Nivea Q10 Reinigungsmilch

Wie ich ja schon oft berichtet habe, verwende ich am liebsten Reinigungsmilch um mich von Make-up zu befreien.
In den letzten Jahren habe ich immer die Reinigungsmilch von Balea verwendet. Im Rahmen der Q10 Haut-Fit Wochen (*hier* habe ich darüber berichtet) habe ich mir die Nivea Q10 Reinigungsmilch zugelegt.




Inhalt: 200ml
Preis: 5,99€ (kann aber je nach Drogerie variieren)
Haltbarkeit: 12 Monate haltbar nach Öffnung

Ich benutze so gerne Reinigungsmilch, weil sie ein gutes Hautgefühl hinterläßt ohne Spannen. Und weil ich sie auf dem trockenen Gesicht anwenden kann, das heißt für mich, dass ich nicht so rumsaue :) Ich benutze sie aber nie, um Augen-Make-up zu entfernen, da ich davon immer einen Schleier vor den Augen bekomme und sie tränen. Deswegen kann ich auch nicht die Augenverträglichkeit dieser Nivea Reinigungsmilch beurteilen!
 
Die Nivea Q10 Reinigungsmilch ist für mich eine Reinigungsmilch mit herkömmlicher Konsistenz, also nicht zu flüssig. Der Geruch entspricht nicht den normalen Nivea Produkten. Die Q10-Serie hat einen schwereren Geruch, passend für die reifere Frau. Mir ist der normale Nivea Geruch lieber.

Wirkung (laut Nivea):
  • befreit die Haut gründlich von Make-up und Hautverschmutzungen
  • spendet Feuchtigkeit und bewahrt das Feuchtigkeitsgleichgewicht der Haut
  • Q10 hilft Fältchen zu reduzieren
Ich benutze die Reingungsmilch direkt um das Make-up zu entfernen, nachdem ich mit einem speziellen AMU-Entferner meine Augen gereinigt habe. Mit der Reinigungswirkung bin ich sehr zufrieden, denn es entfernt das komplette Make-up rückstandslos. Wenn ich anschließend mit dem Wattepad + Gesichtswasser über das Gesicht gehe, sind keine Make-up Reste im Wattepad.
Ob die Reinigungsmilch Feuchtigkeit spendet kann ich nicht 100% beurteilen. Ich kann nur sagen, dass meine trockene Haut hinterher nicht spannt. Was mir aber nicht so gut gefällt ist, dass sich beim Abwaschen die Haut ölig anfühlt.
Ich bezweifle, dass eine Reinigungsmilch Fältchen mindern kann. Immerhin wäscht man sie sofort wieder ab. Da ich auch noch keine Fältchen besitze (Halleluja), kann ich dieses Versprechen von Nivea weder bestätigen noch widerlegen.

Ich würde mir diese Reinigungsmilch nicht nachkaufen. Mir gefällt der Geruch nicht und auch nicht das ölige Gefühl beim Abwaschen. Außerdem finde ich die Inhaltsstoffe nicht überzeugend, Reinigungswirkung hin, Reinigungswirkung her.....


Inhaltsstoffe:
Aqua, Glycerin, Paraffinum Liquidum, Isopropyl Palmitate, Cetearyl Alcohol, Methylpropanediol, Ubiquinone, Pimpinella Anisum Extract, Panthenol, Glyceryl Stearate SE, PEG-40 Castor Oil, Sodium Cetearyl Sulfate, Sodium Carbomer, Phenoxyethanol, Methylparaben, Propylparaben, Benzyl Alcohol, Parfum

Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts