Frisch lackiert....

Mensch, jetzt habe ich bestimmt über 1 Woche keinen Nagellack getragen, die längste Zeit seit über einem Jahr. Und das, wo ich doch ein Haufen unberührte, neue Lacke hier stehen habe.

Lackiert habe ich jetzt den Essie 42"Angora Cardi". Auch wenn ich die Swatches schon gezeigt habe, möchte ich trotzdem auch die Tragebilder zeigen.

Für mich sehr ungewohnt war der neue, breite Pinsel. Hier im Vergleich zu einem herkömmlichen. Aber ich muß zugeben, das Lackieren ist wirklich einfacher. Anders als von mir vermutet, matscht man viel weniger und der Auftrag gerät präziser. Abgesehen davon, dass man auch schneller damit ist. Toll!

Der Lack selber war in 2 Schichten komplett deckend und auch sehr schnell trocken.



Der Essie "Mink Muffs" hat bei mir letztes Mal eine ganze Woche gehalten. Mal gucken, ob das generell bei jedem Essie so sein wird.


Kommentare

  1. der ist echt schön. ich liebe so beerige töne mit cremefinish. passt irgendwie auch immer. vor allem im herbst.

    AntwortenLöschen
  2. ich liebe diese farbe, die ist toll!

    AntwortenLöschen
  3. gefällt mir auch super.

    dank gesunkenem preis, werde ich sicher bald auch 1-2 kaufen.

    manchmal wünschte ich mir solche breiten pinsel bei anderen marken.. oft geht mir das gewurschtel mit so schmalen auf den keks ;)

    AntwortenLöschen
  4. Oh wow, die Farbe ist echt toll! Ich werde mir mal versuchen den Namen zu merken. Denn den Lack muss ich haben!!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts