Alverde - "Vintage Rose" LE

Nachdem ich Euch schon gezeigt habe, welche Produkte ich mir aus der aktuellen Alverde LE gekauft habe, möchte ich sie heute genauer vorstellen.



Lidschatten: "Passion Pink", 2,25€
Lippenstift: "Sweet Kiss", 2,95€

Ich sagte bereits, die Pigmentierung der Lidschatten aus der LE ist eher mau. Trotzdem kaufte ich "Passion Pink", weil er einen tollen goldenen Schimmer hat und ich ihn als Highlighter/Blush zweckentfremden wollte.
Aber mit einem kleinen Trick wird der Lidschatten auch auch auf dem Auge zu einem Highlight! Gleich mehr dazu.
Der Lippenstift ist ebenfalls in einem zarten Rosa gehalten und somit sehr alltagstauglich. Allerdings schimmert er leicht metallisch, das muß man mögen!




Kommen wir zuerst zu dem Lidschatten, der für mich echt ein kleines Multi-Talent ist.
Ich probierte ihn natürlich als erstes auf dem Auge, wofür er auch gedacht ist. Nachdem ich eine Lidschattenbase aufgetragen habe, brachte ich also den Lidschatten auf das Lid. Aber um ehrlich zu sein, zu sehen war Nix außer ein bißchen (!) staubiges Rosa. Viel hatte ich zwar auch nicht erwartet, aber das war noch schlimmer als gedacht.
Aber ich wollte nicht so schnell aufgeben und probierte ihn feucht aufzutragen und..... BÄM... das war es!
Das Rosa wird wesentlich intensiver und zudem verliert der Lidschatten seinen staubigen Charakter und fängt schön an zu schimmern. 




Hier habe ich zusätzlich ein helles Braun in die äußere Lidfalte gegeben. Allerdings muß man erwähnen, dass der schöne, goldene Schimmer bei der Art des Auftrages verloren geht. Das ist etwas schade.

Ich habe den Lidschatten aber auch als Highlighter ausprobiert und auch da gefällt er mir sehr gut. Bei mir verschwindet die rosa Farbe so gut wie ganz und zurück bleibt nur der goldene Schimmer. Wenn Ihr eine blasse Haut habt, könnt Ihr ihn auch als Blush verwenden. Er erinnert dabei ein wenig an Sleek "Rose Gold".


Fazit zum Lidschatten:
Kein Must-have, aber trotzdem eine vielseitig einsetzbare Farbe. Wer Rosa mag: angucken!


Der Lippenstift "Sweet Kiss" hat eine wirklich schöne, zarte Farbe. Aber leider auch seine Macken....
Es fängt beim Auftrag an. Die Farbe muß geschichtet werden bis sie ihre volle Brillanz erhält. Zudem ist der Lippenstift trocken. Er gleitet nicht schön über die Lippen und man kann ihn auch nicht durch das Reiben der Lippen verteilen.
Somit glättet er auch nicht die Lippen und läßt sie ein wenig faltig erscheinen.
Erstaunlicherweise ist aber der Tragekomfort sehr gut. Ich hatte erwartet, dass der Lippenstift die Lippen austrocknet. Das tut er aber nicht. Außerdem spürt man ihn gar nicht auf den Lippen. Kein pastöses Gefühl, wie ich es sonst oft bei Lippenstiften von Alverde habe.
Auch der Halt ist, aufgrund der trockenen Textur, gut. Er hält mehrere Stunden und verläuft nicht in die Lippenfältchen.




Fazit zum Lippenstift:
Tolle Farbe, aber Abstriche in der Textur. Ich denke, er ist nicht geeignet bei trockenen Lippen. Wer die nicht hat und keine Probleme mit metallischem Schimmer: angucken!





Die LE "Vintage Rose" sieht auf den ersten Blick sehr verführerisch aus, hat aber durchaus ihre Macken. Sowohl die Texturen als auch die Pigmentierungen sind die Schwachpunkte. Trotzdem kann man aus den Produkten einiges rausholen.
Wer keine Kompromisse eingehen möchte, der sollte die Finger von der LE lassen.


Habt Ihr die LE auch schon entdeckt? Was habt Ihr Euch gekauft und wie zufrieden seid Ihr damit?




Kommentare

  1. Man, bist du erfinderisch, hätte den Lidschatten nie zweckentfremdet. Sehr coole Idee.
    Und wie du ihn aufs Auge gebracht hast, sieht er wirklich anständig aus.

    Die Lippenstifte habe ich vorsichtig angetestet und fand sie von der Textur her gar nicht gut. Wenn man mal bessere hatte (ILIA, oder auch günstigere von Lavera und Sante), dann ist man schnell enttäuscht. Lieber spare ich auf teurere, als dass die billigen nur rum liegen.
    Die Farbe steht dir allerdings wirklich gut, man sieht nur minimal, wie trockenere Stellen betont werden. Aber nur weil du ja nah fotografierst.

    Rein von Design ist die LE aber so hübsch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Lidschatten erinnerte mich so an Sleek "Rose Gold", deswegen wollte ich ihn auch auf den Wangen probieren ;)

      Deine Ansicht zu den Lippenstiften kann ich nachvollziehen. Es stimmt, dass die von Sante z.B. viiieel besser sind! Ich komme nur so schlecht an diese Marken ran und online mag ich nicht bestellen :(

      Löschen
  2. sieht sehr hübsch aus !
    leider komme ich so gar nicht mit den alverde Lippenstiften klar, da ich ohnehin schon imemr sehr spröde und rissige Lippen habe..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei sehr trockenen Lippen würde ich auch nicht zu Alverde greifen, das stimmt! Da gibt es bessere Lippenstifte.

      Löschen
  3. Der Lidschatten ist wirklich sehr schön und auch mein Beuteschema, aber ich habe schon so viele goldschimmer Lidschatten da muss nicht noch einer her ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ich "muß" mich ja wieder neu eindecken, hab ja kaum mehr was ;)

      Löschen
  4. Der Lidschatten ist ja schon ganz schön muss ich sagen. Der Goldschimmer lockt ja schon sehr.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn Du ihn haben willst, muß Du Dich nur sicher beeilen. Der ist sehr schnell vergriffen.

      Löschen
  5. Aus dem Lidschatten hast Du echt noch was rausgeholt. Kein Vergleich zu den ganzen blassen Swatches, die man sonst so sieht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Feuchter Auftrag, sag ich nur! Man muß manchmal einfach erfinderisch sein ;) und darf nicht so schnell aufgeben!

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts