dm Lieblinge: die September Box

Die letzte dm Box habe ich auf meinem Blog verlost, weil mir die Produkte nicht zusagten. Diese Box ist wieder besser für mich, aber trotzdem bemängele ich die Ideenlosigkeit von dm.
Ich bleibe zwar immer noch dabei, dass die dm Box von allen Boxen noch die Beste ist, aber wie bei allen anderen Boxen auch, fehlt mir hier die Kreativität. Zum 3. in Folge gibt es eine Zahnpasta. Zum 3. Mal gibt es Shampoo und auch eine Gesichtspflege ist zum wiederholten Mal dabei. Warum???
Gerade dm bietet doch eine riesige Auswahl an Produkten. Dabei würde ich mich auch über Nahrungsmittel und Haushaltsprodukte freuen.
Da nun mein Vorrat an Gesichtscremes eine Menge überschritten hat, mit der ich bis ans Ende meines Lebens auskomme und selbst mein Zahnpasta und Shampoo Vorrat ein bedrohliches Ausmaß annimmt, werde ich wohl zum Aboende im Oktober erstmal kein neues Abo abschließen.
Nicht, dass mir die Box nicht gefällt, aber mein Lager wächst, obwohl ich mir selber gar nichts mehr kaufe, nur durch die Boxen.

Aber nun zum Inhalt der dm Box:

Wella ProSeries "Winter Therapy" Shampoo: Ich hoffe, dass meine Haare mit den ganzen neuen Shampoos zurecht kommt. Eigentlich benutze ich seit Jahren immer das Gleiche und das ist im Gegensatz zu L'Oreal, Head&Shoulders und Wella ohne Silikone.
Bei diesem Shampoo ist die Größe beachtlich mit 500ml. Der Geruch ist sehr angenehm. Aber bei einem kurzen Blick auf die Inhaltsstoffe haben sich mir schon die Haare aufgestellt. Einer der schlechtesten Konservierungsstoffe ist enthalten: EDTA, kann Allergien auslösen u.a.
Preis: 3,75€

tetesept "Ölbad Mandelblüte": Darüber freue ich mich, habe ich doch seit ca 1 Monat meine geliebte Badewanne wieder. Ich mag zwar eigentlich Schaumbäder lieber (weil's so kuschelig ist), aber das Ölbad ist gerade jetzt im Winter bei trockener Haut nicht schlecht.
Preis. 4,95€


Diadermine Anti-Falten Tagescreme: Tja, was soll ich sagen. Otto Normalverbraucher kann sie bestimmt gut gebrauchen. Besonders gut finde ich, dass sie so verträglich sein soll. Das Anti-Falten stört mich nicht, mit 32 kann man das schon brauchen....hätte ich nicht noch einen Vorrat an Gesichtscremes, der bestimmt locker für 3 Jahre reicht.
Preis: 9,95€


Colgate Max White One: Zahnpasta.... als sie das erste Mal in einer Box war, fand ich das noch gut. Aber zum dritten Mal in Folge? Zumal ich gerade erst genau diese auch noch bei Rossmann kostenlos bekommen habe. Naja, Zahnpasta braucht sich ja recht flott auf....
Preis: 2,85€



P2 "smokey eye stylist", Farbe 040"Sing with me": So ganz verstanden habe ich noch nicht, was ich mit dem Teil anfangen soll. Für mich sieht er bisher nach einem Kajal aus...... mal schauen was er kann. "Leider" habe ich ihn in einer braunen Farbe bekommen. Ich hätte mich über eine ausgefallenere Farbe mehr gefreut, aber was soll's.
Preis: 2,95€

Die Box, alleine für sich gesehen, ist ok. Da gibt es nix zu meckern.
Enttäuscht bin ich nur, dass der Inhalt prinzipiell immer der Gleiche ist.

Was sagt Ihr zu dem Inhalt?

Kommentare

  1. ich habe die box selbst nicht, kann aber verstehen, dass du dich über den gleichem inhalt aufregst. habe meine glossybox auch gekündigt, als ich die 10. tagescreme (gegen falten -.-) drin hatte.

    AntwortenLöschen
  2. na ja, für 5 euro gibt es WIRKLICH nicht zu meckern, aber irgendwie fangen welche zu stänken, wie typisch...
    ich meine nicht explizit dich tiffy, aber der tenor in foren und unter den bloggern ist halt so.
    das alle immer zufrieden mit der box sind ist sowieso nicht realistisch. dafür kostet sie halt sehr wenig.
    "am geilsten" für alle war natürlich die box mit wert um die 50 euro, obwohl mit dem männerrasierer kaum jemand was anfangen könnte (und die enormen folgekosten bei den klingen erst!), dem teueren essie nagellack in nicht so beliebten farben wie orange und pink aber egal, hauptsache teuer :(
    es waren doch nicht jedes mal die gleiche zahnpasta, nagellack, shampoo oder gesichtscreme drin. es sind verschiedene sachen zum ausprobieren; der der schuppen hat freut sich über head & shoulders shampoo, wird aber nichts mit wella winter pflege anfangen können und umgekehrt.
    man muss echt nicht alle sachen aus jeder dm box horten und kramphaft aufbrauchen. was ich nicht gebrauchen kann, gebe ich weiter. für mädels die tauschen oder gar verkaufen wollen gibt es doch kleiderkreisel oder beautyjunkies second skin.
    dm ist keinesfalls "einfallslos", sie packen in die boxen halt das, was die firmen als promoartikeln zum kennenlernen spenden. somit sind de boxen so gut, wie großzügig mit vermeintlich "attraktiven" (teueren) produkten die firmen wie henkel, essie, l'oreal, cosnova & co sind.
    was ich persönlich schade finde, ist dass die dm eigenmarken in den boxen unterepräsentiert sind.
    ich hätte mich z.b. sehr über alnatura sachen gefreut, oder über was zum putzen. übrigens, dieser spüli von fairy war wirklich genial und ohne box hätte ich bis heute was anderes gekauft. wahrscheinlich gibt es aber für solche sachen kaum promoetat.
    die box ist halt eine drogerie wundertüte und es ist immer IRGENDWAS drin was man gut gebrauchen kann für die 5 euro.
    wer es nicht kapiert, soll vielleicht das abo anderen überlassen statt zu meckern. (ich meine nicht dich tiffy, ich meine es allgemein)
    super - originel kann die dm box rein technisch gesehen auf dauer gar nicht sein, schon wegen dem sehr attraktiven preis.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mhhhh, für mich hat die Attraktivität nix mit dem Preis der einzelnen Artikel zu tun. Also es müssen keine teuren Artikel enthalten sein damit sie mir gefällt.
      Und gegen Männerartikel habe ich absolut nix, denn dann kann ich meinem Mann eine Freude machen. Der freut sich z.B. immer noch jeden Morgen über den Stylist, der in einer der Boxen enthalten war. Und der essie Lack? Ich bin eben ein großer essie Fan und die enthaltene Farbe hatte ich noch nicht.
      Und natürlich waren nicht immer sie selben Produkte enthalten, aber die Boxen ähneln sich sehr stark. Und dabei hat dm so viele unterschiedliche Produkte. Wie Du schon sagst, es wäre schön, wenn mehr Eigenmarken vertreten wären und die wären auch noch günstiger!
      Klar ist aber auch, dass egal was dm in die Boxen macht, es wird immer Gemecker geben. Das ist halt so. Leider!

      Löschen
    2. Ich kann Coraline zustimmen. dm hat wahrscheinlich keine allzu großen Kosten mit der Box (außer Verpackung und Organisation), sondern bekommt den Inhalt ja von den Firmen zur Verfügung gestellt. Und das sind halt meist die großen Firmen mit viel Werbeetat. Zumindest vermute ich es mal, genau weiß ich es natürlich nicht ;-) Ich hätte mir auch mehr Eigenprodukte gewünscht, aber das ist für dm wohl rein rechnerisch nicht drin. Die Box ist meines Erachtens immer noch die beste der erhältichen Boxen, denn mit Proben kann ich persönlich nur wenig anfangen. Der Inhalt war dieses Mal auch nicht so wirklich passend für mich, ich werde also einiges verschenken. Abnehmer finden sich garantiert immer :-) Aber ich kann natürlich trotzdem verstehen, wenn einem der Inhalt der Box mal nicht so zusagt. Wie gesagt, geht mir dieses Mal auch so. Und das darf man dann auch sagen. Schließlich spielt so eine Überraschungsbox ja mit den Erwartungen, also können diese auch mal enttäuscht werden.

      Löschen
  3. Das Fairy Spüli aus einer der Boxen finde ich immer noch gut :-) Schade das aus dieser Sparte nicht mehr in die Boxen gepackt wird. Andersherum: Sollten demnächst weniger Kosmetika und Pflegeprodukte enthalten sein, sondern andere Dinge, dann geht das Gemotze wieder los.... Schade. Irgendwie kann man nie alle zufrieden stellen.

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die dritte Zahnpasta in folge auch ziemlich doof, GEsichtspflege und Shampoo finde ich schon eher interessant. Habe auch den braunen Stift von p2 bekommen.

    AntwortenLöschen
  5. Da hilft nur eins. Bestell sie nicht mehr und lass das Abo für Leute die nicht so wählerisch sind.
    Unglaublich, habt ihr nichts anderes zutun?
    Wenn mir etwas nicht gefällt bestell ich es nicht mehr, fertig.
    Ich wette mit dir das du dir aber das nächste Abo wieder krallst und nicht zufrieden bist.
    Man Leute, das Ding kostet 5€ die Produkte die angeblich andauernd drin sind, sind aber Produkte die man immer gebrauchen kann, somit für jeden denn diese Box bekommen 5000 Leute und sie bekommen alle das Gleiche.
    Wenn ich so sehe was in diesen ganzen Boxen drin ist (glossy/douglasbox) kann man nun wirklich mehr als zufrieden sein was DM da macht.
    Diese ganzen Proben und no Name Produkte die kein Mensch braucht bzw. bei jedem Einkauf dazu bekommt.

    Reisst euch mal zusammen und heult nicht andauernd rum das ihr unzufrieden seit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber Anonymer,
      ich finde es sehr schade, dass Du anscheinend meinen Beitrag nicht wirklich gelesen hast und deinerseits lieber anfängst zu meckern.
      Hättest Du richtig gelesen, hättest Du gesehen, dass ich geschrieben habe, dass ich mir KEIN weiteres Abo zulegen werde!
      Und hättest Du richtig gelesen, hättest Du auch gesehen, dass ich schrieb, dass die dm Box die beste aller Boxen ist und auch dieser Inhalt GENERELL gut ist, nur nicht einfallsreich. Zitat: "..... nicht dass die Box mir nicht gefällt...."

      Also, lese demnächst ordentlich meine Posts (oder gar nicht) und behellige mich nicht mit Deinen unqualifizierten Kommentaren. Danke!

      Löschen
  6. Ich würde mir die DM Box schon aus dem Grund nicht bestellen, dass ich das meiste eh nicht benutzen würde.
    Ich verwendet keine Produkte mit Parabenen, Silikon- bzw Mineralölerzeugnissen und einigen anderen Inhaltsstoffen.
    Grade mit Parabenen habe ich viel mehr "Probleme" als mit EDTA. Das ist nur ein Chelatbildner und vieles, was in konventioneller Kosmetik ist, ist weitaus schlimmer als EDTA. Grundsetzlich kaufe ich einfach lieber Naturkosmetik (allerdings nicht ausschließlich).



    Lass dich von den Trolls nicht ärgern. Ich lese zur Belustigung immer die bösen Kommentare bei FB, von den Leuten die halt mal wieder leer ausgegangen sind. Es ist doch so: Es wird NUR gemotzt im Internet.
    Und die Leute, die dann was ergattern, werden bei ehrlichen Bewertungen auch noch blöd angemacht. Von Leuten, die mit SICHERHEIT ebenfalls was an der Box auszusetzen hätten, wenn sie denn eine gekriegt hätten.


    ...ich würde mir mal eine DM-Ökobox wünschen. Die würde ich ohne zu meckern bestellen ^^


    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts