Aufgebraucht im März 2013

Bisher war ich dieses Jahr mit der Anzahl aufgebrauchter Produkte sehr zufrieden. Der März war aber ein bißchen mau, was aber daran lag, dass ich in den ersten zwei Monaten durch das Aufbrauchen fast meine komplette Pflege ausgetauscht habe. Und ich somit im März überall frische Produkte verwendet habe.

Trotzdem sind ein paar Sachen leer geworden und wenn ich mir den Füllstand meiner aktuellen Produkte ansehe, wird der April wohl ein sehr guter Aufbrauch-Monat werden :)


  • Balea Belebende Reinigungstücher: diese werden immer und immer wieder nachgekauft. Und wie immer sage ich, dass sie nicht die Besten in Bezug auf Reinigung sind, aber sehr billig. Sie werden bei mir nur in Notfällen für das Gesicht benutzt, ansonsten nehme ich sie um Swatches zu entfernen oder wenn ich mich für den Blog zig Mal ab- und neu schminken muß.
  • Rival de Loop "Sauerstoff Maske" und "Wohlfühl Maske": grundsätzlich sind die Masken nicht schlecht. Sie pflegen ganz gut, aber ich vermisse das babyweiche Hautgefühl danach. Ich werde noch die Masken, die ich da habe, aufbrauchen, aber danach werde ich mir wohl wieder die Heilerde-Masken von Luvos kaufen, denn die waren super!
  • Dr. Bronner's Magic Soap "Lavendel": Diese Seife war mal in irgendeiner Box und ich habe sie, aufgrund ihrer guten Eigenschaften, für das Gesicht benutzt. Sie war diesbezüglich ganz in Ordnung und hat meine Haut zum Glück nicht ausgetrocknet. Aber der Geruch war doch sehr extrem nach Lavendel und normalerweise liebe ich auch Lavendel. Aber die Seife hat nach "Oma" gerochen, mein Mann hat sich richtig geekelt ;)






  • Isana Nagellackentferner, acetonfrei: Ich kann jetzt weder etwas Gutes noch etwas Schlechtes über den Nagellackentferner sagen. Er hat halt Nagellack entfernt.... basta. Nachgekauft habe ich ihn aber nicht. Ich habe im Moment das Töpfchen mit dem Schwamm von P2 in Gebrauch und einen Nagellackentferner von ebelin mit dem Pumpspender. Einfach um zu testen wie praktisch sie sind....
  • Pantene ProV Pflegespülung für coloriertes Haar: Ich habe ja schon genügend über die Pantene Haarpflege geschwärmt und deswegen ist es auch klar, dass ich sie weiter verwende (die nächste Flasche ist schon in Gebrauch). Ich werde wohl zwischenzeitlich nochmal was anderes verwenden müssen, weil ich aus der dm-Box noch andere Haarpflege hier habe, aber danach werde ich immer wieder zu Pantene greifen. Review: *klick* 
  • Givenchy "Play" Parfum: Dies hier ist eigentlich ein Herrenduft. Ursprünglich hatte ich mal *diese* Version, aber die scheint es wohl in Deutschland nicht zu geben. Und da der normale Herrenduft am nächsten kam, habe ich ihn benutzt. Ich liebe dieses Parfum wirklich sehr, nur muß ich nun erstmal noch mein Parfum-Lager etwas verringern bevor ich mir wieder eins nachkaufe.....
  • Alverde Mineral Deobalsam "Meersalz": Nun ist auch mein letztes Back-up aufgebraucht und nachkaufen kann ich es leider nicht mehr, da es aus dem Sortiment gegangen ist. Ich teste mich gerade durch die aktuellen Alverde Deos und werde mit Sicherheit noch darüber berichten.
  • essence liquid eyeliner aus der "I love Berlin" LE: Ich glaube der Eyeliner ist aus 2010, am Anfang fand ich ihn gar nicht so gut. Mit der Zeit hatte er sich aber zu meinem Lieblings-Eyeliner entwickelt. Jetzt muß ich Alternativen suchen, da er limitiert war.


Wie gesagt, es war jetzt nicht sonderlich viel, aber ich bin dennoch zufrieden. Langsam aber sicher schrumpfen meine Bestände und das fühlt sich sehr gut an!

Wie ist das eigentlich bei Euch? Seid Ihr traurig, wenn Ihr etwas leer bekommen habt oder habt Ihr auch ein riesiges Lager und seid froh, wenn es mal weniger wird?


Kommentare

  1. Ich finde dies doch eine ganze Menge :)
    Bei mir ist das unterschiedlich, bei einigen Produkten bin ich froh, dass sie leer werden zB wenn ich sie nicht mochte oder ich tausend andere im Vorrat habe, aber bei anderen ist es etwas schade dass sie leer werden..
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du viel aufgebracuht.
    Ich bin immer froh wenn ich etwas aufbrauche da ich sehr viele Produkte hier habe und ich die jetzt mal alle weg bekommen will (:

    AntwortenLöschen
  3. Wow, dir reicht ein Eyeliner 3 Jahre? Nicht schlecht. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist ja nicht der Einzige!!! Ich benutze ganz viele Kajalstifte und Eyeliner parallel!

      Löschen
  4. Ich bin immer froh, wenn ich etwas aufbrauche, da meine Bestände ziemlich hoch sind. Im Moment habe ich mir aber ein striktes Kaufverbot erteilt und das auch für längere Zeit. Ich will endlich mal aufbrauchen, sonst wird es mir einfach zuviel.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts