Das Schminkfräulein auf Reisen........... in Berlin bei dm und Gillette


Ich sagte ja bereits, dass ich letzte Woche zwei wunderbare Events erleben durfte. Um chronologisch vorzugehen erzähle ich Euch heute von dem Event von dm und Gillette in Berlin.

Ich reiste schon als einzige Bloggerin am Donnerstag abend in Berlin an. Ich mußte nämlich Freitag nach dem Event direkt in den Zug hüpfen, um pünktlich für das nächste Event zurück zu sein.
Allerdings traf ich Franzi von *Jadeblüte* mit ihren Chefinnen von der Eventagentur bereits am Bahnhof und wir verbrachten noch einen netten Abend mit mittelmäßigem Essen ;) in einem Restaurant.

Der nächste Morgen begann für mich sehr entspannt, da das Event erst um 13 Uhr los ging und so hatte ich genügend Zeit es mir in meinem Hotelzimmer gemütlich zu machen und mich in aller Ruhe fertig zu machen.


Ein schlechtes FOTD-Foto (ich HASSE meine Kamera!!!!):


Angekommen in der Location, die einfach traumhaft war, ging es mit kleinen Häppchen und Sektchen ans Kennenlernen. Ich habe wieder ganz tolle Bloggerinnen kennenlernen dürfen, u.a. Lu von *Lu zieht an*, Anni von *Modeblock* und Julia von *Tres Joli*. Ich habe mich auch sehr gefreut, Katy von *Die Beauty Beauftragte* wiederzusehen!






Nach der kleinen Stärkung fand eine Präsentation der unterschiedlichen Gillette Damenrasierer statt. Die Ärztin Dr. Hartmann gab noch Tips und Tricks zum hautschonenden Rasieren.
Über die Rasierer und die Tips von Frau Dr. Hartmann werde ich nochmal gesondert schreiben.



Nach der Präsentation wartete ein sehr kreativer Teil auf uns: der Jungdesigner Marcus Merkel sollte mit uns zusammen 4 Kleider schneidern. Hilfe!!! Ich war damit überfordert, bin ich doch total unkreativ!

Den Schnitt des Kleides hatte Marcus schon für uns entworfen. Jetzt galt es passend zu unserer Farbgruppe, die immer jeweils auf einen Gillette Rasierer abgestimmt war, das Kleid zu gestalten.
Das Thema unserer Gruppe war der neue Venus & Olaz Rasierer, der in gold gehalten ist.

Unsere Arbeitsplätze

Unser Material


Fleißig wurde der ausgewählte Stoff um die Schneiderpuppe drappiert, um zu schauen wie unser Kleid so aussehen wird.


Auch die anderen Teams waren fleißig.


Marcus stand immer bereit, um zu helfen....... er hatte seeeehr viel zu tun ;)











Nach einigen Stunden Arbeit konnten wir unsere (einigermaßen) fertigen Kleider präsentieren.



Eine tolle Überraschung erhielten wir zum Schluß:
Marcus wird unser eigenes Kleid nochmal für jeden von uns maßgefertigt nachschneidern. Geil, oder?

Zum Schluß möchte ich mich noch ganz doll bei den netten Teams von dm, Gillette und Ketchum bedanken. Ihr habt uns einen tollen Tag beschert! Vielen Dank dafür!

Kommentare

  1. oooooh die liebe Frau Dr. Hartmann =) die kenne ich auch! Schöne Eindrücke vom Event ^_^

    AntwortenLöschen
  2. schöne Bilder hast Du da gemacht! Jetzt bin ich umso gespannter auf Deine Eindrücke von dem anderen Event!^^
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein cooles Event, find es total klasse, dass ihr auch noch die Kleider bekommt. Eine sehr schöne Idee!

    AntwortenLöschen
  4. Hört sich toll an! Das persönlich geschneiderte Kleid finde ich wirklich toll! :)

    AntwortenLöschen
  5. Wie toll das mit dem Kleid - die sind ja traumhaft geworden! Tolles Event.
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Fotos, schöner Bericht.
    Und die Kleider sind ein Traum!
    Beneide Euch so ein ganz klein wenig,
    dass ihr die maßgeschneidert gefertigt bekommt ;-)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts