W7 - "Africa" Bronzer

Von Liris Beautywelt *klick* habe ich ein kleines Testpäckchen bekommen. Darin enthalten war u.a. ein Produktmuster des W7 "Africa" Bronzers, den ich schon eine ganze Weile anschmachtete.



Wie gesagt, es handelt sich hier nur um ein Produktmuster ohne Umverpackung. Die hübsche Pappverpackung inkl. Pinsel könnt Ihr Euch *hier* anschauen.

Inhalt: 8g
Preis: 6,25€

Ich mag ja, wenn ein Produkt hübsch aussieht und mir gefällt dieser Leo-Look total gut. Schön finde ich, dass er auch bei Benutzung erhalten bleibt!

Die Farbabgabe ist hier sehr zart. Um den Swatch zu machen mußte ich einige Male in den Bronzer fassen. Das ist sehr gut für hellhäutige Gesichter. Mädels mit einem dunkleren Teint müssen schichten, aber auch das funktioniert gut. Überrascht hat mich die Farbe. Ich hätte gedacht, er wirkt viel rosa-stichiger aufgrund der hell-rosa Felder im Bronzer. Aber das Braun ist recht neutral, allerdings nicht aschig.



Ich selber benutze Bronzer nur als Rouge und niemals im ganzen Gesicht. In diesem Fall kann ich auch nicht dazu raten, denn der Bronzer enthält viel Schimmer.

direktes Tageslicht
indirektes Tageslicht


























Mir gefällt der Bronzer als Rouge total gut, da er sehr dezent und neutral ist. Somit passt er zu jedem Make-up.

Hier nochmal im Gesamtbild. Man möchte bitte meine zugeschwollenen Augen entschuldigen, aber es war früh morgens und ich hatte Heuschnupfen :(



Kommentare

  1. Sieht schön aus und die Optik ist ja auch ein Kaufargument :)

    AntwortenLöschen
  2. Ohje gute Besserung für den Heuschnupfen (kann man das überhaupt wünschen? :D).
    Als Rouge finde ich den wundervoll, für einen Bronzer endlich mal schön hell:)

    AntwortenLöschen
  3. Wirklich sehr hübsch, für mich aber eher ein Blush und kein Bronzer (:

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag ja lieber einen matten Bronzer, aber allein vom Aussehen her könnte man zu greifen.
    :-)

    LG
    Ine

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts