Ein Haul: Alverde, essie und Catrice

Seit eeewig langer Zeit habe ich nochmal Lust gehabt etwas Schminke zu shoppen.
Auslöser war die Pressemitteilung von Alverde zur neuen LE "Vintage Rose". Einige der Produkte haben mir so gefallen, dass ich mir die LE live angucken wollte. Am Ende sind es doch weniger Teile aus der LE geworden als gedacht, dafür durften noch ein paar andere Dinge mit.





Gekauft habe ich mir 2 Paar der künstlichen Wimpern aus der Catrice "Lash Flash" LE.
Gekostet haben sie je 3,99€.
Ich mag mittlerweile sehr gerne künstliche Wimpern tragen, allerdings nur wenn der Anlaß passt.
Ich schneide die Wimpern aber immer in der Mitte durch und setze sie nur auf den äußeren Teil des Auges. Sonst sehen die Wimpern fiel zu unnatürlich an mir aus. Zum Anbringen benutze ich immer den duo Wimpernkleber.





Zwei Nagellacke mußten mit. Auf sie habe ich schon länger ein Auge geworfen.
Um essie "dive bar" (7,95€) bin ich echt schon ewig rumgeschlichen. Habe ihn aber immer wieder im Geschäft gelassen. Als ich aber jetzt hörte, dass er demnächst das Sortiment verläßt, konnte ich nicht mehr widerstehen.
Catrice 45 "Kitsch Me If You Can" gibt es seit letztem August im Standardsortiment. Ich bin aber erst vor kurzem auf ihn gestoßen und habe ihn mir direkt ganz toll in Kombination mit essie "Penny Talk" vorstellen können. Bei der Vorstellung blieb es erst mal. Bei meinem letzten dm Besuch konnte ich dann aber doch nicht mehr widerstehen, er ist einfach zu verführerisch.





Und jetzt kommen wir zu meinem eigentlichen Grund für den ganzen Einkauf: die Alverde LE "Vintage Rose", die es seit gestern in den Läden gibt.
In der Pressemitteilung haben mich so viele Produkte angesprochen, am Ende wurden es aber nur zwei Sachen.
Die schimmernde Mascara hat mich von vorneherein nicht interessiert. Glitzernde Wimpern sind nichts für mich.
Die Eyeliner haben zu merkwürdige Farben: rose und nude. Kann ich mir nicht am Auge vorstellen.
Die Kajalstifte fand ich interessant, aber man konnte sie nicht testen. Und da ich hörte, sie sollen steinhart sein, habe ich lieber die Finger davon gelassen.
Das Mousse Rouge gefiel mir weder von der Konsistenz, noch von der Farbe. Das helle Mousse ist zu weißlich gewesen.
Das Reinigungspuder klang sehr interessant, aber leider ist es nicht für trockene Haut geeignet. Die ersten Erfahrungsberichte, die ich lesen konnte, klangen auch nicht so toll.
Das Rosengel ist sehr glitzernd und irrisierend. Zudem sehr flüssig, so dass es als Highlighter wahrscheinlich fleckig werden würde.
Die Handbutter konnte man nicht testen. Und da ich eh noch genügend Handpflege habe, brauchte ich sie auch nicht.
Am Ende kaufte ich mir den Lippenstift "Sweet Kiss". Es ist ein schimmerndes Rose und sieht nach einer schönen Alltagsfarbe aus. Gekostet hat er 2,95€. Die anderen beiden Farben waren für mich nicht von Interesse: "Velvet Kiss" ist ein klassisches Rot, von dem ich schon genügend besitze und "Softly Rose" ist zu hell für mich gewesen.
Auch bei den Lidschatten interessierte mich nur einer: "Passion Pink", ein Rosa mit goldenem Schimmer. Generell sind die Lidschatten recht schwach auf der Brust. Ich kann mir "Passion Pink" aber auch gut als Highlighter auf den Wangen vorstellen. Gekostet hat er 2,25€.
Außerdem kaufte ich mir einen neuen Eyelinerpinsel aus dem Standardsortiment für 2,45€.




Natürlich werde ich noch alle Produkte ausführlich vorstellen.

Wie gefällt Euch mein Einkauf?

Kommentare

  1. Den Catrice Nagellack finde ich besonders schön :)

    Liebe Grüße!
    Natalia

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne Auswahl! Heute hab ich mir die alverde-LE auch angeschaut, aber nichts mitgenommen. Bei genau diesem Lidschatten könnte ich noch schwach werden, der Schimmer sieht so toll aus!
    Viel Spaß mit den Schätzchen:)

    AntwortenLöschen
  3. Auch mir gefällt der Catrice Lack besonders gut.

    AntwortenLöschen
  4. Die alverde LE hat mich sehr enttäuscht. Mich hatten vor allem die e/s interessiert, die mir aber allesamt zu schwach pigmentiert waren. Schade!

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich schöne Sachen hast du dir gekauft. Den Lidschatten hatte ich auch in der Hand habe ihn dann aber wieder zurück gelget, weil ich ihn als Blush gekauft hätte und er mir dafür etwas zu schimmernd war :)

    Liebe Grüße
    Liz

    AntwortenLöschen
  6. Eine sehr schöne Auswahl :-) Habe vor 2 Tagen auch bei der Alverde LE zugeschlagen, mich hat so viel angesprochen, dass doch 4 Produkte mit durften ;-) Das Mousse habe ich mir in der dunkleren Version mitgenommen und bin eigentlich ganz zufrieden, perfekt für mein Wochenend Make Up, sieht schön natürlich aus. Nur die Handbutter hat mich ein wenig enttäuscht, habe einfach eine andere Konsistenz erwartet, der Duft ist jedoch sehr schön. Lg Jules

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts