Manhattan - LEs "Rouge la la" und "Visions of me"

Aktuell hat Manhattan zwei Nagellack-LEs rausgebracht:
"Rouge la la" und "Visions of me". Beide sind seit Anfang Dezember im Handel erhältlich.
Endlich hat uns Manhattan auch mal erhört und den Farben Namen gegeben! Juchu!

"Visions of me"


"Visions of me" beinhaltet 3 Sugar Effect Nagellacke, die Euch jetzt hier zeigen möchte.

Inhalt: 8ml
Preis: 2,99€

Die Sand- bzw. Sugarlacke gibt es mittlerweile von jeder Firma und haben ihren Höhenflug schon fast wieder beendet. Nichts desto trotz finde ich diese LE von Manhattan gelungen. Denn ich habe hier den allerersten Sandlack gefunden, bei dem ich mir vorstellen kann, ihn auch regelmäßiger zu tragen.

1 "Glitter For Life"



"Glitter For Life" ist ein schönes beeriges Rot, das viel Glitzerpartikel enthält. Für mich ist die Kombination von Sandlacken und Glitzer ein Muss, ansonsten sehen sie unschön aus.



2 "Give Me Sparkle"



Mein absoluter Favorit! Ein schwarzer Lack mit silbernem Glitzer. Leider verliert er auf dem Foto unter der Tageslichtlampe ein bißchen von seiner Schönheit. Er ist aber wirklich ein Traum!



3 "Coral Glam"



Ein Lack der ordentlich knallt. Leuchtendes Koralle mit goldenem Glitzer. Eine Farbe, die ich für den Sommer schön fände.

Generell zu sagen gibt es:
Bei allen Farben benötigte ich 3 Schichten bis sie komplett deckend waren. Das ist schon viel.... Trotzdem war die Trocknungszeit in Ordnung. Das Gute bei den Sandlacken ist, dass man sehen kann, wenn sie trocken sind. Sie werden dann matt. Einen Topcoat muß man sich aber verkneifen!
Manhattan hält noch an den schmaleren Pinseln fest. Ich konnte super präzise damit lackieren!
Das Ablackieren ist allerdings eine Qual, aber das ist nichts Neues.....

Fazit:
Wenn man ein Fan von Sandlacken ist: ANGUCKEN! Gerade das Schwarz ist ein Highlight!



"Rouge la la"


"Rouge la la" beinhaltet insgesamt 5 Rot- und Beerentöne und 2 Nail Art Glitter in Gold und Silber.

Nagellacke:
Inhalt: 11ml
Preis: 4,09€

Nail Art Glitter:
Inhalt: 4,6g
Preis: 2,49€

2 "Cheeky Cherry"



Normalerweise bin ich kein Rot-Fan, aber dieses Kirschrot im Jelly-Look ist ein Traum! Die Nägel sehen zum Anbeißen aus!


3 "Bad Burgundy"



Auch das dunklere Blutrot sieht sehr schick aus.


5 "Pleasure Plum" + "Silver Stardust"




Ein dunkles Pflaume passt super zur kalten Jahreszeit.
Der lose Glitzer funkelt extrem!

Generell gibt es zu sagen:
Die LE ist perfekt zur Weihnachtszeit, wo gerne rote und beerige Farben getragen werden. In Kombination mit Glitzer noch besser!
Bei allen Farben brauchte ich 2 Schichten für ein deckendes Ergebnis. Auch hier ließen sich die Farben super lackieren. Auffällig ist der extreme Glanz im Jelly-Look, den ich liebe!
Der Glitzer wird im noch feuchten Zustand auf den Lack gestreut. Aber man sollte es vorsichtig machen. Ich hab zu heftig geklopft und somit einen ganzen Schwall Glitzer auf den Lack bekommen. Deswegen sieht es nicht ganz so elegant aus. Anschließend sollte mit einem Topcoat der Glitzer versiegelt werden. Das habe ich für das Foto sein lassen. Der Glitzer ist wirklich schön, sehr dreidimensional.

Fazit:
Eine gelungene LE, wenn auch nicht mit großartigen Neuheiten, aber doch passend zur Jahreszeit. Das Highlight: der Glitzer, mit dem sich garantiert auch ausgefallenere Nail Arts gestalten lassen.



Wie gefallen Euch die Nagellacke? Habt Ihr Favoriten?




Kommentare

  1. Ich finde die Sandnagellacke ganz toll :)

    AntwortenLöschen
  2. Die Kombi von Pleasure Plum + Silver Stardust gefällt mir sehr gut (:

    AntwortenLöschen
  3. Die Sandlacke glitzern total schön =)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts