Frohes, neues Jahr

Meine lieben Leser,
ich wünsche Euch für das neue Jahr alles Gute, Gesundheit und viel Liebe!

Mein Start ins Jahr hat schon vielversprechend angefangen, denn der Glückskeks, den mein Mann mir schenkte, hielt eine tolle Botschaft für mich bereit.



Dann kann doch nichts mehr schief gehen, oder? ;)

In der letzten Zeit bin ich nicht mehr wirklich zum Bloggen gekommen. Ich denke aber, dass Ihr sicherlich versteht, dass an Weihnachten und Silvester andere Dinge zählen.
Aber so hat sich jetzt eine lange Liste an Posts angesammelt, die ich in nächster Zeit schreiben möchte. Ich hoffe, die Zeit spielt dabei mit.

Was hat das letzte Jahr für mich gebracht?
Es ist für mich schon unglaublich, dass ich jetzt bereits ein ganzes Jahr Naturkosmetik verwende. Die Zeit ist so gerannt....
Ich bin immer noch froh, dass ich diesen Schritt vor exakt einem Jahr gegangen bin. Ich bin sehr zufrieden und so richtig vermissen tue ich nichts.
Es gibt immer noch ein paar Produkte, die verbesserungswürdig sind, aber das akzeptiere ich gerne. Es ist mir wichtiger, dass die Inhaltsstoffe stimmen!
Erfreulicherweise hat meine Haut und mein Haar auf die Umstellung gut reagiert. Ok, meine Haut ist zwar seit einiger Zeit eine Katastrophe, aber das hat andere Gründe.....
Aber ich hatte keine allergische Reaktionen oder andere unangenehme Zwischenfälle.
In einem der nächsten Posts werde ich meine liebsten Produkte aus dem letzten Jahr vorstellen und ich freue mich schon auf das kosmetische, neue Jahr.
Ansonsten war das letzte Jahr eigentlich ein gutes Jahr. Ich hatte tolle (Kurz-)Urlaube auf Kos, am Ijselmeer und mit dem Besuch in Disneyland Paris ist ein großer Traum in Erfüllung gegangen.
Auch die Blogger-Events waren immer Highlights. Es gab viele Hochzeiten zu feiern und neue Freunde sind in mein Leben getreten. Es war ein sehr action-geladenes Jahr, zumindest für meine Verhältnisse und ich habe wieder Freude daran gefunden, die Sau ruhig ein bißchen öfter raus zu lassen ;)

Was soll das neue Jahr bringen?
Ich hoffe auf die Erfüllung meines größten Wunsches. Ansonsten will ich wieder ins Fitnessstudio, denn das ist dringend nötig. Finnisch möchte ich gerne wieder anfangen zu lernen und am liebsten auch nach Finnland in den Sommerurlaub. Viel Zeit mit meinem Mann,meiner Familie und meinen Freunden verbringen, ist das Wichtigste, neben der Gesundheit! Oh, auf Konzerte möchte ich dieses Jahr auch mehr gehen.... wobei das schwierig wird, meine Lieblingsbands sind zu selten bzw. nie hier :(  Ansonsten möchte ich einfach nur jeden Tag genießen und auch aus kleinen Dingen positive Energie ziehen. Glücklich sein kann manchmal nämlich ganz einfach sein ;)


Was sind denn Eure Vorsätze oder macht Ihr Euch keine?





Kommentare

  1. Liebe Steffi,
    ich wünsche die alles Gute im neuen Jahr!
    2014 war für mich kein so schönes Jahr & ich habe mir einfach nur vorgenommen, dass es dieses Jahr besser wird.
    Glg
    Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das tut mir leid für Dich! Dann drücke ich die Daumen, dass es besser wird!!!!

      Löschen
  2. ich wünsche dir auch ein frohes neues Jahr !!!
    Vorsätze hab ich abgesehen von den Üblichen (mehr Sport, bessere Ernährung) nur halt, dass ich mein Gesicht in Bezug auf Unreinheiten besser behandeln möchte (regelmäßig peelen und Masken usw)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts