Mein Einkauf aus dem Müller Naturshop

Es war mal wieder so weit.... ich habe es nochmal in den Müller Naturshop geschafft!
Eigentlich, ja eigentlich wollte ich nur gucken! Denn meine Bestände sind im letzten Jahr wieder explosionsartig angestiegen und müssen erstmal wieder abgebaut werden.
Aber wie das immer so ist, beim Gucken bleibt es in den seltensten Fällen.

Und so kaufte ich mir die folgenden Produkte:



Im letzten Aufgebraucht-Post *klick* schwärmte ich noch von meinem Pröbchen des john masters organics "lavender & avocado intensive conditioner". Als ich ihn jetzt im Regal stehen sah, konnte ich nicht daran vorbei gehen. Zum Glück brauchte ich tatsächlich auch einen neuen Conditioner, so läßt sich der Kauf zumindest entschuldigen ;) Mit seinen 23,75€ ist er kein Schnäppchen, aber bislang der beste Conditioner, den ich benutzt habe (was ich so von dem Pröbchen zumindest sagen kann). Er riecht ganz toll nach Lavendel und macht das Haar wunderbar weich und gut kämmbar.

Seit meinem Messebesuch auf der "on beauty" *klick* reizte mich die kleine "Hausapotheke" von Living Nature. Es ist eine kleine Auswahl an Produkten, die hochdosiert Manuka-Honig enthalten und so bei Problemhaut helfen soll. Ursprünglich wollte ich das Manuka Pflege-Gel für sensible Haut für meine Mutter kaufen, aber das gibt es noch nicht bei Müller. Stattdessen kaufte ich für mich das "Manuka Honey Gel" in der kleinen 10ml Größe für 12,50€. Es wird punktuell auf gereizte Haut aufgetragen und sorgt durch die antibakterielle und antibiotische Wirkung für schnelle Linderung. Benutzt werden kann es gegen Pickel, Verbrennungen, Wunden, Sonnenbrände oder auch gegen schwitzige Füße.

Ebenfalls von Living Nature kaufte ich mir ein Sachet der "Deep Cleansing Mask" für 3,40€. Ich möchte sie gerne mit der Reinigungsmaske von Dr. Hauschka vergleichen, die ich z.Z. benutze. Beide basieren auf Heil- bzw.Tonerde. Bei Living Nature ist zusätzlich Manuka-Honig enthalten und ich könnte mir vorstellen, dass die Maske noch wirkungsvoller ist. Wir werden sehen....

Dann habe ich auch noch etwas außerhalb des Naturshops gestöbert und bin mal wieder bei den Nagellacken hängen geblieben. Das Doppelpack von Sally Hansen für nur 8,95€ (2 zum Preis für 1) lachte mich sehr an. Auch wenn die Farbe 676 "Spruce Up" sehr speziell ist und garantiert viele für widerlich halten (sie erinnert etwas an Durchfall....), gefällt mir dieses gelbliche Olivgrün sehr gut. Es neutralisiert meine schweinchen-rosane Haut ;) Der passende Glitzerlack 600 "Crown Jewels", peppt ihn zusätzlich auf.

Überrascht stellte ich auch fest, dass Müller das fuse System anbietet, über das ich *hier* schon berichtet habe. Die Farbe "Vamp" (ein dunkles Bordeaux) hat mir schon damals gefallen. Jetzt habe ich sie für 9,95€ gekauft.



Da ich bei den Naturshop-Mitarbeiterinnen schon bekannt bin *räusper* (liebe Grüße an Frau Roth und Frau Steuer!!!) werde ich auch immer reichlich mit Pröbchen bedacht.


Von Oliveda gab es ein SOS Olivenblatt Gel und ein Shampoo für Körper und Haar. Mit Oliveda habe ich noch keine Erfahrungen gemacht und bin gespannt auf die Pröbchen.
Von Dr. Bronner's habe ich zwei Sachets der Lavendel/Kokosnuss Bodylotion bekommen, die wahnsinnig lecker klingt! Auch wenn ich kein Fan der Seifen bin, die Bodylotion macht mich sehr neugierig!
Von esse gab es eine Feuchtigkeitscreme. Ich habe davon auch noch eine Probe der Reinigungsmilch hier rumliegen. Werde wohl beides zusammen mal ausprobieren.
Und dann gab es noch eine Probe des passenden Shampoos zu meiner Spülung von john masters organics. Leider (oder zum Glück) gab es das gerade nicht in Fullsize zu kaufen. Aber so kann ich es immerhin mal ausprobieren. Und eine Probe des Citrus & Neroli Detanglers war auch dabei. Jetzt weiss ich nicht, ob ich hoffen soll, dass die Produkte genauso gut wie der Conditioner sind oder besser nicht :P



Reviews werden natürlich wie immer bei Zeiten folgen!

Wenn Ihr Erfahrungen mit Einem der Produkte gemacht habt, her mit Eurer Meinung! Ich möchte sie wissen :)




Kommentare

  1. Ich bin mal gespannt, wie du mit "V-amp" zurecht kommst. Ich habe mich mit der Farbe nur rumgeärgert...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hab ich schon von Vielen gehört, trotzdem wollte ich ihn ausprobieren. wer weiss, vielleicht habe ich mehr Glück :P

      Löschen
  2. Ich kann nur vom Living Nature Manuka-Gel schwärmen! Es hilft super gegen Pickel, ohne die Haut auszutrockenen. Über Nacht wird der Pickel sichtbar kleiner und ist am nächsten Morgen viel weniger gerötet. Ich bin gespannt, wie Du damit zurechtkommst :-)
    Liebe Grüße,
    Nessie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau das habe ich mir schon gedacht! Ich hoffe, es wirkt bei mir genauso!

      Löschen
  3. Oh, ich freue mich schon auf Reviews.
    Von dem Lavendar Conditioner hatte ich mal ein Pröbchen, das roch soooo gut. Ich mochte auch die Pflegewirkung sehr gern.
    Ich wünsche Dir viel Spaß mit Deinen neuen Produkten und auch ein frohes Ausprobieren der Goodies.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank Dir!
      Ja genau, so ein Pröbchen macht Lust auf mehr und das hab ich echt nicht oft bei Proben!

      Löschen
  4. John Masters Organic - noch nie etwas von der Marke gehört, aber sie klingt sehr interessant und Lavendel liebe ich über alles. Natürlich klingt die Lavendel-Kokosnuss Body Lotion auch sehr verlockend für mich.

    Schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Marke findest Du z.B. auch im Onlineshop Najoba. Die Produkte hören sich alle ziemlich verlockend an!

      Dir auch ein schönes Wochenende!

      Löschen
  5. Hach ich muss unbedingt mal in so einen Müller Naturshop! Die haben ja wirklich ganz tolle Marken! Mein Müller hat zwar auch eine kleine NK-Ecke aber z.B. Balance Me gibts da nicht :)

    Schöne Produkte und bin gespannt wie du sie auf Dauer finden wirst!

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich könnte in dem Naturshop immer Stunden verbringen. Es ist ein Paradies! Es gibt dort viele Marken, die ich sonst nur aus dem Internet kenne und es ist schön,sie mal alle live zu beschnuppern.

      Löschen
  6. Das Manuka Gel steht auf meiner Wunschliste, denn ich habe nur Gutes davon gehört :-)
    Im Naturshop von Müller verweile ich auch immer viel zu lange ... Schlimm ist das ;-)
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe den fast identischen Loden Green von Sally Hansen und liiiebe ihn (: ..aber du hast schon recht: es ist eine sehr polarisierende Farbe (: ..
    Leider habe ich in meiner Nähe keinen Naturshop. Ich würde mir gern vor Ort auch mal die Living Nature Produkte ansehen, aber so bleibt wohl nur online Shopping. Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde es auch schade, dass es so wenig Naturshops gibt. Aber wenn ich es richtig in Erinnerung habe, dann sollen noch weitere eröffnet werden!

      Löschen
  8. Liebe Tiffy
    Ich musste bei dem Satz "Da ich bei den Naturshop-Mitarbeiterinnen schon bekannt bin *räusper*" schmunzeln! Das kenne ich gut. In der Nähe meiner Mama gibt es auch einen Naturshop von Müller, der wirklich ein riesen Angebot hat. Ich bin dort sehr gerne und schaue mir die Markenvielfalt an. Dort gibt es auch eine sehr kompetente Mitarbeiterin, die mich immer super berät und mit der ich neuerdings sogar DIYs austausche:-D Ich finds toll, dass Müller eine so tolle NK-Abteilung hat!
    Viel Spass beim Ausprobieren! Ich bin gespannt, was du berichtest!
    Alles Liebe
    Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde auch, dass es eine ganz andere Atmosphäre dort ist. Entspannter! Und die Mitarbeiterinnen genauso.

      Löschen
  9. Warum nur, hat unser Müller keinen NK-Shop...*seufz
    Bei mir hilft das Manuka Gel gar nicht...aber den Condi möchte ich auch noch testen.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts