Alverde - "Mix & Match" LE

Endlich nochmal eine LE, die mich richtig neugierig gemacht hat!
Gestern rief ich in meinem Stamm-dm an, um zu fragen, ob die LE schon ausgeliefert wurde. Und ja, sie war es! Also abends nix wie hin, um sie anzuschauen.
Ich muß gestehen, dass mich die Swatches so gar nicht umgehauen haben. Die Produkte hatten eine merkwürdige Textur und es war kaum Farbe zu entnehmen.
Ich war so positiv eingestellt, dass ich das nur auf die Tester geschoben habe und trotzdem ein paar Sachen kaufte. Ich finde das Prinzip mit der magnetischen Box einfach zu toll!




Dir magnetische Box inkl. einem Rouge (3 Farben verfügbar) kostet 4,95€.
Jeder Lidschatten (9 Farben verfügbar) kostet je 2,95€.

Und das ist nun meine Box:


Ich habe mich für das Rouge 30 "Berry" entschieden und die Lidschatten 40 "Terra", 10 "Nature", 30 "Purple" und 90 "Smoke".
Ich finde die Box sieht bestückt wirklich wunderschön aus, die Lidschatten schimmern ganz toll und ein großer Spiegel befindet sich im Deckel.

Und dann kamen die Swatches.....und es stellte sich heraus, dass die komische Textur nicht nur am Tester lag.
Man kann die Textur wirklich sehr schwer beschreiben. Es handelt sich hierbei eigentlich um einen Puderlidschatten (bzw. Rouge). Aber gleichzeitig ist die Textur auch sehr cremig. Man kann den Lidschatten wie eine Creme hin und her schieben. Das macht das Entnehmen schwieriger und nur deswegen muß man beim Swatchen arg schichten.
Hier seht ihr die Farben in der Reihenfolge wie oben beschrieben. Zu unterst das Rouge.


"Terra" ist ein helles Beige, fast hautfarben. "Nature" ist ein Taupe, "Purple" ein Lila und "Smoke" würde ich als ein dunkles Grau bezeichnen.
Alle Farben schimmern metallisch, auch wenn es bei den Swatches anders aussieht.
Das Rouge "Berry" hat für mich gar nichts beeriges, sondern ist eher ein Terracotta, das ich trotzdem sehr schön, weil ungewöhnlich, finde.

Jetzt wurde es spannend, denn ich wollte die Farben unbedingt auf dem Auge ausprobieren.
Ich nehme mal vorne weg, dass ich das Ergebnis grandios finde, der Weg dahin aber für viele zu kompliziert sein wird. Warum?
Die Lidschatten lassen sich gut mit einem festen, kurzhaarigen Lidschattenpinsel entnehmen und auftragen. Die Farben lassen sich sehr gut schichten. Von unauffällig bis dramatisch ist alles möglich. Während dem Auftrag bröseln sie aber, also Foundation erst hinterher auftragen!
Das große Problem ist, dass sie sich nicht mit einem fluffigen Blendepinsel aufnehmen lassen. Sie verhalten sich damit eher wie Cremelidschatten. Auch das Verblenden gestaltet sich als etwas schwieriger, da rasch die Intensität abnimmt.
Trotzdem war mein Auge schnell geschminkt und obwohl eigentlich der schwierige Auftrag gegen diese Lidschatten spricht, bin ich absolut begeistert. Denn die Farben sind brilliant, kräftig und schimmern unglaublich toll..

Für das AMU habe ich nur "Terra" und "Purple" verwendet:




Auf das Rouge trifft das gleiche zu. Mit einem üblichen Rouge-Pinsel kommt man hier nicht weit. Ich habe einen kurzen, festen Pinsel dafür genommen (Zoeva 110 Face Shaper). Damit hat es wunderbar geklappt und man muß schon sehr vorsichtig dosieren!




Wenn Euch die Textur mit ihrem komplizierterem Auftrag nicht abschreckt, habt Ihr hier tolle Farben mit einer sehr guten Pigmentierung und schönem metallischen Schimmer.
Ich habe den Kauf nicht bereut und hoffe, dass das System weiter ausgebaut wird. Denn so eine magnetische Box macht doch nur Sinn, wenn man auch nachfüllen kann.


Alle Produkte sind NaTrue zertifiziert. Die 3 Rouge sind nicht vegan. Alle Lidschatten hingegen schon.




Kommentare

  1. Ich habe exakt die gleichen Lidschatten gekauft, aber beim Blush Rosé gewählt :)
    Was für ein Zufall! :) Komme gerade erst nach Hause, dementsprechend kann ich über die Produkte noch nichts sagen. Bin mal gespannt.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Rose war zu kühl für mich, aber generell eine schöne Farbe.
      Ich wünsche Dir viel Spass mit Deinen Produkten. Dass Du die gleichen Lidschatten hast, ist wirklich witzig ;)

      Löschen
  2. Ich hab die Lidschatten vorhin geswatcht und fand sie furchtbar! Aber dein AMU damit sieht super aus! Vielleicht kaufe ich mir doch die Tage noch ein paar Farben davon. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beim Swatchen sind sie auch furchtbar. Man holt nur mit den richtigen Pinseln alles raus!

      Löschen
  3. Man, ich hab es schon bei beautyjagd geschrieben, irgendwie ist sie Qualität total unterschiedlich, dass man es nicht durchgängig machen konnte, ist merkwürdig. Ich kann meinen Blush überhaupt nicht so sichtbar machen, ist viel schwächer. Dafür habe ich eigentlich keine Probleme mit dem Lidschatten. Selbst mit fluffigen Pinseln nicht. Die Swatches waren eher enttäuschend, aber auf dem Lid sah es schon viel besser aus. Ich bin zufrieden. Nicht sehr begeistert, aber es ist ein guter Anfang. Vielleicht entwickelt sich das ja noch?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nimm beim Blush einen festen Pinsel, ruhig auch einen kleineren. Ein normaler, fluffiger Rouge Pinsel kann nichts ausrichten.
      Ich fände es schön, wenn die Serie ausgebaut und verbessert würde. Das wäre echt ein Traum!

      Löschen
  4. Eine schöne Zusammenstellung :-) Habe es noch nicht geschafft mir die LE anzusehen, finde das System aber auch spannend, bin besonders auf die Blushes gespannt. Lg Jules

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hoffentlich findest Du sie noch. Es lohnt sich in meinen Augen!

      Löschen
  5. Das ist mal von alverde eine LE, die mich echt interessiert. Das Ergebnis der Farben und auf dem Auge sieht toll aus ♥ Danke für's vorstellen^^

    AntwortenLöschen
  6. Das AMU sieht echt hübsch aus, allerdings habe ich die Lidschatten heute auch links liegen lassen. Ich fand sie einfach nur glitzrig und hatte kein "Haben Müssen"-Gefühl. Der Auftrag wäre mir auch zu kompliziert, so, wie du es beschreibst.

    LG, OktoberKind :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Glitzer muß man hier schon mögen, das stimmt.

      Löschen
  7. Du hast ein tolles Amu entworfen. Ich habe für den Preis von Alverde mehr erwartet. Danke für den Post. Ich werde sie mir nicht kaufen.

    Liebe Grüße
    deine Leserin Caro von Schminkeckchen
    http://caros-schminkeckchen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Purple und Nature gefallen mir ja echt gut, aber ich weiß nicht, ob ich den Nerv und die Geduld beim Schminken hätte...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, das AMU war in 2 Minuten fertig.....

      Löschen
  9. Solche magnetischen Boxen gibt es auch von Artdeco, und die sind weit schöner als die von Alverde. Vielleicht hättest du lieber dort mal nachsehen sollen. Bezüglich der Qualität der Lidschatten hätte ich von Alverde mehr erwartet.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Artdeco Lidschatten waren vor über 10 Jahren meine ersten Lidschatten ;)
      Ich finde, die Qualität von Alverde nicht schlecht. Man muß nur wissen wie man sie händelt.

      Löschen
  10. Deine Box sieht super aus. Hätte ich mir auch so zusammen gestellt. Ich frage mich gerade, warum das Blush aufgetragen völlig anders wirkt. O.o
    Ob ich mir die Lidschatten kaufe, werde ich wohl dann bei dm entscheiden. Dein AMU ist der Hammer aber ob ich Lust habe so einen Aufwand zu betreiben, wage ich mal zu bezweifeln.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts