Catrice Infinite Matt Make Up

Ich gebe zu noch nie sehr viele Foundations ausprobiert zu haben. Da meine Haut sehr unkompliziert ist, bin ich eigentlich schnell zufrieden. Im Sommer trage ich nur eine getönte Tagescreme. Im übrigen ist die, die ich seit Juni benutze immer noch nicht leer (trotz täglicher Benutzung) und jetzt ist schon fast der Winter vorbei...
Im letzten Winter habe ich das Maybelline Jade "Dream Matte Mousse" benutzt (Review *hier* und *hier*). Davon ist noch ein fast voller Tiegel übrig geblieben. Als ich es jetzt nochmal benutzt habe, hat es mir irgendwie nicht mehr so gut gefallen. Ich habe so blass und leblos ausgesehen. Keine Ahnung, hat sich mein Geschmack, mein Anspruch geändert??? Na, auf jeden Fall hatte ich Lust auf eine neue Foundation und da ich sehr viel Gutes über die Catrice Infinite Matt gehört habe, habe ich sie bei meinem letzten Catrice Einkauf mitgenommen.



Inhalt: 30ml
Preis: 6,49€
Haltbarkeit: 12 Monate nach Öffnung

Das Make-up ist in einem schicken Glasflakon enthalten, der sogar mit einem Klebestreifen versiegelt war!
 Mit dem Pumpspender läßt sich das Make-up gut dosieren.

 Ich habe mich für die Farbe 020"honey beige" entschieden. Wie man sieht, hätte ich besser noch eine Nuance heller gewählt, aber so kann ich sie im Frühling/Sommer vielleicht noch tragen.

Diese Foundation ist eigentlich die beste Foundation, die ich bisher hatte. Sie erfüllt alle meiner (momentanen!) Anforderungen. Aber warum trotzdem "eigentlich"?
Wie Ihr wißt, achte ich immer etwas auf die Inhaltsstoffe und die sind hier nicht herausragend. Ein kleines Silikonbömbchen! Aber andererseits habe ich noch kein Make-up gefunden, das gut und ohne Silikone wäre.
Ich mag sehr den Geruch der Foundation. Sie riecht angenehm nach Creme und wirkt erfrischend. Sie läßt sich gut mit dem Finger verteilen und läßt sich nach Belieben schichten, um ein mehr oder weniger deckendes Ergebnis zu erzielen (wie man möchte). Sie mattiert gut, aber ohne dabei leblos zu wirken (dass was mich an dem Maybelline Dream Matte Mousse stört). Da ich trockene Haut habe hält der mattierende Effekt den ganzen Tag, wie das bei fettigerer Haut ist, kann ich nicht beurteilen. Sie setzt sich weder in Poren noch in Fältchen ab und hat bei mir den ganzen Tag gehalten ohne fleckig zu werden. Bei all dem sieht sie trotzdem sehr natürlich aus.

nackte Haut
mit Foundation



zusätzlich mit Concealer und Puder
plus Kontur und Blush


















Es läßt sich gut erkennen, dass die Foundation ein schönes, ebenmäßiges Ergebnis erzielt. Auch meine Rötungen im Wangen- und Kiefernbereich bekomme ich durch das Schichten gut abgedeckt. Letzte kleine Rötungen bekomme ich dann noch mit dem Abpudern beseitigt.
Mir gefällt das Ergebnis wirklich sehr gut.
Schön ist auch, dass man die Foundation nicht spürt. Tagsüber fühlt man sich wie ungeschminkt und gar nicht zugekleistert.

Wie findet Ihr das Ergebnis? Habt Ihr vielleicht auch die Foundation und seid so zufrieden wie ich?


Inhaltsstoffe:
AQUA (WATER), CYCLOPENTASILOXANE, CYCLOHEXASILOXANE, GLYCERIN, PEG/PPG-18/18 DIMETHICONE, STEAROYL INULIN, SODIUM CHLORIDE, ACRYLATES/C12-22 ALKYL METHACRYLATE COPOLYMER, DIMETHICONE CROSSPOLYMER, METHYL METHACRYLATE CROSSPOLYMER, POLYSORBATE 80, HYDRATED SILICA, DIMETHICONE/METHICONE COPOLYMER, ALUMINUM HYDROXIDE, PEG-8, ETHYLHEXYLGLYCERIN, TRIMETHOXYCAPRYLYLSILANE, TOCOPHEROL, ASCORBYL PALMITATE, ASCORBIC ACID, CITRIC ACID, PHENOXYETHANOL, PARFUM (FRAGRANCE), BENZYL SALICYLATE, BUTYLPHENYL METHYLPROPIONAL, HYDROXYISOHEXYL 3-CYCLOHEXENE CARBOXALDEHYDE, HEXYL CINNAMAL, CI 77491, CI 77492, CI 77499 (IRON OXIDES), CI 77891 (TITANIUM DIOXIDE).

Kommentare

  1. Die Foundation wird aus dem Sortiment genommen :) wenn du die noch kaufen willst, die kostet jetzt 1,75€ (hab ich bei Müller gesehen)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So weit ich der Pressemitteilung entnehmen kann, geht nur die Nummer 050 aus dem Sortiment. Irre ich da?

      Löschen
    2. Ich meine auch, dass es nur die Nummer 050 ist. Zumindest ist die auch nur reduziert. Die anderen Nuancen nicht.

      Löschen
    3. Es fliegt auch nur die Nummer 050 :o

      Löschen
  2. Das Ergebnis sieht überzeugend aus!
    Bei mir hat das Make-Up leider nachgedunkelt, so dass ich selbst die hellste Nuance nicht wirklich tragen konnte.

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das ist natürlich blöd. Ich frage mich woran es liegt, dass es bei manchen nachdunkelt und bei anderen nicht....

      Löschen
  3. Ich habe die Infinite Matt auch erst seit kurzem und sie ist für mich die perfekte Alltagsfoundation :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich benutze die Infinite Matte auch sehr gerne. Nachdem mir die Diorskin Forever nun farblich im Winter nicht mehr passt ist die Catrice Foundation mein tagtäglicher Begleiter :) Bei eher fettiger Haut oder Mischhaut wie meiner hält sie zwar keine 18 Stunden aber die Haltbarkeit ist durchweg sehr gut - einen kompletten Arbeitstag übersteht sie, ausser auf meiner Nase *g* Die fettet am schnellsten nach und da glänze ich dann nach gut 3 Stunden doch wieder.
    Aber alles in allem, für DEN Preis eine sehr, sehr gute Foundation :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön zu wissen, dass sie bei fettiger Haut auch ganz gut hält!

      Löschen
  5. Ich hab die Foundation auch ganz dolle lieb <3 leider bin ich momentan weder Farbton 010 noch 020...das ärgert mich. Im Sommer ist es dann 020 :-)
    Ich finde es so geil, wie die sich auftragen lässt, die Konsistenz ist so nice ^^
    LG Clau

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Joa, ich finde es auch nervig, dass man je nach Jahreszeit ständig den perfekten Farbton aus mehreren Foundations mischen muß.

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts