Aufgebraucht im September 2013

Mhhh, irgendwie waren die letzten zwei Monate nicht sehr erfolgreich. Zum Ende des Jahres fange ich wohl an zu schwächeln :( Keine Ahnung woran es liegt. Vielleicht sind die Produkte zu ergiebig, denn ich habe an meinen Routinen nichts geändert.



  • Balea Dusche & Creme "Limette": Ich habe dieses Duschgel auf Facebook inkl. meines Fotos auf der Vorderseite gewonnen. Der Duft ist genau meins gewesen, schön spritzig fruchtig. Perfekt für den Sommer.Das Duschgel heißt zwar Dusche & Creme, aber ich empfand es nicht besonders pflegend. Aber, wie Ihr vielleicht wißt, erwarte ich das auch nicht von einem Duschgel. Immerhin creme ich mich immer noch danach ein.
  • Alverde Deo Roll-On Soft "Aloe Vera Perle": Es war mein Nachfolger-Deo nachdem mein geliebtes "Meersalz" aus dem Sortiment ging. Ich war mit ihm auch sehr zufrieden, es war genauso gut wie das "Meersalz" Deo. Aber ich kann schon mal vorneweg nehmen, dass ich nun das ULTIMATIVE Deo gefunden habe, das tatsächlich noch mal besser ist. Aber das verrate ich Euch ein anderes Mal.





  • Rival de Loop Nagelhautcreme "Orchidee": Ich habe ein paar Jahre gebraucht um sie aufzubrauchen. Ich bin einfach zu inkonsequent in solchen Dingen. Anfangs fand ich sie richtig gut. Aber irgendwie hatte ich mit der Zeit das Gefühl, dass eine normale Handcreme den selben Job macht. Deswegen werde ich sie nicht mehr nachkaufen, auch weil der blumige Duft mir mit der Zeit auf den Senkel ging.
  • essence Nagelfeile "sweet cherry": Die Nagelfeile ist uuuuuralt und hatte mal einen Kirschgeruch. Ich hatte sie immer in der Handtasche. Nun löst sie sich aber langsam in ihre Bestandteile auf, das darf sie nach so langer Zeit auch mal.




  • aro Wattepads: Sie waren aus der Metro und es gab sie im Doppelpack. Sie sind nicht gut, lösen sich auf und sind zu dünn. Ich greife auf jeden Fall wieder auf ebelin Wattepads zurück.
  • Dr. Hauschka Reinigungsmilch: Jaaa, schwieriges Thema. Eigentlich fand ich sie schön. Sie roch gut, hatte tolle Inhaltsstoffe, fühlte sich gut auf der Haut an. Aber sie hat nicht gut gereinigt, zumindest mit Make-up hatte sie ihre Schwierigkeiten. Und das ist natürlich schlecht für ein Reinigungsprodukt, ne. Ich mußte die Vorreinigung mit einer Mizellenlösung machen und das hat mich gestört. Wenn ich also zur NK wechsel, muß ich mir dafür eine andere Lösung einfallen lassen. Schade.
  • Balea Erfrischende Reinigungstücher: Sie sind ganz gut, besser als ich dachte. Aber ich würde sie nie einer richtigen Reinigung mit Wasser und "Seife" vorziehen. Ich fühle mich damit nie richtig sauber. Aber die Haut ist danach schön gepflegt.





  • agnes b. 3D Ultracils Smoking Noir Mascara: Mit dieser Mascara stand ich sehr lange auf Kriegsfuß. Sie hat meine Wimpern einfach nicht schön gemacht. Aber je älter sie wurde umso besser wurde sie! Zum Ende hin habe ich sie sogar gemocht! Aber ich würde sie dennoch nicht nachkaufen, denn eine Wimperntusche sollte von Anfang an gut sein!
  • Catrice Longlasting Eye Pencil Waterproof: Tja, bei dem Produkt hatte ich nicht die Chance es leer zu machen. Der Stift ist vorher eingetrocknet. Das finde ich sehr schade, denn er ist erst von Februar diesen Jahres. Und auch die anderen Farben, die ich besitze, fangen an zu schwächeln. Sehr ärgerlich!!!!

Ihr seht, sehr erfolgreich war ich nicht. Aber ich gebe mir weiterhin Mühe!
Ich denke übrigens, dass ich die Kajalstifte von Catrice einschicken werde. Es kann einfach nicht sein, dass sie nur ein halbes Jahr halten.



Kommentare

  1. Du bist nun schon die zweite, bei der ich von den eingetrockneten Catrice longlasting eye pencils lese. Daher hab ich mir mal fix meine geschnappt und bisher sind sie noch nicht eingetrocknet. Meine sind aktuell noch angenehm cremig im Auftrag. Ich denke ich werde sie jetzt mal häufiger benutzen, zumindest so lange ich noch kann.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. echt ärgerlich, meiner ist auch eingetrocknet, vielleicht sollte man da Catrice mal ne Mail schicken.

      Löschen
    2. Ich habe meine jetzt mal eingeschickt. Sollen sie sich mal angucken ;)

      Löschen
  2. ui da bin ich aber mal gespannt auf das ULTIMATIVE Deo, ich suche immer noch nach was vernünftigem, hoffe es ist kein Spray..

    AntwortenLöschen
  3. Das beste Deo meiner Meinung nach ist Hidrofugal. Mein Freund ist auch ganz begeistert und lässt sein AXEnun links liegen. Es gibt das Deo als Roller, Spray, Pumpspray und sogar als "forte". LG, Ute

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts