Sante Naturkosmetik - Die Lipglosse

Nachdem ich Euch schon von den Sante Nagellacken *hier* und *hier* berichtet habe, geht es heute um die mir zugesandten Lipglosse.

Ich habe 4 Stück an der Zahl erhalten und konnte mir somit ein gutes Bild von der Qualität machen.




Bei den 4 Farben handelt es sich um:

  • 01 "nude rose": ein zartes Rosa ohne Schimmer und Glitzer
  • 02 "nude silk": ein Nudeton mit leichtem Glitzer
  • 03 "peach pink": ein Pfirsich-Ton mit recht viel Glitzer
  • 04 "red pink": ein dunkles Pink mit einem Stich ins Beerige mit recht viel Glitzer
*Hier* auf der Homepage könnt Ihr sie auch nochmal sehen. Es handelt sich bei den 4 Farben gleichzeitig um die komplette Farbpalette bei den Lipglossen.

Inhalt: 8ml
Preis: 8,95€

Die Beschreibung der Glosse lautet wie folgt:
"Glanz und Pflege für die Lippen!
Die SANTE Lipglosse zaubern einen brillanten Glanz, verführerische Akzente und sinnliche Fülle auf die Lippen. Pur oder über dem Lipstick auftragen – Das Effekt-Finish mit pflegenden Pflanzenölen. Mit wertvollem Bio-Gojibeeren-, Bio-Granatapfelextrakt und Bio-Mandelöl. Top-verträglich, ohne synthetische Farb-, Duft-und Konservierungsstoffe. In vier trendigen Farbreferenzen erhältlich."

Die Lipglosse sind BDIH- und NaTrue-zertifiziert und glutenfrei, aber NICHT vegan!

Sie werden mit einem Flock-Applikator aufgetragen, was ich persönlich auch am liebsten mag! Der Auftrag gelingt so immer einfach und präzise.




von oben nach unten: No 1 - No 4


Ich empfinde diese Lipglosse nicht als typische Glosse. Die Textur ist recht fest und cremig für einen Gloss, ich kenne es nur flüssiger. Ich würde die Glosse fast schon in Richtung flüssige Lippenstifte einordnen.
Die festere Konsistenz hat natürlich den Vorteil, dass die Lipglosse viel besser halten als herkömmliche Glosse. Aber sie glänzen auch nicht so ultra-stark wie herkömmliche Glosse. Für mich persönlich ist das gut, da ich mit großen Lippen gesegnet bin.

Die Lipglosse bieten unterschiedliche Texturen, auf die ich jetzt gesondert eingehen werde:


"nude rose"

"nude rose" ist der einzige Gloss ohne Glitzer- und Schimmerpartikel. Es ist ein helles Rosa, das recht gut deckt. Dadurch muß man ihn natürlich auch sehr präzise auftragen, ein Auffrischen ohne Spiegel wäre nicht ratsam.
Auf diese Farbe habe ich mich am meisten gefreut, da ich in der Richtung schon lange etwas suche. Aber leider steht mir die Farbe nicht so ganz. Ich denke bei ganz hellen Typen, mit leichter pigmentierten Lippen sieht er fantastisch aus.


"nude silk"

"nude silk" ist ein beiges Nude mit einem Hauch Glitzer. Ihr merkt auf den Tragefotos, dass man den Glitzer eigentlich nicht wahrnimmt.
Die Farbe ist nicht so deckend wie "nude rose" und somit für stark pigmentierte Lippen (wie meine) nicht tragbar. Es sieht aus als hätte man weiße Creme auf den Lippen. Auch hier ist der Lipgloss etwas für helle Typen mit blassen Lippen.
Ich bin trotzdem nicht unglücklich über den Gloss, denn ich kann ihn gut gebrauchen um untragbare Nude-Lippenstifte (von denen ich einige habe) etwas aufzupimpen und tragbarer zu machen.



"peach pink"

"peach pink" ist ein Pfirsich-Ton, sehr dezent und transparent. Dafür enthält er viel Glitzer.
Die Farbe selbst verliert sich auf meinen Lippen, übrig bleibt der Glanz und der Glitzer. Wie auch immer Sante das gemacht hat, aber trotz sehr vielem Glitzer nimmt man ihn nicht als Glitzer war, versteht Ihr was ich meine? Der Gloss schimmert sehr schön, aber man sieht nicht dieses krasse Funkeln, was manche Glitzer-Glosse so besitzen. Ich finde das sehr gut, denn ich mag dieses starke Geglitzer nicht.
Ein weiterer Vorteil dieses Glosses: der Glitzer bleibt ausschließlich auf den Lippen! Er wandert nicht im Laufe des Tages über das ganze Gesicht.
Ein Nachteil aber: man spürt den Glitzer. Ich empfinde das Gefühl nicht als unangenehm, es ist eben nicht so geschmeidig auf den Lippen.



"red pink"

Meine allerliebste Farbe!
"red pink" ist ein schönes Erdbeerrot, nicht ganz deckend und leicht transparent. Auch hier ist viel Glitzer enthalten, aber es treffen die gleichen Eigenschaften zu wie bei "peach pink". Von daher ein sehr angenehmer Lipgloss.


Wie ich oben schon schrieb, ist die Haltbarkeit der Glosse gut. Bei den Glossen mit viel Glitzer noch um einiges besser als bei den Glossen mit wenig/keinem Glitzer, denn die Textur ist noch etwas fester.
Schön wäre es, wenn es noch eine größere Farbauswahl gäbe und vor allem mehr Glosse ohne Glitzer, denn nicht Jeder mag Glitzer. Wobei ich ja sagte, dass in diesem Fall der Glitzer sehr zurückhaltend ist.

Wie sieht es mit dem Geruch aus? Eine Frage, die vor allem die NK-Skeptiker gerne stellen.
Ja, man riecht diesen typischen Naturkosmetik-Duft, den auch Alverde verströmt. Aber er ist etwas fruchtiger und wesentlich dezenter. Schmecken tun die Glosse übrigens nach nichts.

Mich haben die Sante Lipglosse sehr überzeugt, denn bisher kannte ich nur die von Alverde und die habe ich tatsächlich gehasst. Sie sind viel zu flüssig, zu transparent und riechen zu stark (zumindest meine Erfahrung, *hier* zu lesen).

Wie gefallen sie Euch?



Kommentare

  1. Ich finde red pink auch am schönsten. Macht für einen Lipgloss richtig was her!

    LG,
    ine

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die beiden letzten Tragebilder sehr schön. Die ersten beiden helleren Töne sehen irgendwie so überpinselt aus.

    AntwortenLöschen
  3. super post; meiner kommt auch noch und ich bin sehr angetan davon, wie du!

    xo

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Review! Die Farben sind toll, vor allem red Pink

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts