Aufgebraucht im November 2013

So, Ihr Lieben, Endspurt ist angesagt! Der letzte Monat war ganz ok was das Aufbrauchen angeht.
Ich komme mal direkt zu den Produkten:



  • Pantene Pro-V Schutz & Volumen Shampoo: Mein liebstes Shampoo, mit dem ich sehr zufrieden war. Aber..... jetzt kommt es: Komischerweise vertragen meine Haare es seit Kurzem nicht mehr. Von heute auf morgen bekam ich davon sofort nach dem Waschen einen fettigen Ansatz. Zuerst dachte ich es hing mit meinen herausgewachsenen Strähnchen zusammen. Dass vielleicht die Pflege für mein Naturhaar zu viel gewesen ist. Aber auch nachdem ich meine Strähnchen habe auffrischen lassen, ist das Problem noch da. Aber auch nicht nach jeder Haarwäsche... komisch. Ich fürchte, ich muß wechseln.... *Review*
  • Pantene Pro-V Anti-Schäden 2 Minuten Intensivkur: Die Haarkur hat exakt 1 Jahr gehalten bei wöchentlicher Anwendung. Ich bin sehr zufrieden mit ihr, da sich meine Haare schön weich damit angefühlt haben. Ob sie Schäden repariert bzw vorbeugt kann ich nicht beurteilen. Review s.o.
  • La Biosthetique Haar & Kopfhautöl: Das Öl habe ich mir vor ca. 2 Jahren gekauft, weil ich über den Winter fürchterliches Kopfhautjucken bekam. Es hat mir wunderbar dabei geholfen. Nachdem ich meine Haarpflege auf Pantene Pro-V umstellte, hatte ich keine Probleme mehr mit juckender Kopfhaut und brauchte das Öl somit nicht mehr. Den Rest verbrauchte ich als Körperöl und dafür hat es mir fast noch besser gefallen ^^ *Review*




  • Alterra Lippenpflege (Name nicht mehr lesbar): Er ist nicht aufgebraucht, wird aber weggeschmissen. Ich mag ihn einfach nicht. Die Pflege reicht nicht aus, er weißelt auf den Lippen und Geschmack/Geruch sind eklig.
  • Balea Dusche Hawaii Pineapple: Das Duschgel war ok. Pflegende Wirkung hatte es keine, erwarte ich aber auch nicht. Der Geruch war mir etwas zu süßlich durch die Ananas, aber ansonsten ok.
  • Alterra Handcreme Granatapfel & Aloe Vera: Die Handcreme war top! Die Pflege war spitze und sie zog recht gut ein. Man durfte allerdings nicht zu viel davon nehme, dann hatte man einen weißen Film auf der Haut. Der Geruch war angenehm fruchtig. Sehr zu empfehlen! Ich weiß gar nicht, ob es sie noch gibt....
  • 2 Tuchmasken von Montagne Jeunesse: Die Masken sind sehr gut. Einfach und praktisch in der Anwendung und hervorragend in der Pflege. *Review* 





  • ebelin Kosmetiktücher: ein Dauerbrenner, der immer wieder nachgekauft wird
  • essence "like an new love" Parfum: Das Parfum war ok, aber nicht besonders. Der Geruch entsprach nicht meinen Vorlieben und war auch nicht lange an mir wahrzunehmen. Mehr zu dem Duft *hier* 
  • W7 Metallic Eyes Waterproof Eyeliner "cosmic silver": Ich mochte ihn sehr gerne und habe ihn jeden Tag verwendet. Ich würde ihn nachkaufen, hätte ich nicht noch ein paar Eyeliner hier rumfliegen.... *Review*




Und ein paar Proben sind auch leer geworden. Und tatsächlich konnten mich ein paar davon überzeugen bzw haben mich neugierig gemacht. Ich werde mir sehr wahrscheinlich die Körperöle von Weleda in Fullsize angucken. Gerade das Granatapfel-Öl hat sehr gut gerochen!
Außerdem war das Hafer-Shampoo und die Hafer-Spülung von Weleda erstaunlich gut. Ich war sehr überrascht wie prima meine Haare sich damit angefühlt haben. So weich waren sie sonst immer nur mit silikonhaltigen Produkten.
bebe quick & clean Waschgel und AMU-Entferner: das 2 in 1 Produkt war auch sehr gut und hat jedes Make-up ratzfatz entfernt auch an den Augen. Dabei war es an den Augen sehr mild. Würde ich kaufen, wenn ich nicht auf NK umstellen würde.
Die Biotherm Pröbchen kann ich nicht weiterempfehlen, da mir die Produkte nicht gefielen.



Das war mein November. Nicht überragend, eher durchschnittlich. Jetzt kommt nur noch ein Monat und das Jahr ist schon vorüber.
Und ich verrate schonmal, dass sich ab Januar Einiges auf meinem Blog tun wird. Um nicht zu sagen, es wird radikal anders! Und das wird auch auf meine Aufgebraucht-Posts Einfluß nehmen!


Kommentare

  1. Die Masken werd ich mir auch mal ansehen (:

    AntwortenLöschen
  2. Da haste ja auch was zusammen bekommen. Nach der Handcreme muss ich mal Ausschau halten.

    Ich bin schon fleißig die Wolkenseifen Deos am testen. Der Duft ist ja genial, auch bis zum nächsten Duschen, aber ich schwiiiitze wie schon lang nicht mehr... hab mir jetzt schon Achselpads geholt, aber das Gefühl ist nur minimal angenehmer. Abends müssen die Pullis immer auf die Heizung.. das ist total unangenehm und sieht auch nicht toll aus :( ABER es riecht angenehm dank der Deos!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Schwitzen läßt etwas nach mit der Zeit. Das ist normal am Anfang ;) Aber schön, dass Du mit den Deos zufrieden bist!

      Löschen
  3. jaa die Weleda Körperöle..ide lieb ich auch und das mit Granatapfel duftet einfach himmlisch !

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts