Mein neuer Duft - Armani Code Femme

Dass ich Parfum liebe, dürfte nichts Neues für Euch sein. Gerade in meinen "Aufgebraucht" Posts sieht man meinen Verbrauch sehr gut ;)
Deshalb habe ich mich sehr gefreut als ich bei einem Produkttest des Onlineshops Flaconi den Duft "Armani Code" Femme gewonnen habe.



Den Duft gibt es in verschiedenen Größen, die Preise dazu findet Ihr z.B. auf der Homepage von Flaconi *klick*.
Ich habe die 75ml Größe bekommen. Sie kostet bei Flaconi 84,90€.

Beim Auspacken kam bei mir schon große Freude auf, denn der Flakon ist wunderhübsch. Nicht nur die Farben treffen genau meinen Geschmack, auch die Blumenornamente sind toll.



Die Duftbeschreibung laut Flaconi:
Duftrichtung - blumig
Charakter - provokativ, verführerisch, feminin
Duftelemente - Kopfnote (nimmt man als erstes wahr, verfliegt aber recht schnell): Orange, Grapefruit, Jasmin
                       Herznote (Charakter des Duftes, lange wahrzunehmen): Orangenblüten, Jasmin
                       Basisnote (Duftausklang, bis zu 1 Woche wahrzunehmen): Honig, Vanille

Hätte ich den Duft noch nie gerochen und würde die Duftbeschreibung lesen, hätte ich mir den Duft danach wahrscheinlich nie gekauft. Der Duft wird als "blumig" beschrieben und ich mag blumige Düfte nicht.
Man kann durchaus etwas blumiges wahrnehmen, aber ich finde, dass bei diesem Duft ganz andere Komponenten im Vordergrund stehen.
Der Duft ist für mich in erster Linie ein warmer Duft, was wahrscheinlich an der Vanille und dem Honig liegt. Aber am prägnantesten ist wohl der Geruch nach Jasmin. Ich hab mich dazu mal ein bißchen belesen, denn sonst hätte ich das auch nicht gewußt ;) Jasmin gilt wie Moschus z.B. als Aphrodisiakum und ist ein schwerer, sinnlicher Duft.
Die Kombination von dem schweren Jasminduft mit den fruchtigen Bestandteilen Orange und Grapefruit macht den Duft wieder etwas leichter und tragbarer.

Ich würde den Duft eher im Winter tragen, aber durchaus jeden Tag und nicht nur bei besonderen Anlässen. Der Duft ist nichts für Fans von fruchtigen, spritzigen Düften, sondern für Frauen, die es warm und sinnlich mögen.

Was ihn für mich sehr attraktiv macht: Er hält sehr lange und ist an mir wahrzunehmen! Hört sich doof an, aber in meinem ganzen Parfum-Leben hat es bisher nur 3 Parfums gegeben, die an mir überhaupt zu riechen waren! In den meisten Fällen verfliegt ein Duft bei mir schon nach wenigen Minuten. Armani Code Femme ist zum Glück anders. Ich wurde sogar darauf angesprochen *yeah*.
Dabei brauche ich nur sehr wenig Pumpstöße. Ich bin es gewohnt mind. 6 Pumpstöße zu benutzen, damit man etwas an mir riecht. So habe ich es natürlich auch zunächst bei diesem Parfum gemacht und wurde prompt gefragt, ob ich in ein Parfum-Topf gefallen wäre *ups*.

Alles in Allem bin ich wirklich glücklich mit dem Parfum. Es löst jetzt meinen Sommerduft Dolce & Gabbana "Light Blue" ab und wird mich durch die Wintermonate begleiten.

Puh, es ist nicht leicht Düfte zu beschreiben, aber ich hoffe, Ihr konntet Euch ein bißchen was darunter vorstellen ;)

Und weil ich den Flakon so liebe, habe ich mir direkt das passende AMU dazu gepinselt. Einfach weil ich Spass daran hatte. Allerdings war der blau-lila Lidschatten so bröselig, dass mehr davon IN meinem Auge als AUF dem Auge gelandet ist. Daher ist mein Auge "etwas" gerötet und verheult. Auch das AMU hat leider dadurch gelitten. Naja und dadurch, dass ich mir unbedingt die Pinzette beim Wimpern ankleben ins Auge rammen mußte......










Kommentare

  1. Antworten
    1. Die waren aus einer alten essence LE und passen hier perfekt zum Flakon ;)

      Löschen
  2. Den Duft liebe ich auch. Meine Flasche hat nun schon ein oder zwei Jahre auf dem Buckel, daher gehört sie gerade zu meinen Aufbrauchkandidaten. Schließlich möchte ich nich das mir der Duft kippt. Nur leider bin ich nicht besonders erfolgreich beim aufbrauchen von Parfüm. Ich habe es bisher geschafft in etwa ein viertel der Flasche zu versprühen und das in der gesamten Zeit.
    Und ja der Duft hält wirklich sehr lange, kann ich nur bestätigen.

    AntwortenLöschen
  3. der ist auch echt klasse, perfekt für herbst und winter. schönes amu.
    lg

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts