Das Schminkfräulein auf Reisen........ in Berlin bei dm und Pantene Pro-V


Vor ein paar Wochen habe ich das Glück gehabt bei dem Blogger-Event von dm in Zusammenarbeit mit Pantene Pro-V dabei sein zu dürfen.
Das Event fand in Berlin statt und ich war vorher extrem aufgeregt. Ich war noch nie in Berlin, noch nie alleine auf Reisen und ich sollte auf bekannte Bloggerinnen treffen wie z.B. Magi. Ein paar schlaflose Nächte waren vorprogrammiert.....

Aber am Ende war die Aufregung ganz umsonst. Die Fahrt nach Berlin ist gut verlaufen, die Stadt selber war gar nicht so wild wie ich dachte. Alle Bloggerinnen waren total nett und aufgeschlossen und das Event einfach schön.


Das Event begann mit einem lockeren Frühstück, bei dem wir uns alle erstmal kennenlernen konnten. Es entstanden direkt so intensive und lustige Gespräche, dass das Event selber fast in Vergessenheit geriet ;)

Anschließend wurde uns bei einem kleinen Vortrag die Geschichte von Pantene nahe gebracht.





Pantene Pro-V steht mittlerweile seit 65 Jahren für "gesund aussehendes Haar, das glänzt" und steht für Qualität und Produktleistung. Pantene Pro-V ist weltweit die Nummer 1 für Haarpflege. Selbst von Stiftung Warentest wurden schon einige Produkte als Testsieger ausgezeichnet bzw befinden sich die Produkte häufig im Spitzenfeld.

Seit Januar diesen Jahres wurde nicht nur das Design der Flaschen verändert, sondern auch mehr Klarheit in die Produktvielfalt gebracht.
Ein paar Zahlen, um zu sehen wie aufwendig die Produktentwicklung ist:
  • 7 Jahre Forschung wurden für das neue Pantene Pro-V investiert
  • 1 Million Formulierungskompositionen wurden virtuell mit 7 Modellierungstechniken überprüft
  • 20.000 Frauen haben weltweit die Produkt-Prototypen getestet
  • im Verlauf der Produktentwicklung wurden 600 Prototypen getestet
  • 14 neue Inhaltsstoffe wurden integriert, die vorher noch nicht in den Pro-V Produkten verwendet wurden
  • 10 Länder waren an der Produktentwicklung beteiligt
Im Prinzip muß man nun nur noch unter drei verschiedenen Haartypen wählen, um seine richtige Pflege zu finden:
  • Coloriertes Haar
  • Feines Haar
  • Normal-Dickes Haar
Hat man feines oder normales UND coloriertes Haar, wählt man immer die Produkte für coloriertes Haar. Denn dieses braucht spezielle Pflege, da es durch die Coloration stark beansprucht wird.
Hat man seinen Haartypen gefunden, kann man sich noch für Produkte entscheiden, die entweder Glanz, Volumen, Locken oder Reparatur verleihen.

Wie aber findet man nun heraus, was für ein Haartyp man ist?
Das durften wir in Zusammenarbeit mit dem Profi-Haarstylisten Sacha Schütte herausfinden.


Zunächst haben wir den Umfang unseres Haarzopfes gemessen. Beträgt der Umfang mehr als 5 Zentimeter hat man normal-dickes Haar, darunter besitzt man feines Haar. Ich hatte tatsächlich stolze 7cm Umfang und war ganz überrascht darüber. Ich dachte immer, ich hätte feines Haar.



Danach wurde geschaut, ob unser Haar zu Spliss neigt. Spliss habe ich zwar nicht, aber bei dem anschließenden Test, ob unser Haar kaputt ist, habe ich total versagt.
Man nimmt ein Haar und knäuelt es zusammen. Dann wirft man es in ein Glas Wasser. Wenn das Haar mehrere Minuten an der Oberfläche treibt, ist es gesund. Meins ist sofort abgesoffen...... ich war echt geschockt!

Nach der Haaranalyse wurde anhand einer Testperson, in unserem Fall Magi, die Pflege und das Styling vorgeführt.



Pantene Pro-V baut auf die 4-Stufen Pflege. Das bedeutet Shampoo und Spülung bei jeder Haarwäsche. Ein Mal wöchentlich wird die Spülung durch eine Haarkur ersetzt und nach Bedarf benutzt man Leave-in Pflegeprodukte.
Für mich teilweise recht neu, ich war bisher etwas minimalistischer....

Ich fand die Beratung durch Sacha Schütte sehr, sehr gut! Ich bin mit meinen Haaren in letzter Zeit sehr unzufrieden gewesen und habe durch ihn neue Anreize bekommen. Ich hätte mich gefreut, wenn wir mit ihm noch mehr Zeit gehabt hätten!

Aber es ging noch zum zweiten Teil des Events. Markenbotschafterin für Pantene Pro-V ist Nazan Eckes. Sie hat uns (fast) den gesamten Tag mit begleitet und ist wirklich sehr symphatisch und natürlich. Wir durften noch ein Interview mit ihr führen, in dem sie tatsächlich alle gestellten Fragen beantwortete. Über ihre Lieblingsprodukte bzgl Make-up, ihren Alltagslook und ihre Beautytricks.
Sehr interessant fand ich auch, dass in ihren Werbespots alles echt ist. Also keine Haarteile werden verwendet und der Glanz ist auch nicht nachträglich bearbeitet worden. Und das hatte ich bisher immer vermutet  ;)

Ja, ich bin sehr vorteilhaft getroffen.....


Der Tag mit dem dm- und dem Pantene-Team war sehr schön und die Teams wirklich nett! Ich habe den Tag sehr genossen und bedanke mich nochmal für die Möglichkeit dabei gewesen sein zu dürfen.

Meine Erfahrung mit den Pantene Pro-V Produkten und noch mehr Tips, woran Ihr gesundes Haar erkennen könnt, werde ich Euch noch mitteilen sobald ich die Produkte eine Weile getestet habe. Ich bin selber sehr gespannt, ob man einen Unterschied feststellen wird....

Ein bißchen konnte ich auch Berlin erkunden......







Zum Schluss gibt es noch ein Video, in dem der Tag wunderbar zusammengefasst wurde:


Schaut doch auch mal bei den anderen Mädels vorbei. Auch hier findet Ihr Berichte zu diesem Event:

Anique

Anne

Caro

Claudia

Julia

Katy

Magi

Marie

Suki



Kommentare

  1. Sieht aus als hättest du viel Spaß gehabt =)

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Zusammenfassung eines gelungenen Tages! Und ein Foto vom Brandenburger Tor gab's auch noch!^^
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Wow, interessant! Toller Bericht, danke (: Schöne Photos, finde ich!

    ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin durch den dm Bloggernewsletter auf diesen Event und Deinen Blog aufmerksam geworden.
    Gefällt mir sehr gut, nicht nur dieser Bericht, sondern auch Deine Schreibweise und die Aufmachung des Blogs, alles super schön!
    Hast ne neue Leserin :o)
    LG
    http://catliciousgoesnatural.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Hört sich nach nem tollen Tag an =) Toll, wie viele Infos du noch mit rein gepackt hast, ich werde demnächst auch mal meinen Haardurchschnitt messen ;)

    AntwortenLöschen
  6. Das hört sich interessant an! Das mit dem zerknüllten Haar probiere ich heute Abend auch mal. Ein schöner Bericht von einem tollen Event; hübsch siehst Du aus auf dem Bild.

    Viele Grüße.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts