Garnier Bio Aktiv - Feuchtigkeitsspendender Augen Make-up Entferner

AMU-Entferner sind bei mir so ein Thema. Ich habe schon viele ausprobiert und bin mit noch Keinem glücklich geworden. Entweder sie wirken super, ich vertrage sie aber nicht. Oder ich vertrage sie gut, aber sie wirken nicht. Ein leidiges Thema.
Deswegen habe ich vor einiger Zeit den AMU-Entferner von Garnier Bio Aktiv gekauft. Die Inhaltsstoffe sind so gut, dass ich ihn unbedingt ausprobieren musste. Ich vermute nämlich, dass ich die Silikone in den meisten Entfernern nicht vertrage. Wenn Silikone enthalten waren, habe ich immer schuppige Augenlider bekommen.

Inhalt: 150ml
Preis: 3,99€

Der AMU-Entferner ist durch ECOCERT  zertifiziert worden als Naturkosmetik. Es sind keine Parabene, Silikone, synthetischen Farbstoffe oder Mineralöle enthalten. Zudem ist er ohne Parfum und somit für sensible Haut geeignet.
Das hört sich schon mal sehr gut an!


Der AMU-Entferner ist eine klare, geruchsneutrale Flüssigkeit. Sie fühlt sich am Auge sehr angenehm an, trocknet die Haut nicht aus und brennt nicht in den Augen. Außerdem hinterläßt der Entferner keinen Film, sondern zieht direkt ein.
Aus irgendeinem Grund bekomme ich sie aber nicht auf ein Wattepad ohne dabei zu kleckern.... Und das ist noch das geringste Problem :(
Der AMU-Entferner reinigt einfach schlecht. Bei meiner abendlichen Pflege-Routine beginne ich immer erst mit dem Entfernen von meinem AMU. Mit dem Entferner von Garnier muß ich recht oft über die Augen gehen, um das Gefühl zu haben, die komplette Mascara sei entfernt. Mit Cremelidschatten hat er ein richtiges Problem! Ich muß so oft über die Augen reiben, dass sie hinterher durch den Wattepad gereizt sind.
Anschließend reinige ich mein komplettes Gesicht mit einer Seife oder Reinigungsmilch. Und was muß ich danach feststellen? Schwarze Ränder unter den Augen, da doch noch Reste von Mascara an meinen Wimpern klebten. Also gehe ich nochmal mit dem AMU-Entferner über die Augen. Mittlerweile werfe ich nach dem ersten Reinigungschritt den getränkten Wattepad gar nicht mehr weg, weil ich weiß, dass ich ihn nochmal brauchen werde.
Was mich aber noch mehr ärgert. Am nächsten Morgen wache ich, trotz mehrfacher Reinigung, immer noch mit schwarzen Rändern unter den Augen auf. Das geht gar nicht.

Tolle Inhaltsstoffe hin oder her, der AMU-Entferner taugt bei mir leider nix, obwohl ich ihn (wie könnte es anders sein) toll vertrage.

Also muß ich mich weiter auf die Suche begeben. Ich glaube, ich gucke als nächstes mal bei Rival de Loop....



Kommentare

  1. Ich benutze gar keine Reiniger dafür. Simples Abschminktuch tut´s auch. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir reichen Abschminktücher nicht. Da bleibt immer noch was auf der Haut zurück und ich fühle mich dreckig. Wasser und "Seife" muß schon sein.

      Löschen
  2. ich hab mir kürzlich den von Rival de Loop für wasserfestes Make Up geholt und finde ihn wirklich prima :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich guck mich bei Rival de Loop mal um, hab schon viel Gutes davon gehört.

      Löschen
  3. Hast du mal den AMU-Entferner von Rival de Loop, sprich Rossmann, versucht? Der ist günstig und bislang der Beste, den ich je hatte.
    Aber auch der milde Reinigungsschaum derselben Marke ist wirklich klasse. Allerdings weiß ich bei beidem gerade nicht, ob die Silikone enthalten...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, den werde ich als nächstes ausprobieren! Reinigungsschaum hört sich auch toll an *-*

      Löschen
  4. ich habe den von Rival de Loop (ölhaltig) verwendet und fand ihn ganz gut. Im Moment verwende ich eine Probe von dem Diadermine Gelee Entferners. Den finde ich nicht schlecht, aber ich glaube die große Flasche ist mir zu teuer und so gut ist er dann auch nicht.
    als nächstes werde ich Gesichtscreme ausprobieren. Hast du das schonmal getestet?

    Liebe Grüße, Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meinst Du Creme um sich abzuschminken? Stell ich mir irgendwie eklig vor, mit einer festen Creme über die Augen zu gehen. Wie bekomme ich das wieder richtig weg?

      Löschen
    2. Ja. Mit creme hat meine Mutti früher die kinderschminke entfernt.
      Ich möchte das testen, weil ich mir das sanft vorstelle. Danach reinigen ich mit seife nach, das dürfte reichen.

      Löschen
    3. Achso, ich werde die creme auf ein Wattepad streichen und. damit über das Auge gehen.
      Bin selber gespannt ob das geht

      Löschen
  5. Ich habe mir nach vielen Problemen mit AMU Entfernern (auch bei denen von Rival de Loop brannten meine Augen immer) in einer Internetapotheke den Make-Up Entferner von Bioderma geholt (15 Euro für 500ml) und bin oberglücklich damit. Meine Augen brennen nicht mehr und man braucht sehr wenig Produkt. Kann ich nur jedem empfehlen! Außerdem ist er fürs ganze Gesicht geeignet.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hört sich gut an, aber auch teuer. Ich werde zuerst nochmal die Drogerien unsicher machen. Klappt alles nicht, werde ich wohl oder übel auch auf etwas teures zurückgreifen müssen.

      Löschen
  6. Als alternative kann ich dir auch Abschminkmilch empfehlen. Die sind besonders für empfindliche Leute gedacht und reinigen sanft.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Reinigungsmilch habe ich immer für das Gesicht benutzt. Nur an den Augen vertrage ich die nicht. Ich hab dann immer so einen Film auf den Augen und sehe ganz lange schlecht. Außerdem fangen meine Augen davon zu tränen an :(

      Löschen
  7. Das Dilemma den richtigen MU Entferner zu finden, kenne ich....
    Gut gefahren bin ich jahrelang mit Yves Rocher Demaquillant Express. Der ist zwar ölhaltig, aber ganz sanft zu meinen empfindlichen Augen.
    Mit Reinigungsmilch komme ich nicht klar, krieg damit kaum was runter.
    Wenn ich blos Mascara benutzt habe, wasche ich mit der Alepposeife auf über die Augen, das ist aber nicht geeignet bei dem vollen AMU-Programm...hach, es ist echt schwierig.
    Ich wollte ja eigl. auf NK umstellen, aber entweder ich komme wieder zum Yves Rocher zurück oder ich versuche mal diese Mizellenlösung / Bioderma Sensibio, von der in letzten Monaten sooo viele Bloggerinnen geschwärmt haben.

    AntwortenLöschen
  8. Bioderma ist super, aber nicht zum AMU runter bekommen.
    Versucht mal den normalen grünen Ganier, mit dem komme ich am besten zurecht.
    Clean and fresh heißt der, hier der Link zur Ganier HP:
    http://www.garnier.de/_de/_de/our_products/product.aspx?tpcode=our_products^prd_skincare^clean_fresh^clean_fresh_discover^clean_fresh_rtn1&prdcode=p11004

    VG
    LinniMaus

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts