Aufgebraucht im September 2012

Dieses Mal bin ich stolz auf mich! Ich habe eine Menge Pflegeprodukte leer bekommen.
Mittlerweile ist es sogar so, dass ich in manchen Produktsparten gar keine Back-ups mehr habe und endlich mal wieder was neues kaufen darf. So freue ich mich z.B. auf die Glamour Shopping-Week, weil ich mir neue Körper-Peelings von Rituals kaufen möchte.

Aber nun zu den aufgebrauchten Teilen:


  • essence Bodylotion "like a walk in the summer rain": Diese Bodylotion durfte ich mir im Rahmen des Duftworkshops Ende Mai selber anrühren. Ich fand sie toll! Nicht nur der Duft nach meinem Lieblings-essence Duft hat mir gefallen, sondern tatsächlich auch die Pflegewirkung. Von der hatte ich eigentlich gar nichts erwartet. Bitte essence, nehmt solche Bodylotions in Euer Sortiment auf!
  • Rituals "Himalaya Wisdom": Dieses Salz-Peeling ist der absolute Wahnsinn! Bisher hat mir jedes Rituals Peeling super gefallen, aber dieses hier toppt nochmal alle! Das Salz-Peeling ist mit pflegenden Ölen getränkt, die eine wunderbar weiche Haut hinterlassen, die top gepflegt ist. Enthalten sind hier noch ätherische Öle der Minze und so hat man nicht nur einen frischen Geruch, der das gesamte Bad ausfüllt, sondern auf der Haut einen kühlenden Effekt, der total erfrischend ist. Exakt das gleiche Hautgefühl habe ich bisher nur in meiner Lieblingssauna erhalten. Dort bekommt man (das gleiche?) Peeling für eine Anwendung und bezahlt dafür 16€. Das Rituals Peeling hat, glaube ich, 14,95€ gekostet und reicht für ca. 7-10 Anwendungen.



  • Chanel "Chance" Eau fraiche: Ein tolles Parfum! Ich habe es sehr gerne getragen und ich bin auch darauf angesprochen worden. Werde ich mir vielleicht nochmal nachkaufen, muß aber erst noch ein paar andere Parfums aufbrauchen. Review: *klick* 
  • Schwarkopf got2b Trockenshampoo "rockin' it": Ich fand es ganz gut, nur der penetrante Geruch hat mir nicht gefallen. Erschrocken war ich nur darüber wie schnell es leer geworden ist. Denn sehr oft habe ich es nicht verwendet. Ich werde erstmal noch andere Marken ausprobieren. Review: *klick* 



  • Balea Bademomente "Losgelöst" Sandelholz-Mandelblüte: Dieses Badesalz gab es mal als Zugabe an Reinigungstüchern. Ich fand den Geruch ganz angenehm, aber das Wasser wurde so stark eingefärbt, dass meine Badewanne danach sehr unschön aussah. Auch habe ich Schaum vermisst.
  • Balea Bademomente "Sinnesfroh" Kakao: Auch das Badesalz war eine Zugabe. Der Geruch nach Schokolade ging für mich gar nicht. Ich habe mich richtig geekelt in das braune Wasser zu steigen. Würde ich mir selber nicht mehr kaufen.
  • Balea Verwöhnbad "Oase der Ruhe": Ein Schaumbad das blumig nach Kirschblüte roch und sehr angenehm war. Ich bin eben ein Fan von Schaumbädern!
  • Balea Milde Seife "Magic Ocean": die Seife riecht aquatisch, aber meines Erachtens zu dezent. Ich hätte mir den Geruch etwas intensiver gewünscht. Ansonsten ist es halt eine Seife, ne ;)


  • Nivea AMU Entferner: War jetzt nicht mein liebster AMU Entferner, da die weiße Creme einen unschönen Schleier auf den Augen hinterlassen hat, wenn man ihn mal überdosiert hat oder ein Auge aufmachen mußte. Auch von der Reinigung geht es noch besser. Review: *klick* 
  • Nivea Mild Schäumendes Waschgel: Ich fand das Waschgel gut. Bis dahin hatte ich eigentlich immer Reinigungsmilch favorisiert. Jetzt bin ich unentschlossen..... Mal gucken, was ich mir als nächstes kaufen werde. Review: *klick* 
  • M.Asam Gesichtsmaske: Puh, bald habe ich es geschafft und alle meine ungeliebten M.Asam Produkte aufgebraucht. Wobei.... gegen die Maske kann ich nichts sagen, die Pflegewirkung war wirklich gut!

11 aufgebrauchte Produkte sind für mich schon viel und ich bin richtig froh. So langsam sehe ich ein Licht am Ende des Tunnels ;) Und wenn ich jetzt noch meine dm Box ab November nicht mehr habe, kommt auch kein (ungewollter) Nachschub mehr rein.. Ich bin doch stolz auf mich, dass ich meinen riesigen Vorrat in den Griff bekommen habe und nichts mehr nachgekauft habe. Wenn ich mir jetzt etwas neues kaufen muß, weil ich nichts mehr zu Hause habe, dann macht das Kaufen auch mehr Spass.
Meine einzige "Problemzone" ist der Haufen an Gesichtscremes, die es ja in fast jeder Douglas-, Glossy-, oder dm Box gab..... Aber da werde ich wohl noch ein paar Sachen an meine Schwester verschenken.

Auf in den nächsten Monat!

Kommentare

  1. Die Essence Bodylotion klingt ja echt gut, schade, dass es diese nicht im Sortiment gibt :(

    AntwortenLöschen
  2. Du warst ja richtig fleißig!
    Ich sollte meine essence BLs auch dringend mal auf brauchen...

    LG
    Liri

    AntwortenLöschen
  3. wow da hast du aber fleißig gemordet -ich glaube bei mir war es diesmal nicht so viel - muss meinen Post noch schreiben

    lg Cessa

    AntwortenLöschen
  4. Das finde ich eine super Einstellung!
    Hoffe sehr das ich auch nicht schwach werde und erstmal alles aufbrauche, bis ein neues Produkt einziehen darf. Werde dabei immer an deinen Post denken.

    Ich möchte auch wieder dieses Gefühl, dass das Kaufen des Peelings ein tolles Gefühl hinterlässt, da man weiß, dass man nicht mehr XY Tiegel Zuhause stehen hat! (seltsamer Satz... liegt am Feiertag ;) )

    Viel Spass beim Shoppen während der Shopping-Week!

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin auch dafür, dass essence Bodylotions einführt^^
    Ich mag Rituals Produkte sehr, aber für 7-10 Anwendungen kommt mir das ein wenig viel vor. Zum Glück ist bald die Shopping Week^^

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts