Ich verabschiede mich vom "alten" Schminkfräulein....

..... und beginne nochmal ganz von vorne!

Sobald ein neues Jahr in greifbare Nähe rückt, fange ich an über alle möglichen Aspekte in meinem Leben nachzudenken. Was war bisher gut? Was möchte ich ändern? Wovon möchte ich mich befreien? Ich nutze das neue Jahr also auch immer dafür mein Leben aufzuräumen. Das tut gut!

So kam ich auch darauf eine Art "reset" für meinen Blog durchzuführen. Denn wie im richtigen Leben auch ändern sich Vorlieben und Lebenseinstellungen mit der Zeit.
Wer mich länger liest, der weiss, dass ich im letzten Jahr oft erwähnt habe meine Kosmetik auf Naturkosmetik umstellen zu wollen. Ich dachte es wäre ganz einfach: Alte Produkte aufbrauchen und neue Naturkosmetik nachkaufen. Aber so funktioniert das leider nicht.
Ich habe im letzten Jahr kaum etwas gekauft. Pflegende Kosmetik gar nicht und dekorative Kosmetik sehr selten. Stattdessen habe ich mich dem Aufbrauchen gewidmet. Trotzdem sind meine Bestände, gerade in der dekorativen Kosmetik, durch PR-Samples unglaublich gewachsen.
Meine Sachen aufzubrauchen ist unmöglich!

Deswegen setzte ich jetzt einen radikalen Schnitt. Meine ganze Kosmetik, sei es pflegende oder dekorative, wurde (bis auf ein paar Einzelfälle) komplett weggegeben. Es sei denn, es ist Naturkosmetik ;)
Was ich damit gemacht habe? Davon werde ich in nächster Zeit ausführlich berichten!

Ich werde also komplett neu beginnen. Mich mit neuen Produkten eindecken müssen. ABER! Ich will nie wieder diese Massen an Produkten besitzen. NIE MEHR! Denn es hat mich erdrückt, verrückt gemacht. Diese schönen Dinge zu sehen und zu wissen, dass sie irgendwann in die Tonne müssen, weil sie gekippt sind. Das ist nicht der Sinn und zudem absolute Verschwendung!

Ab sofort werdet Ihr also auf meinem Blog nur noch Berichte zur Naturkosmetik finden.
Mir ist klar, dass ich damit einige von Euch vielleicht enttäusche und als Leser verlieren werde. Es tut mir leid! Ich danke Euch aber von Herzen für die Zeit, die Ihr mich begleitet habt.
Nicht nur von Lesern werde ich mich trennen müssen, auch von den Firmen, die mit mir zusammengearbeitet haben. Teilweise fällt das wirklich nicht schwer, teilweise bricht es mir das Herz. Denn hinter manchen Firmen steckten wunderbare Menschen, die ich sehr mochte.

Wie sehe ich jetzt die Zukunft für das "Schminkfräulein"?
Wie gesagt, es wird nur noch um Naturkosmetik gehen. Zudem werden meine Posts weniger werden, denn es wird keine Mengen an Hauls geben und somit auch weniger Produkte zum Vorstellen.
Ich werde vielleicht stattdessen mehr Looks zeigen und mehr über das Thema "Naturkosmetik" an sich schreiben.
Ich möchte wieder mehr Leidenschaft in meinen Blog stecken. Das letzte Jahr war diesbezüglich eher mau. Ich habe mich selbst unter Druck gesetzt und habe viele Reviews nur noch "abgearbeitet". Dann wurde das (vielleicht sehr geliebte) Produkt in den Schminktisch verfrachtet und man "mußte" sich dem nächsten widmen. Das macht irgendwann keinen Spass mehr!
Nicht, dass Ihr denkt, dass ich jemals über etwas die Unwahrheit geschrieben hätte! NIEMALS!
Auch wenn ich mich jetzt von meinen Sachen trenne (das fällt mir bei vielen Dingen unglaublich schwer), heißt es nicht, dass ich diese Dinge nie mochte. Meine Reviews waren immer ehrlich. Und wenn ich schrieb, dass ein Produkt toll ist, dann war es das auch. Aber eben nicht unter dem Aspekt der Naturkosmetik. Und deswegen muß ich mich zwangsläufig davon trennen.

Ich freue mich auf die Zeit, die kommt. Ich habe mich in den letzten Wochen schon ausgiebig mit Naturkosmetik beschäftigt und mir eine Wunschliste an Marken und Produkten zusammengestellt. Es gibt also viel Neues für mich zu entdecken.
Bevor es hier aber die ersten Reviews gibt, werde ich Euch von meiner Umstellung und den Gedanken dahinter berichten. Ihr werdet erfahren, was mit meiner ganzen Kosmetik passiert ist, warum ich auf NK umstellen möchte und warum ich es so radikal tue. Es wird auch bald der erste Haul folgen, denn ein paar Produkte mußte ich mir schon zulegen.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr mich weiterhin auf meinem Weg begleiten würdet und mit mir auf Entdeckungstour gehen würdet! Ich kann Euch sagen, Naturkosmetik ist nicht so öde wie man vielleicht denken könnte. Ganz im Gegenteil!!!!!

Ein spannendes Jahr 2014 wartet auf uns!


Kommentare

  1. Na, da darf man ja gespannt sein! Alles Gute für Dein neues Vorhaben und für das neue Jahr!
    sommernacht

    AntwortenLöschen
  2. ich kann deinen Entschluss nur begrüßen und finde es sehr sehr gut !
    ich wünsche dir auch weiterhin viel Spaß am bloggen und dass viele Leser bleiben und neue hinzukommen !

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das ist ja wirklich eine große Veränderung! Ich bin sehr interessiert an NK und freue mich sehr darauf, über deine Erfahrungen zu lesen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass Du weiter dabei bist :)

      Löschen
  4. Gratulation auch hier nochmals zu Deinem geradlinigen Schritt und zur konsequenten Entscheidung, auch wenn ich es selbst mehr als bedauerlich finde *schnief*.
    Ich bin gespannt, was Du uns alles über NK berichten wirst und freue mich auf viele Postings!
    LG xo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ein weinendes Auge ist dabei. Aber vielleicht schaffen wir es ja so mal uns zu treffen!

      Löschen
  5. schade das es nur naturkosmetik geben wird. fand deinen blog immer sehr interessant

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tiffy
    Ich finde diesen Schritt sehr spannend und freue mich, mehr über deine Beweggründe zu lesen. Für mich persönlich wäre das wohl eher nichts, aber teilweise benutze ich auch jetzt NK.
    Alles Liebe und ich werde deinem Blog sicher treu bleiben :)

    AntwortenLöschen
  7. Gratulation. Es ist schwer diesen Schritt zu machen. Ich finde es gut. Warum? Weil es mehr zu dir führt, zu dem was du willst und vertritts. Ich habe es hier in Bezug aufs Aufbrauchen einfacher: Noah nutzt ausrangierte Sachen zum Schminken und erreicht schneller hit the pan als ich. Ich ffreue mich jedenfalls, dass du da bleibst.


    LG

    Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es, man sollte tun, was einem gut tut! Und wenn es eine große Veränderung ist, dann ist das so ;)
      Hätte ich das gewußt, hättest Du Noah mal bei mir vorbei schicken können ;)

      Löschen
  8. Wunderbar. Da komme ich erst recht gerne hier vorbei. Das nenne ich mal konsequent. Und die Mauler, die das uninteressant finden, sollen zu den 08/15 Blogs wechseln, die keine Substanz haben.
    Ich denke, du wirst dich ganz anders und intensiv mit Produkten auseinander setzen und das wird zu qualitativ hochwertigen Reviews fuhren.
    Viel Freude dabei!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alleine, weil ich jetzt keinen Druck mehr habe, werde ich mich intensiver mit den Produkten auseinandersetzen können. Ich freu mich drauf!

      Löschen
  9. Ich finde es toll, daß Du dich für Naturkosmetik entschieden hast! Ich springe auch so langsam aber sicher auf den Zug auf und habe schon nach guten NK Blogs gesucht. Ich will im kommenden Jahr einiges an aufgebrauchten Produkte durch Naturkosmetik ersetzen. Allerdings mache ich keinen so radikalen Schnitt sondern will durchaus erstmal noch ein paar Dinge aufbrauchen, ein paar Dinge werde ich aber auch eiskalt Himmeln und direkt ersetzen.

    Ich bleibe hier auf jeden Fall Leserin und bin sehr gespannt, vor allem was Du so an NK Mascara ausfindig machst! DAS stellt mich bisher vor die größte Herausforderung.

    Lg

    AntwortenLöschen
  10. Oh ja, noch ein Naturkosmetik- Beautyblog :) Davon gibt es leider viel zu wenige! Ich persönlich finde deine Entscheidung sehr mutig und den Cut sehr konsequent. Bin sehr gespannt, wie sich das entwickelt und freue mich schon mehr von Dir zu lesen :)

    Liebe Grüße,
    Kleines Gehopse

    AntwortenLöschen
  11. Da ich ein großer Fan von NK bin, find ich die Entwicklung deines Blogs natürlich super. Dass du diesen radikalen Schritt gemacht hast und quasi alles weggegeben hast, finde ich mutig und toll - ich denke viele von uns besitzen zu viel Kram, den wir eh nicht benötigen. Unnötigen Balast abzuwerfen tut manchmal einfach gut :)

    AntwortenLöschen
  12. Ich bin diesen Schritt vor einigen Jahren auch gegangen und blogge explizit zu dieser Art der Kosmetik (und auch zu anderen "grünen" Aspekten des Lebens) zusammen mit einer Freundin - vielleicht magst du ja vorbeischauen und lkannst dort auch noch die eine oder andere Anregungen finden. -> die-grüne-art.blogspot.de

    Ich persönlich bin sehr gespannt auf das neue Schminkfräulein und freue mich, dich in der Rieger der NK'ler begrüßen zu dürfen :)

    Alles Liebe im neuen Jahr, palan

    AntwortenLöschen
  13. Wünsche dir auch alles Gute für den Neuanfang und ich finde es gut, dass du das so durchziehst, wenn du so zu Naturkosmetik stehst. Mich selber muss ich sagen interessiert das Thema bisher nicht so sehr, aber ich bleibe dir natürlich trotzdem erhalten und bin gespannt was so kommt. Und besonders über mehr Looks freu ich mich eh immer ^^

    AntwortenLöschen
  14. Wow, der Schritt ist wirklich groß. Ich begrüße ihn jedoch und freue mich schon sehr auf deine künftigen posts.
    Liebe grüße,
    Netzbaendsche

    AntwortenLöschen
  15. Ich finde deine Entscheidung wirklich toll! Ich persönlich "pendle" immer zwischen NK und "normaler" nach meiner Selbstrührerzeit hin und her und freue mich über jeden Blog mehr, der sich damit beschäftigt :) Der Bereich hat unglaubliches Potential und was die Looks anbelangt auch Luft nach oben, da gibt's noch nicht sooo viel. Ichwünsche dir ganz viel Spass :)
    Liebe Grüsse
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  16. Hallo!

    Nun bin ich aber gespannt! Ich werde mal gucken, wie sich hier alles entwickelt.
    Ich habe den Schritt, angeregt von natürlicher Haarpflege vor einigen Jahren getan und fand ihn überhaupt nicht radikal oder schwer, wie hier einige in den Kommentaren schreiben. Seitdem ich Naturkosmetik nutze, nutze ich auch wesentlich hochwertigere Produkte und bin froh, dass ich mir auch ein Grundwissen über einige Inhaltsstoffe angeeignet habe. Noch nie hatte ich das Gefühl, mich mit meinen Produkten tatsächlich so sehr und auf so vielen Wegen gepflegt zu fühlen.

    Ich freue mich auf deinen Weg zur NK! :)

    AntwortenLöschen
  17. Sehr schön,
    ich freu mich drauf. .)
    Ich wünsch dir ganz viel Freude beim Ausprobieren & Entdecken deiner neuen Schätze und harre ganz gespannt den neuen Dingen hier.

    Liebstn Gruß
    mexi

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts