pinken Lippenstift kombiniert. Bei dem ungeschönten Blick in den riesigen Spiegel auf meiner Arbeit allerdings sah das irgendwie komisch aus. Der Anblick hat mich total gestört, denn auf einmal hatte ich das Gefühl ein peachiges Rouge zu einem pinken Lippenstift zu tragen.
Das beisst sich doch, oder???

Und so sieht das mit dem orange-roten Lippenstift aus

Viel besser, oder?

Also hat sich das kühle beerige Rouge für mich als ein eher peachiges, warmes Rouge entpuppt. Jetzt kann das natürlich auch vom Typ abhängen, ich weiss es nicht.

Wie Ihr merkt, bin ich total verunsichert, was dieses Blush angeht. Was würdet Ihr denn sagen? Warm oder kalt? Beerig oder peachig? Oder sogar beides, jenachdem womit man es kombiniert?
Helft mir!


Inhaltsstoffe:
Kaolin, Mica, Magnesium Silicate, Zinc Stearate, Simmondsia Chinensis (Jojoba)
Seed Oil*
, Parfum (Essential Oils)**, Silica, Isoamyl Laurate, Maltodextrin, Tourmaline, Ascorbyl Palmitate, Tocopherol, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil*, [+/- CI 77491, CI 77492, CI 77891, CI 75470 (Carmin)]

Kommentare

  1. Ich finde der Blush steht dir auf jeden Fall super!
    Würde ihn aber auch eher mit wärmeren Farben tragen =)
    Habe mir neulich reduziert das Cherry geholt. Finde die Farbe auch wunderschön aber leider macht das bei mir voll die Flecken :/ Egal mit welchem Pinsel ich auftrage...Von daher bin ich mir nicht sicher, ob ich mir noch einen loosen Blush von Alverde kaufen würde


    Lg

    AntwortenLöschen
  2. also man mag das seltsam finden,aber ich finds mit dem pinken Lippenstift besser :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich finds mit dem orange-roten besser, das harmoniert so schöni :)

    AntwortenLöschen
  4. Das Problem mit dem fleckig werden, kenne ich jetzt nich *schulter zuck*.
    Aber ich bin ja erleichtert, dass Ihr Euch auch nicht einig seid, ob der Blush nun warm oder kalt ist! *haha*

    AntwortenLöschen
  5. hey, wegen dem zurückposten des awards:

    mach dir keinen stress, mir gehts auch so, viel zu tun.. klar, dass da manche dinge ein bisschen warten müssen, das ist kein ding.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts