Nivea "Pflegende Reinigungstücher"

Bisher war ich mit den Reinigungstüchern, die ich ausprobiert habe, nie so ganz zufrieden. Meistens hat mir die Reinigungswirkung nicht ausgereicht.
Jetzt bekam ich von Nivea die "Pflegenden Reinigungstücher" zum Testen zugeschickt und um es direkt zu sagen: mit ihnen bin ich bisher am meisten zufrieden!


Inhalt: 25 Stück
Preis: 2,95€
Haltbarkeit: 6 Monate nach Öffnung

Die Reinigungstücher sind für trockene und sensible Haut geeignet.
Das sagt Nivea:
Nivea Visage Pflegende Reinigungstücher ohne Alkohol sind mit natürlichem Mandel-Öl & Calendula-Extrakt angereichert:
  • Reinigen sanft und schonend Ihr Gesicht, Hals und Augen, während das empfindliche Gleichgewicht der Haut berücksichtigt wird.
  • Entfernen sogar wasserfeste Mascara
Ich mag diese Tücher wirklich gerne. Sie sind gut durchfeuchtet, was vielleicht auch die gute Reinigungswirkung erklärt. Dabei riechen sie nach dem typischen Nivea Geruch, den ich so sehr mag. Ich hatte ja schon mal geschrieben, dass bei uns früher in meiner Kindheit immer Nivea Creme benutzt wurde und ich mit diesem Geruch Geborgenheit verbinde. Deswegen mag ich die Tücher gerne vor dem zu-Bett-gehen benutzen.
Ich hatte beim Benutzen dieser Tücher keine Irritationen und auch kein Brennen an den Augen. Im Gegenteil, ich hatte danach ein sehr angenehmes Hautgefühl. Als hätte ich mich mit Nivea Creme eingecremt.
Ob sie wasserfeste Mascara restlos entfernt, weiss ich nicht. Da ich keine habe, um das auszutesten. Aber mit dem "normalen" Make-up haben diese Reinigungstücher keine Schwierigkeiten. Bei den Tüchern, die ich bisher ausprobiert habe, mußte ich immer ziemlich reiben, um alles runter zu bekommen. Dadurch hat sich meine Haut hinterher immer etwas gereizt angefühlt, als ob man zu sehr gepeelt hätte. Bei den Nivea Tüchern hatte ich dieses Problem nicht. Sie reinigen wirklich schnell und durch die viele Feuchtigkeit gleiten sie besser über die Haut, so dass keine Reizungen entstehen können.
Ich muß aber auch dazu sagen, dass ich ansonsten keine sensible Haut habe! Wie eine richtig sensible Haut auf diese Tücher reagiert, kann ich also nicht beurteilen! 

Ich werde diese Tücher jedenfalls nachkaufen. Ich verspüre nicht mehr den Drang irgendetwas Neues in der Richtung auszuprobieren, da ich hiermit sehr zufrieden bin.

Welche sind Eure favorisierten Reinigungstücher?




Inhaltsstoffe:
Aqua, Isopropyl Stearate, Glycerin, Dimethicone, Methylpropanediol, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Calendula Officinalis Flower Extract, Polyglyceryl-3 Methylglucose Distearate, Sodium Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Glycine Soja Oil, 1,2-Hexanediol, Phenoxyethanol, Methylparaben, Limonene, Linalool, Hydroxyisohexyl 3-Cyclohexene Carboxaldehyde, Benzyl Alcohol, Citronellol, Alpha-Isomethyl Ionone, Geraniol, Butylphenyl Methylpropional, Benzyl Salicylate, Hexyl Cinnamal, Parfum


Kommentare

  1. Also bei mir im Rewe kosten sie 2,45 ;-)

    AntwortenLöschen
  2. hallihallo! bin neu hier und werde dir weiter treu folgen, falls du nichts dagegen hast :o)
    LG
    Mary

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha ;) Ich freue mich sehr darüber! Viel Spass!

      Löschen
  3. Ich habe lange keine Reinigungstücher verwendet, da sie bei mir immer zu Hautirritationen geführt haben. Als ich letzte auf einen beruflichen Kurztrip musste hatte ich keine Lust alle meine Reinigungsutensilien mitzuschleppen. Da sind mir die Neutrogena feuchtigkeitsspendende Reinigungstücher in die Hände gefallen und ich muss sagen ich bin schlichtweg begeistert! Habe noch nicht mal das Gefühl, das ich mich ach der Reinigung eincremen müsste. Wirklich nur zu empfehlen!
    LG Kat by
    Shades of Nature

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von Neutrogena hab ich noch nie welche gesehen.... muß mal die Augen offen halten!

      Löschen
  4. Also ich hab die Tücher aufgrund Deiner guten Review jetzt auch mal getestet, aber ich muss sagen, dass ich nicht so begeistert war. Ich fand sie jetzt nicht grottenschlecht, aber doch um einiges schlechter als die Tücher, die ich sonst bevorzuge und immer wieder kaufe: die blauen von Bebe. Ich teste immer gern mal wieder neue, kehre aber doch immer wieder zu diesen zurück. Was mich an den Nivea-Tüchern gestört hat: ich fand sie (im Vergleich zu den bebe) zu trocken, die bebe sind einfach feuchter.
    Kennst Du die bebe Tücher?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mir jetzt die bebe Tücher gekauft, die von Stiftung Warentest bewertet wurden. Es ist wahr, dass die bebe Tücher noch feuchter sind als die Nivea Tücher. Was mir aber nicht gefällt: ich finde die Tücher irgendwie rauh und kratzig, besonders an den Augen. Nicht extrem kratzig, aber es ist mir doch unangenehm aufgefallen. Vielleicht muß ich die blauen Tücher mal ausprobieren...

      Löschen
  5. Die blauen sind für trockene Haut, die anderen kenne ich nicht. Kratzig finde ich gar nicht, also vielleicht magst Du auch mal die blauen testen?

    AntwortenLöschen
  6. bwi mir reizen sie meine sonst eigentlich nicht empfindliche Haut. Muss wohl irgendwas drin sein, was ich nicht so gut vertrage..
    ich liebe die frucht cocktail tücher von balea :-)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts