TAG - 8 Dinge "Herbst"

Von Theresa *klick* wurde ich zum Thema "Herbst" getaggt und ich soll Euch 8 Dinge darüber erzählen. Da ich den Herbst total gerne mag, mache ich natürlich gerne mit!

  1. Der Herbst ist mittlerweile meine Lieblings-Jahreszeit geworden. Früher fand ich den Frühling am besten, aber mit dem Eintritt meiner Allergie hat sich das leider erledigt.
  2. Ich liebe es im Herbst spazieren zu gehen, da es nach Laub duftet und die Natur schön bunt ist. Außerdem liebe ich es aus der noch angenehmen Kälte wieder ins gemütliche Heim zu kommen.
  3. Was mir allerdings im Herbst schnell zusetzen kann, ist die Dunkelheit und regnerisches Wetter. Wenn ich nicht aufpasse, verfalle ich schonmal in Winterdepressionen, was nicht so toll ist.
  4. Eine Sache, die ich am Herbst hasse, sind die ständigen Krankheitswellen. Boah, da werde ich zum Hypochonder. Gerade weil ich täglich mit Kunden arbeite, bleibt die ein oder andere Bazille schonmal gerne an mir kleben.
  5. Ich mag am Herbst, dass ich hemmungslos meiner Liebe zu dunklen Nagellackfarben frönen darf. Nicht, dass ich sie auch ab und an im Sommer trage, aber zum Herbst passt es so viel besser!
  6. Herbst heißt Uhles-Zeit! Uhles/Döppekooche/Kesselsknall ist eine rheinische "Spezialität", bei der Mettwürstchen und Speck zusammen mit einer Art Reibekuchenmasse in einen großen Bräter kommen und gebacken werden. Ich liebe dieses Essen zusammen mit Apfelmus!!! Ich esse dann so viel bis ich keine Luft mehr bekomme. Früher als Kind hat meine Mutter es ausschließlich an St. Martin gemacht und ich habe es gehasst. Meine Schwiegermutter macht es schon öfter in der Herbst/Winterzeit und es ist zu meinem Lieblingsessen geworden.
  7. Ich liebe es, mir es abends mit einem heißen Kakao oder Tee auf der Couch gemütlich zu machen und zu lesen. Jetzt haben wir zusätzlich noch einen Pelletofen, der es nochmal gemütlicher macht, wenn das Feuer knistert.
  8. Im Herbst habe ich nicht so ein schlechtes Gewissen, wenn man mal ein Wochenende nur auf der Couch rumgammelt. Im Sommer, wenn das Wetter schön und die Temperaturen hoch sind, habe ich immer das Gefühl, das Wetter ausnützen zu müssen und raus zu müssen. Im Herbst, wenn die Tage schonmal verregnet sind, kann ich nach Lust und Laune rumlümmeln.
Das waren meine 8 Dinge zum Thema "Herbst". Jetzt wißt Ihr wieder ein bißchen mehr von mir ;)

Ich tagge folgende Personen zu diesem Thema:


Kommentare

  1. Lieben Dank fürs Taggen :-) Und so ein Pelletofen ist bestimmt toll, stelle ich mir sehr gemütlich vor. Zur Zeit kränkeln wieder total viele Leute, ich hoffe ich kann die Viren abwehren! ;-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Uhles klingt total lecker! Auf deinen Pelletofen bin ich total neidisch, das Knistern, das Licht und den leichten Geruch können Kerzen nicht ersetzen!

    AntwortenLöschen
  3. So, jetzt habe ich endlich (passend zum heutigen ungemütlichen Herbstwetter ;-)) mitgemacht: http://i-need-sunshine.blogspot.de/2012/11/tag-8-dinge-zum-themaherbst.html

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts