Wohin mit der aussortierten Schminke + Schminksammlung aktuell

So, endlich kommen wir zum Abschluß der Ausmistaktion. Bevor wir uns in Zukunft nur noch meinen neuen Produkten widmen, zeige ich Euch heute wohin nun meine ganze Schminke ging.

Zunächst veranstaltete ich einen Mädelsabend mit meinen Freundinnen und Bekannten. Ich hatte angefragt, ob Interesse an meinen Produkten bestand und jaaaaaaaaa, es bestand!
Mit Sektchen und Knabberzeug machten wir uns einen schönen Abend. Ich legte für Jede eine große Tüte zum Befüllen bereit und los ging es mit dem Verteilen.
Eigentlich wollte ich Fotos von dem Abend machen, aber ich war so aufgeregt (was niemand verstand), dass ich es total vergaß.
Die Freude der Mädels zu sehen, wie sie ihre Schätze raussuchten, war unbeschreiblich schön!


Zu später Stunde fiel mir dann ein, dass ich Fotos machen wollte. Da war das Chaos aber schon perfekt.
Ich habe übrigens immer nur eine Produktgruppe nach der anderen vorgestellt. Also erst die Pflege, dann das Make-up, dann Lidschatten usw. Sonst wären die Mädels wahrscheinlich überfordert gewesen :D

Das ist der Inhalt von 3 der Tüten. Gut gefüllt, oder?



Und obwohl die Mädels schon ordentlich zugeschlagen hatten, war immer noch viel übrig. Was nun?
Mein Mann fragte einfach auf seiner Arbeit die Azubis, ob sie Interesse daran hätten. Und auch da brach große Freude darüber aus!

Also richtete mein Mann den Gabentisch an ;)

 Dann wurde sein Büro gestürmt. Da es sich im ganzen Betrieb rumgesprochen hatte, dass es kostenloses Make-up gibt, tummelten sich an die 20 Frauen im Büro meines Mannes.


Und nach wenigen Minuten sah es nur noch so aus:


Auch den letzten, kleinen Rest bin ich noch los geworden. So dass wirklich NICHTS unnötiges mehr da ist. Unglaublich. Ich hätte nie gedacht, dass wirklich so schnell alles weg geht. Ich wollte eigentlich noch die übrig gebliebenen Sachen an ein Frauenhaus spenden, aber es war nichts mehr da, was ich spenden konnte.

Am Ende haben sich über 30 Frauen an meiner Kosmetik erfreut und glaubt mir, das ist ein tolles Gefühl! Denn jetzt können die Sachen benutzt werden und liegen nicht nutzlos in der Ecke meines Schminktischs rum.

Apropos Schminktisch! Der sieht jetzt natürlich auch ganz anders aus! Einen alten Post zu meinem Schminktisch findet Ihr *hier*. Der Inhalt war seitdem noch stark angewachsen.
Jetzt, nach dem Ausmisten aber, passt endlich ALLES in meinen Schminktisch, aber seht selbst.

Die Schublade meines Schminktisches ist wie folgt bestückt:


von links nach rechts: Lippenprodukte, (oben) unbenutze Mascaras und Concealer, (unten) Kajal und Eyeliner, (oben) Highlighter, (unten) Blushes



von links nach rechts: Blushes, (oben) unbenutzte Foundations und Puder, (unten) diverse Dinge für jeden Tag, Augenbrauenpuder und Korrektionsperlen



Mini-Sets von Tarte, Klebeeyeliner, Pinselreiniger und Mixing Solution

Weiter geht es mit meinen Alex- Schubladen:


Die erste Schublade ist gefüllt mit den Lidschatten. Außerdem habe ich noch meine ganzen Pigmente behalten, die ich für kreative Looks brauchen könnte. Es kann aber auch sein, dass sie mich noch irgendwann verlassen werden. Mal gucken.
Genauso weiß ich noch nicht, ob ich die NUDEtude Palette von The Balm behalten werde. Ich habe sie schon lange und sie ist noch immer unbenutzt.....
Und bei der Ausmistaktion habe ich Euch vorenthalten, dass ich die Lidschattenstifte von Sephora behalten habe, weil sie ein Geschenk meiner Schwester waren und meine Lieblings-Cremelidschatten durften auch bleiben.



In der zweiten Schublade befinden sich meine künstlichen Wimpern, Reinigungstücher, diverses Haarzeugs und Dekosteinchen inkl. Zubehör für kreative Dinge.




In der dritten Schublade ist meine komplette Nagelpflege enthalten.




In der vierten Schublade sind meine Nagellacke, diverse Naturkosmetik Heftchen und - JETZT KOMMT'S - meine Pflegeprodukte! Die haben vorher nie i den Schminktisch gepasst und mußten in einer extra großen Kiste gelagert werden.




Tadaaa, auch die 5. Schublade ist gefüllt mit Pflege. Und es ist sogar noch Luft!




Noch eine weitere Kategorie hat es endlich in meinen Schminktisch geschafft: mein Schmuck!
Noch gefällt mir die Lösung nicht, ich möchte es noch schöner arrangieren. Aber er hat es immerhin schonmal in den Schminktisch geschafft! Jippieh!!!


So, Ihr Lieben!
Es ist jetzt alles zu meinem Neustart und dem Weg zur Naturkosmetik gesagt!
Ab sofort gibt es wie gewohnt Produktvorstellungen, aber auch den einen oder anderen informativen Post.

Ich freue mich auf die kommende Zeit!



Kommentare

  1. Da habe Ich immer mich gewundert! Ich finde es sehr interessant. The way you organize is super! Und die sind glückliche Büro Freunde.... Schade das Ich nicht da war. :)
    LG&Have a wonderful 2014,
    Nataya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank!
      Ja, es waren wirklich sehr Viele glücklich über meine Kosmetik und das wiederum hat mich glücklich gemacht!

      Löschen
  2. hi, ich sage einfach nur wow! ein wahnsinn was ihr kosmetik-junkies alles besitzt +lach+
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glaub mir, meine Sammlung ist noch klein gegenüber den meisten Bloggern und YouTubern ;)

      Löschen
  3. wow. das hat ja richtig gut geklappt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Allerdings, das habe ich selbst nicht erwartet!

      Löschen
  4. Also, darf ich vielleicht beim nächsten Mädelsabend dabei sein oder vielleicht unter die Azubis mischen....bitte?! Ich mach mich auch ganz klein und unauffällig. ;-) :-D
    Die Begeistertung kann ich gut verstehen bei den vollen Tüten. Der Wahnsinn.....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha.... eigentlich gerne! Nur, so hoffe ich, wird es nie wieder so weit kommen, dass ich meine Sachen verschenken muß. Ich möchte nie mehr diese Mengen ansammeln!

      Löschen
  5. Absolut Klasse, die Aktion! Ich bin sprachlos! Toll gemacht!
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr! Es hat mir auch sehr viel Spass gemacht und das Gefühl danach ist super!

      Löschen
  6. Das ist ja mal richtig schön organisiert :)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts