KIKO - "Lavish Oriental" Kollektion


Im Rahmen der Glamour Shopping Week hatte ich mir u.a. auch ein paar Produkte der "Lavish Oriental" Kollektion gekauft. Ich mußte mich sehr zusammenreißen nicht noch mehr davon zu kaufen. Die Sachen sind so toll!

 
 
Holographic Nail Lacquer
 


Ich habe mich für die Farbe "Jewel Pink" entschieden. Sehr gerne hätte ich "Steel Grey" gehabt, das war mein eigentlicher Favorit, aber ihn gab es nicht mehr. Also nahm ich diesen hier, da die Farbe für mich außergewöhnlicher ist, ich trage ja nicht so viel Rot.
Gekostet hat der Nagellack 4,90€.

Der Nagellack ist super zu lackieren! Trotz eines dünnen Pinsels läßt er sich sehr präzise auftragen und deckt bereits bei der ersten Schicht. Im trockenen Zustand ist er bei mir leicht matt gewesen, weswegen ich noch einen Top-Coat empfehlen würde.
Im Gegensatz zu vielen anderen Drogerie-Nagellacken, die sich in der Vergangenheit "Holo" genannt haben, ist dieser von KIKO wirklich Wahnsinn! Es ist mein erster holographischer Nagellack, aber ich kann jetzt verstehen, warum so Viele immer davon schwärmen!

im regnerischen Tageslicht

unter der Tageslichtlampe



Smokey eyes pencil
 
















Bei den Smokey Eyes Pencils mußte ich mich schwer zusammenreißen. Wie auch viele andere Kajal- und Eyelinerstifte von KIKO, sind auch diese einfach nur top! Super Farbabgabe, tolle Textur und brilliante Farben. Es gibt in dieser Kollektion auch einen schönen Grünen und einen Lilanen. Da ich aber davon schon einige zu Hause habe (wenn auch nicht in solcher Qualität), habe ich mich nur für die Farbe "Graphite" entschieden. Solch eine Farbe habe ich nämlich nicht mehr gehabt und ich habe sie schon vermisst.
Gekostet hat er 6,90€.

"Graphite" ist ein dunkles Grau mit silbrigem Schimmer. Er ist nicht zu weich, läßt sich aber wunderbar angenehm auftragen. Er hat am hinteren Ende einen abgeschräkten Eyeliner-Pinsel mit dem man den Lidstrich verwischen kann, um Smokey Eyes zu erzielen.



Ich habe ihn bisher nur als normalen Kajalstrich am oberen und unteren Wimpernkranz benutzt. Wie gesagt ließ er sich sehr gut auftragen und er hat auch den ganzen Tag gehalten ohne zu verwischen. Einzig die Intensität hat ein klein bißchen nachgelassen.


 
 
 
Lavish Lips Creamy Lipgloss
 
















Der Creamy Lipgloss hat mich am allermeisten gereizt, sieht er doch 1 zu 1 aus wie der Clinique Chubby Stick.
Nachdem ich relativ zurückhaltende Reviews zu den KIKO Creamy Lips gelesen habe, habe ich mir nur diesen Einen in der Farbe "Soft Red" gekauft. Und jetzt....... jetzt ärgere ich mich darüber. Denn ich liebe ihn abgöttisch!
Gekostet hat er 6,90€.

Ob er auch von seiner Wirkung einem Chubby Stick ähnelt, weiß ich nicht. Ich habe bisher einen Chubby Stick nur geswatcht und war enttäuscht gewesen.
"Soft Red" ist ein schönes sheeres Erdbeerrot und für mich das perfekte Alltagsrot. Er ist sehr glossig, verrutscht aber überhaupt nicht auf den Lippen. Das Tragegefühl ist großartig. Ich merke ihn kaum, er fühlt sich an wie ein normaler Lippenbalsam also sehr pflegend. Selbst die Haltbarkeit hat mich erstaunt. Abgesehen vom Essen und Trinken hat er lange gehalten (ich schätze so 2 Stunden), selbst der Glanz hat nicht nachgelassen.
Der Lippenstift läßt sich am hinteren Ende durch Drehbewegung weiter herausdrehen.


Die Farbe ist durch die Lichtverhältnisse etwas verfälscht. Besser ist der Swatch

Alle drei Produkte haben mich sehr begeistert. KIKO gehört definitiv zu einer Marke, an der ich nicht mehr vorbei gehen kann. Ich könnte mir vorstellen, falls diese Kollektion irgendwann in den Sale kommt, mein Kaufverbot aufzuheben ;)



Was denkt Ihr über KIKO? Habt Ihr vielleicht auch etwas aus der "Lavish Oriental" Kollektion gekauft?






Kommentare

  1. Sehr schöne Produkte. Mit diesem Creamy Lipgloss Stick habe ich auch geliebäugelt, da ich die Chubby Sticks so interessant, aber viel zu teuer finde. Letztlich habe ich mich aber für ein Exemplar von Revlon entschieden.
    Bis jetzt besitze ich irgendwie noch gar nichts von Kiko.

    Liebe Grüße
    Isabel

    AntwortenLöschen
  2. Den Lack hab ich mir auch geholt. Richtig tolle Farbe ;)

    AntwortenLöschen
  3. Jep, ich habe das erste Mal etwas von KIKO bestellt ;-)! Und zwar alle 4 Hololacke (und sie sind alle soooooooo toll), sowie 2 Creamy Lipgloss in Soft Red und dem Nudeton. Ich habe auch noch von den Lidschatten ein "Versucherli" bestellt und alle sind von sehr guter Qualität ! Bin sehr positiv überrascht worden, leider gibts in meiner Nähe kein Geschäft :-(!

    AntwortenLöschen
  4. Der Lippenstift steht dir wirklich sehr gut!

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag Kiko auch sehr gern, und den gleichen Lipstick Pencil habe ich mir auch geholt. Ich bin ebenfalls schwer begeistert von ihm. Vor zwei Wochen habe ich meinen ersten Chubby Stick geholt und ich muss sagen, dass mir der von Kiko sowohl farblich, als auch geruchlich und qualitativ wesentlich besser gefällt. Hätte mir auch noch einen andern holen sollen...

    LG, OktoberKind :-)

    AntwortenLöschen
  6. der lack ist ja so wahnsinnig schön C:
    ♥♥♥

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts