Essence "show your feet" Nagellacke

Die "show your feet" Nagellacke speziell für Fußnägel sind ja bekanntlich nichts Neues. Ich habe ihnen bisher aber keine Beachtung geschenkt.
Da sie aber letzte Woche in einem dm gesondert präsentiert wurden, schaute ich sie mir doch mal genauer an.

Was macht sie so speziell für Fußnägel?
Beschreibung von essence: "antibakteriell, extrem lang haltbar und deckend in nur einem auftrag!"


Am interessantesten daran fand ich, dass sie in einer Schicht decken sollen. Gerade bei Pastellfarben hat man öfter das Problem, dass man 3 oder mehr Schichten braucht, um ein deckendes Ergebnis zu erzielen. Deswegen habe ich mir eine pastellige Farbe ausgewählt und das dunkle Lila, weil es so schön schimmert.

Links: 15"flamingo rose" und rechts: 11"catwalk pink"

Inhalt: 8ml
Preis: 1,99€

"flamingo rose" mußte ich direkt mal lackieren. Denn in der Flasche sieht die Farbe so schön aus. Ein pastelliges Rosa mit bunten Schimmerpartikeln. Da ich Euch aber nicht meine krüppeligen Füße zeigen möchte, habe ich den Lack zunächst mal auf den Fingernägeln ausprobiert.

Die Ernüchterung kam aber beim Lackieren. Der Nagellack ist sehr dickflüssig und erinnerte mich an die Textur von Tipp-Ex. Er wäre möglicherweise in einer Schicht deckend, wenn er nicht so zäh wäre und streifig werden würde. Das Ergebnis nach einer Schicht seht Ihr hier:














Es braucht also definitiv eine zweite Schicht Nagellack. Da der Nagellack unmöglich dünn aufzutragen ist, habt Ihr also zwei dicke Schichten Nagellack auf den Nägeln, was den Tipp-Ex Charakter zusätzlich unterstützt.

Nach zwei Schichten:














Das Ergebnis sieht auf den ersten Blick nicht so schlecht aus. Aber die Farbe ist doch um einiges knalliger als man in der Flasche vermutet. Von Pastellfarbe ist nichts mehr zu sehen. Im Gegenteil, das Rosa wirkt fast schon neon. Und von den schönen Schimmerpartikeln ist nicht ein Hauch zu sehen :(
Ein weiterer Kritikpunkt ist der Glanz. Die Oberfläche des Nagellackes wirkt hubbelig und glänzt selbst mit Überlack nicht sonderlich.
Etwas Gutes gibt es trotzdem zu sagen: der Nagellack ist, trotz der 2 dicken Schichten, sehr schnell getrocknet. Für die Fußnägel ein besonderer Vorteil!

Trotzdem, ich muß sagen, dass ich von diesem Nagellack etwas enttäuscht bin. Wenn der Auftrag auf den Fingernägeln schon so schwierig war, wird es auf den Fußnägeln nicht einfacher. Ich hatte ja gehofft, dass er tatsächlich in einer Schicht deckt, denn dann hätte ich weniger an den Füßen zu kämpfen gehabt. Aber so bringt er mir leider keinen Vorteil gegenüber normalen Nagellacken.

Ich zeige Euch aber noch die zweite Farbe "catwalk pink", zumindest auf dem Nagelrad.
Die Farbe ist wirklich toll. Ein dunkles Lila, dass je nach Licht bläulich schimmert.




Interessanterweise ist dieser Nagellack wesentlich dünnflüssiger. Auf dem linken Foto sieht man, dass die Farbe noch transparent ist, obwohl ich dort zwei Schichten lackiert habe. Wie sich die Farbe auf den Nägeln verhält, kann ich aber noch nicht beurteilen.

Was den "extrem langen Halt" angeht, kann ich noch nicht viel sagen. Ich hatte nur zunächst befürchtet, dass der Nagellack durch die zwei dicken Schichten besonders schnell abplatzt. Dass kann ich aber nicht bestätigen. Ich trage ihn ("flamingo rose") jetzt den 3. Tag ohne die kleinste Macke.
Grundsätzlich habe ich aber auch die Erfahrung gemacht, dass Nagellack generell auf den Fußnägeln fast unverwüstlich ist. Mit der Haltbarkeit habe ich da noch nie Probleme gehabt!

Welche Erfahrungen habt Ihr mit den "show your feet" Nagellacken gemacht?
Welche der beiden Konsistenzen ist üblich? Die dickflüssige, zähe oder die dünnflüssigere? Oder variieren die Konsistenzen je nach Farbe?

Kommentare

  1. gefallen mir beide sehr..schade dass sie ein wenig zicken beim lackieren :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zumindest "flamingo rose" zickt. Den anderen hatte ich noch nicht auf den Fingern!

      Löschen
  2. Ich hab noch vom letzten Jahr ein pastelliges Lila, das deckt in einer Schicht auf den Füßen und die Konsistenz ist so wie bei normalen Lacken auch.
    Ca. 2 Wochen hält das auf meinen Füßen schon, aber wie du ja geschrieben hast Nagellack auf den Füßen ist ja praktisch unzerstörbar
    Liebe grüße Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab schon überlegt, ob mein Fläschchen vielleicht vorher schonmal geöffnet wurde und von daher die zähe Konsistenz kommt. Wenn bei Dir alles in Ordnung war....

      Löschen
  3. Der lilane Lack gefällt mir sehr gut! Aber für den SOmmer ist mir das zu dunkel.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich trage immer alles durcheinander. Bei mir gibt es keine Sommer- und Winterfarben :D

      Löschen
  4. den catwalk pink gabs in der show your feet reihe vor etwa zwei jahren schonmal: genau der gleiche name und die gleiche farbe..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. öffz, dann ist der aber schon alt :(

      Löschen
  5. Die muss ich mir auch nochmal anschauen ;)

    Ich habe dich übrigens zum 8 Dinge über mich-Tag getaggt, wäre schön, wenn du mitmachst ;)

    http://bluesbeautyworld.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde mitmachen, sobald ich es schaffe! Danke!

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts