Manhattan - "Couture Carnival" Cremelidschatten


Ihr wißt es ja schon, ich bin ein riesiger Fan von Cremelidschatten und kann einfach nicht daran vorbei gehen, wenn es Neuigkeiten gibt.
So auch nicht bei den Cremelidschatten, die es in der aktuellen Manhattan LE "Couture Carnival" gibt.
Vor allem nicht, wenn sie genau in mein Farbschema passen. Na? Was für Farben habe ich mir wohl gekauft?


Und? Richtig geraten?
Natürlich mußten es Rot und Grün sein.
01"Raspberry Dream" und 04"Queen's Green" haben je 3,95€ gekostet.

Besonders gut fand ich, dass sie versiegelt waren, so konnte ich mir sicher sein, dass niemand seine Patschehändchen da dran hatte.

Sehr ungewöhnlich finde ich die Aufmachung der Lidschatten. Denn sie ähneln sehr dem Design der Lipglosse. Selbst einen Schwammapplikator besitzen sie.
Hoffentlich vergreife ich mich da nicht mal..... ;)


Die Farben sind sehr intensiv und man muß sie vorsichtig dosieren. Denn ein kleiner Klecks reicht aus, um das Augenlid komplett abzudecken.

Das helle Grün schimmert schön metallisch, während das Rot fast matt ist. Einen kleinen Schimmeranteil besitzt es zwar auch, aber der ist kaum zu erkennen.

Wie trägt man den Lidschatten am besten auf?
Ich mache es ganz einfach. Ich stippe mit dem Applikator auf mein Augenlid und verteile die Farbe dann mit einem festeren Lidschattenpinsel. Das klappt sehr gut und es wird absolut nichts fleckig! Das Ergebnis ist direkt deckend.
Allerdings läßt sich der Lidschatten nicht verblenden, auch nicht wenn er noch feucht ist. Er schmiert dann nur. Solo ist er somit schlecht zu tragen.
Die Haltbarkeit ist sehr gut! Ist der Lidschatten erst trocken, was sehr schnell passiert, ist er wischfest. Auch kriecht er (ohne Base) nicht in die Lidfalte.
Aber, er ist nicht wasserfest! Im Gegensatz zu meinen Cremelidschatten von essence z.B. hält er tränenden Augen nicht stand! Er verschwindet dann sofort. Somit ist auch klar, dass er in einem Wisch abzuschminken ist.

Abgesehen davon, dass er nicht wasserfest ist, bin ich aber mit den Lidschatten sehr zufrieden. Die Farben sind nämlich der Hammer und die Textur gefällt mir auch. Ob allerdings Jeder so gut damit zurecht kommt, weiß ich nicht.

Hier noch die obligatorischen Tragebilder.
Das Grün habe ich mit einem dunklen Grün im äußeren V kombiniert. 
Das Rot habe ich mit einem dunklen Lila im äußeren V kombiniert. Auf dem Auge wirkt das Rot mehr Pink.









Was sagt Ihr zu den Lidschatten? Habt Ihr vielleicht auch welche gekauft? Kommt Ihr damit zurecht?



Kommentare

  1. Hi!

    Ich wollte mir spontan den grünen kaufen, hab ihn aber doch zurückgelegt. Habe dann zuhause nach ein paar Tragebildern gegoogelt und da war mir der Farbton einfach zu intensiv. Aber jetzt wo in dein AMU damit sehe, finde ich ihn wieder total toll. Hab mir jetzt als Ersatz den Catrice made to stay longlasting eyeshadow in "Jennifer's Goldrush" gekauft. Ein schönes grün/gold.

    LG Mickaela

    AntwortenLöschen
  2. Ohh das rote amu finde ich richtig super!

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe mir auch den roten zugelegt und bin begeistert, vorallem das er perfekt zu meinen Grünen Augen passt und mich nicht krank aussehen lässt.

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  4. den pinken stelle ich die Tage auch noch vor. Klasse Produkt

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab mir zuerst zwei gekauft und war von anfang an begeistert und hab mir dann im nachhinein alle gekauft. Ich find die einfach super. Den zum schwimmen gehn schminkt man sich ja eh nicht. Und wenn man schon flennt dann ist sowieso das meiste futsch :D und man weint ja nach unten und nicht nach oben ;) also dürften da die lidschatten nicht soviel mitkriegen.
    http://butterfly-diamond.blogspot.co.at/2013/01/manhatten-couture-carnival.html
    meine review!

    liebe grüße

    ps die farben stehn dir echt gut :D ich hab sie bis jetzt nicht solo getragen aber wenns so aussieht wie an dir sollte ich das wohl mal ändern.

    AntwortenLöschen
  6. Soooo eine schöne Review! Habe ich gerne durchgelesen.Auch wenn ich sonst von Manhattan abgeneigt bin (viel zu oft enttäuscht), spricht mich der rote Lidschatten total an. Ich werde ihn definitiv noch bei dm swatchen und mitnehmen, fass er mir auch gefällt. Deine Bilder sind toll!
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  7. oh bei dem roten habe ich auch überlegt, gekauft habe ich nur den roséfarbenen
    http://www.caro-lolcat.com/2013/01/manhattan-couture-carnival-eyeshadow.html

    Liebe Grüße, Caro

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe keinen davon; aber sie sehen in Deinen Tragebildern sehr überzeugend aus und eignen sich auch super zu Deiner Augenfarbe.
    Sehr schön geschminkt; danke fürs Berichten darüber.

    LG!

    AntwortenLöschen
  9. Deine Bilder sehen toll aus!! Ich hab zwei Cremelidschatten von Yves Rocher. Habe da aber festgestellt, dass ich mit dem Auftragen von solchen Dingenr nicht gut klar komme. Qualitativ gibts auch einige Unterschiede zu denen, die du vorstellst, aber ich glaube, ich bin einfach zu ungelenkt dafür.

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe den champagner Ton und den pinken gekauft, finde ihn auch eher pink als rot. :)
    Tests stehen (wie immer) noch aus... Denke pink kommt für's Zombie AMU an Karneval zum Einsatz.

    AntwortenLöschen
  11. Wow, Raspberry Dream ist ja ne tolle Farbe! Schade, dass ich die Marke nicht benutze.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts