Kleiner Haul ohne Schminke!

Nach wochenlanger Drogerieabstinenz (oder waren es sogar schon 2 Monate?) konnte ich am Dienstag endlich nochmal bei dm vorbeischauen. Schminktechnisch gab es nichts Besonderes, entweder kannte ich die Sachen schon oder LEs waren leer gefegt. Also konnte ich mich rein auf meinen Einkaufszettel (!) konzentrieren (ich habe mich auch nur daran gehalten *brav*).



Folgende Produkte sind reine Nachkäufe:
  • Balea Creme Seife "Mango Papaya"
  • Balea Volumen Shampoo
  • Balea Pflegende Reinigungstücher 3 in 1
  • ebelin Wattepads
  • Alverde Mineral Deobalsam "Meersalz"
Über diese Produkte habe ich auch schon, teilweise öfters, auf meinem Blog berichtet.

Neu hingegen sind für mich folgende Produkte:
  • Balea Creme Seife "Sheabutter Vanille": Normalerweise bin ich gar kein Fan von Vanillegerüchen. Meistens sind sie einfach zu künstlich. Diese Seife (übrigens LE) allerdings riecht sehr angenehm warm nach Vanille, hinterlegt mit einem Geruch nach Creme.
  • Balea Verwöhnbad "Oase der Ruhe" und "Quelle der Entspannung": In meinem letzten "Aufgebraucht..." Post hatte ich geschrieben, dass ich gerne das Verwöhnbad "Weißer Tee Rose" nachkaufen möchte. Allerdings gab es das nicht mehr. Dafür diese beiden neuen Verwöhnbäder. Sie sind vom Geruch sehr schwer zu beschreiben, da ich sie als sehr exotisch empfinde. Sie sind garantiert nicht jedermanns Geschmack und auch ich empfinde sie nicht als so wohlig warm wie "Weißer Tee Rose", dessen Geruch bei mir entspannend und gemütlich gewirkt hat. Ich finde sie sind spritziger, wobei die Namen der Bäder eher etwas anderes vermuten lassen würden. Um ein endgültiges Urteil zu fällen, muß ich sie aber erstmal ausprobiert haben. In der Badewanne selber riecht alles nochmal etwas anders.
  • Balea "Pure & Fresh Shampoo": Seit längerer Zeit möchte ich das Redken Reinigungsshampoo ausprobieren, da ich gelesen habe, dass es die Haare restlos von Stylingprodukten und Silikonen entfernt. Bisher habe ich es nie gekauft, weil ich nicht wegen einem Produkt eine Onlinebestellung aufgeben möchte und weil ich skeptisch bin, ob es bei blondierten Haaren Farbveränderungen verursacht. Ganz an mir vorbei gegangen ist, dass es ein ähnliches Shampoo (wohl schon länger) bei dm gibt. Tsss, Sachen gibt's. Ich werde es jetzt mal ausprobieren. Falls es meiner Blondierung schaden sollte, der nächste Friseurbesuch steht eh bald wieder an. Außerdem möchte ich es nicht zu jeder Haarwäsche benutzen, sondern nur, wenn ich wirklich mal Stylingprodukte verwendet habe (was nicht oft vorkommt) und bevor ich meine wöchentliche Haarmaske benutze. Denn die Haare können nur Pflegestoffe aufnehmen, wenn sie nicht von Silikonen umhüllt sind. Ich bin mal gespannt, ob ich eine Wirkung feststellen kann.
Mich würde interessieren, ob Ihr Erfahrungen mit dem Balea Shampoo "Pure & Fresh" habt. Irgendwo habe ich mal gelesen, dass es dazu gespaltene Meinungen gibt. Könnt Ihr mir was dazu sagen?   

Kommentare

  1. An Stylingprodukten benutze ich kaum etwas, aber dennoch Silikonhaltige Conditioner und Pflegeprodukte, daher hatte ich mir das Pure & Fresh Shampoo mal zugelegt. Beschwören kann ich natürlich nicht, dass es 100%igr reinigt (wie auch), aber es hat auch keine negativen Auswirkungen. Ich benutze es alle paar Wochen mal, oder wenn ich viel 'Babsch' in den Haaren hatte ;) Auf jeden Fall fühlen die Haare sich danach sehr sauber an.

    AntwortenLöschen
  2. Ich benutze dieses Shampoo schon ne Weile regelmäßig, abwechselnd mit anderen Shampoos. Von denen enthalten einige Silikone und ich hoffe das das Shampoo diese entfernt. Direkt bemerken tu ich das jetzt nicht, es gibt keinen krassen vorher-nacher-Effekt ;-)
    Auf jeden Fall mögen meine Haare das Shampoo recht gerne, sie sehen nach der Wäsche damit einfach gut aus.
    Wenn ich meine Haare frisch gefärbt habe, verzichte ich allerdings darauf, solche Shampoos ziehen logischerweise auch Farbe. Bei einer reinen Blondierung sollte es also keine Probleme geben, schließlich wurde da ja nur Farbe entfernt und nicht gefärbt.
    LG
    Ronja

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe das Pure&Fresh kürzlich getestet. Es reinigt wirklich sehr gut, allerdings sind meine Haare danach sehr strohig und brauchen unbedingt eine Kur+Spülung. Wenn ich mich daran halte, ist aber alles bestens.

    AntwortenLöschen
  4. Danke für Euer Feedback!!!
    Dann muß ich mir ja erstmal keine Sorgen machen. Wenn die Haare etwas strohig werden sollten, werde ich es höchstwahrscheinlich gar nicht merken, da ich anschließend direkt meine Haarkur anwende. Ich werde auf jeden Fall von meinen Erfahrungen berichten!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts