Dr. Hauschka - Körper Verwöhnset

Nachdem ich vor einiger Zeit schon die Gesichtspflege von Dr. Hauschka probiert habe *klick*, wollte ich nun auch die Körperpflege testen. Ich bin begeistert davon, dass man für relativ kleines Geld eine große Auswahl an Probiergrößen bekommt. So lassen sich Fehlkäufe sehr gut vermeiden!



Das Verwöhnset für den Körper ist in einer Metalldose enthalten, die sich auch prima nach dem Aufbrauchen der Produkte weiter verwenden läßt.

Beinhaltet sind in dem Set:

  • 10ml Handcreme
  • 10ml Körperbalsam Rose
  • 10ml Körpermilch Quitte
  • 10ml Pflegeöl Rosenblüten
  • 10ml Pflegeöl Zitrone Lemongrass
  • 10ml Duschbalsam Lavendel Sandelholz
Bezahlt habe ich für das Set 10,50€.



Bis auf die Handcreme habe ich alle Produkte getestet bzw. aufgebraucht und werde meine Meinung dazu sagen. Zur Handcreme werde ich eine Review nachholen.

Duschbalsam Lavendel Sandelholz
Ein Duschgel mußte für mich bisher nichts anderes können als gut riechen. Dass sie sauber machen habe ich mal als gegeben angenommen ;) Eine pflegende Wirkung konnte ich noch nie bei Duschgel feststellen und hatte auch nie den Anspruch daran. Umso verwunderter war ich, als ich feststellen mußte, dass es tatsächlich Duchgel mit Pflegeeffekt gibt! Der Duschbalsam fühlt sich schon beim Auftragen sehr reichhaltig an und hinterläßt die Haut nach dem Abspülen weich und zart. Er ist sehr ergiebig. Die 10ml haben für 2-3 Anwendungen ausgereicht.
Der Geruch ist sehr intensiv nach Lavendel, was ich sehr mochte. Er bleibt auch lange auf der Haut haften und überdeckt (leider) nachträglich aufgebrachte Körperpflege.
Ich würde ihn mir ab und zu gönnen, weil mich die Pflegewirkung wirklich vom Hocker gehauen hat.

Inhaltsstoffe:

Wasser, Sonnenblumenöl, Zuckertenside, pflanzliches Glycerin, Alkohol, Avocadoöl, Auszug aus Quittensamen, Aminosäure-Fettverbindungen, Xanthan, Ätherische Öle aus Lavendel und australischem Sandelholz, Ätherische Öle, Zitronensäure, Hektorit.


Preis für 200ml: 11€



Körperbalsam Rose und Körpermilch Quitte
Auch hier muß ich sagen, dass die Pflege ausgesprochen gut ist! Ich habe die beiden Produkte seeehr sparsam aufgetragen, weil ich länger etwas davon haben wollte. Ich dachte eigentlich, es würde nicht ausreichen, um genug zu pflegen. Aber trotz dem sparsamen Auftrag war meine Haut schön zart und gepflegt wie ich es sonst nur nach Ölen kenne.
Die Gerüche waren so wie man sie sich unter den Namen auch vorstellt. "Rose" hat zart nach Rosen geduftet ohne zu aufdringlich zu sein und die "Quitte" war sehr schön fruchtig süß. Die Gerüche waren während dem Auftrag sehr intensiv, verflogen aber nach ein paar Stunden.
Die Textur ist unterschiedlich: der Körperbalsam ist etwas fester als die wirklich flüssige Körpermilch, aber nicht so fest wie eine Körperbutter. Ich konnte keinen Pflegeunterschied zwischen Balsam und Milch feststellen. Ich war nur sehr überrascht, dass auch eine dünne Milch ausreichend gut pflegen kann.
Auch diese beiden Produkte kann ich empfehlen. Im Sommer werde ich mir bestimmt mal eine Körpermilch zulegen, wenn mir meine Öle zu viel geworden sind.

Inhaltsstoffe Körperbalsam Rose:
Wasser, Auszug aus Rosenblüten, Mandelöl, Alkohol, Glycerin, Auszug aus Quittensamen, Sheabutter, Jojobaöl, Lecithin, Fettalkohole, Hektorit, Auszug aus Hagebutte, Bienenwachs, Rosenwachs, Ätherisches Rosenöl, Ätherische Öle, Propolis, Xanthan.

Preis für 145ml: 18€

Inhaltsstoffe Körpermilch Quitte:
Wasser, Auszug aus Quittensamen, Alkohol, Auszüge aus Schlehenfrüchten und Schlehenblüten, Erdnussöl, Auszug aus Salbei, Glycerin, Olivenöl, Auszug aus Karotte, Lecithin, Ätherische Öle, Jojobaöl, Alginat, Xanthan, Kieselsäure.

Preis für 145ml: 16€





Pflegeöle Rosenblüten und Zitrone Lemongrass
Hier handelt es sich um herkömmliche Körperöle, bei denen ich keinen Unterschied zu anderen Marken feststellen konnte. Die Gerüche sind angenehm und dezent und so wie man sie vom Namen her erwartet. Auf die feuchte Haut aufgetragen ziehen sie relativ schnell ein. Das gepflegte Hautgefühl hält sehr lange an. Bei mir bis einschließlich zum nächsten Tag.
Ich fand die Öle gut, aber nicht so herausragend, dass ich sie nachkaufen müßte. Liegt wahrscheinlich daran, dass "nur" Sonnenblumenöl verwendet wird. Hier werde ich sicherlich zu preisgünstigeren Marken greifen.

Inhaltsstoffe Pflegeöl Rosenblüten:
Sonnenblumenöl, Auszug aus Rosenblüten, Jojobaöl, Ätherisches Rosenöl, Ätherische Öle.

Preis für 75ml: 16€


Inhaltsstoffe Pflegeöl Zitrone Lemongrass:
Sonnenblumenöl, Auszüge aus Citronenschalen, Lemongrass, Ackerschachtelhalm und Mistel, Jojobaöl, Ätherisches Citronenöl, Ätherische Öle

Preis für 75ml: 14,50€


Zertifizierung aller Produkte:
BDIH, NaTrue

Mein Fazit:
Der höhere Preis bei Dr. Hauschka macht sich bei der Körperpflege in den meisten Fällen bezahlt. Super überrascht haben mich der Duschbalsam und die Körpermilch. Die beiden Produkte werden garantiert mal nachgekauft!

Kennt Ihr die Körperpflege von Dr. Hauschka? Was könnt Ihr empfehlen?




Kommentare

  1. vom Lemongrass Öl hatte ich auch vor kurzem eine Probe. Die Pflegewirkung war für meine trockene Haut viel zu gering leider. Irgendwie hat sich der Duft auf meiner Haut auch so komisch entwickelt... Ich weiß nicht ob ich jemals Körperpflege von Hauschka kaufen werde, da ich einfach wegen meiner trockenen Haut so große Mengen benötige und da würde das ordentlich ins Geldtäschchen gehen. Nichtsdestotrotz fände ich die Körpermilch(s?) ^^/Körperbalsame sehr interessant - hört sich auf jeden Fall gut an :D

    Liebste Grüße
    <3

    AntwortenLöschen
  2. Bisher habe ich eher in den niederen Preissegmenten der NK "gewildert" - bei den Duschprodukten aber auch öfter schon die Erfahrung gemacht, dass meine Haut allein davon schon richtig gut gepflegt war. Mein Liebling bisher: Lavera Macadamia Passion Creme-Öl Dusche. Der Geruch, das Gefühl, einfach toll! :)
    Vielleicht ja mit ca. 4 Euro eine etwas günstigere Alternative zum Zwischendurch mal testen für dich ;)

    Aber dieses Hauschka-Probierset würde mich auch sehr interessieren. Muss ich mal die Augen offen halten :)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts