Alverde - Liquid Eyeshadow

Das einzige Produkt, das nach der Sortimentsumstellung im September von Alverde mit durfte, war der Liquid Eyeshadow in der Farbe 30"Metallic Aubergine".
Beim Swatchen im Geschäft war ich sehr von der intensiven Farbe angetan. Darüber Gedanken gemacht, wie man einen flüssigen Lidschatten verwendet, habe ich nicht. Das war wohl ein Fehler....


Inhalt: 5,5ml
Preis: 2,95€
Haltbarkeit: mit Haltbarkeitsdatum versehen; hier: 02/2015


Der Lidschatten wird mit einem Flock-Applikator aufgetragen. Er ist etwas zu dick, um damit präzise im Augeninnenwinkel zu arbeiten. Generell ist der Auftrag damit eher schwierig.


Der Swatch sieht wunderschön aus. Ein dunkles Aubergine mit metallischem Schimmer.

Beim Versuch den Swatch mit dem Finger zu verreiben wird die Farbe total fleckig und häßlich. Also muß man die Farbe recht dick auftragen und darf sie nicht verteilen.


Auf dem Auge war der Lidschatten die reinste Katastrophe. Meinen ersten, total versauten Versuch habe ich (leider) nicht fotografiert, wahrscheinlich weil ich zu geschockt war....
Der Lidschatten muß in zwei Schichten aufgetragen werden um gleichmäßig deckend zu sein. Er braucht recht lange zum Trocknen. Das heißt, man darf für ein paar Minuten keinen Lidschlag machen, weil sonst der Lidschatten aus der Lidfalte verschwindet.
Ist der Lidschatten angetrocknet, läßt er sich überhaupt nicht mehr verblenden. Man reibt ihn höchstens wieder weg. Im feuchten Zustand wird er nur fleckig und matschig.
Ein normales AMU ist deswegen überhaupt nicht möglich, denn wer will mit einer so harten Kante rumlaufen? Und das bei der intensiven Farbe???
Das unangenehmste ist das Tragegefühl. Wenn der Lidschatten trocken ist, fühlen sich die Augenlider wie betoniert an. Ich habe ganz lustige Falten um die Augen bekommen, weil der Lidschatten meine Augenlider so komisch zusammengezogen hat. Häßlich, sag ich Euch....

Die einzige tragbare Variante ist diese hier:




Den Lidschatten trage ich als sehr breiten Eyeliner und gebe dann noch schwarzen Eyeliner drüber. Die Haltbarkeit ist sehr gut. Das einzig Positive an diesem Lidschatten.

Ich kann ihn leider gar nicht empfehlen. Ich frage mich wie Otto Normalfrau damit zurecht kommen soll.....
Einen anderen Bericht zu diesem Lidschatten findet Ihr bei *Ina* . Dort seht Ihr auch die grausigen Fotos vom getragenen Lidschatten, genauso wie es bei mir auch der Fall war.

Habt Ihr zufällig auch einen dieser Liquid Eyeshadows gekauft? Habt Ihr auch die gleichen Erfahrungen gemacht?




Kommentare

  1. Die Farbe ist wuuunderschön -schade, das der Auftrag so furchtbar ist :(

    AntwortenLöschen
  2. Als altmodischer Puderlidschattenfan werde ich mich davon fernhalten...

    AntwortenLöschen
  3. gott verdammt, dabei ist die Farbe ein Traum -.- Aber danke. Damit bewahrst du sicher viele vor einem Fehlkauf.

    AntwortenLöschen
  4. Die Farbe ist wunderschön sieht aber verblendet richtig sch**** aus. Aber als Eyeliner geht's ja zum Glück noch^^

    AntwortenLöschen
  5. die farbe ist ja schön, aber was dieser applikator soll..? vielleicht tupfst du etwas farbe auf deinem handrücken auf und nimmst mit einen eyerlinerpinsel die farbe auf, vielleicht klappt es so besser?

    AntwortenLöschen
  6. Ich werde mich hüten so ein Ding zu kaufen - Falten hab ich schon genug ;-))))!

    AntwortenLöschen
  7. Der sieht total schön aus :) Und ich finde wie du es umgesetzt hast sieht auch sehr schön aus.

    Hab gelesen du kommst auch zur Twilight Premiere nach Hamburg :)

    AntwortenLöschen
  8. Das bestätigt meinen Eindruck von diesem flüssiglidschatten. Ich habe auch eine sehr ernüchternde Review geschrieben und habe die gleichen Erfahrungen gemacht wie du. Als Swatch wunderschön, am Auge aber eine Katastrophe!

    GLG Ina

    AntwortenLöschen
  9. Wie gut das ich die Finger davon gelassen hab. Bisher hab ich ihn nämlich auch schon mehrfach in der Hand gehabt und war am überlegen, ob ich ihn kaufen soll oder nicht. Nun lass ich lieber die Finger davon, denn ein Produkt für das ich so keine Verwendung finde

    AntwortenLöschen
  10. die gleichen Erfahrungen gemacht, einfach schrecklich...:-(

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts