Dabba - Wild Raspberry Leaf Water

Gesichtswasser gehören seit Anbeginn für mich zur Gesichtspflege dazu. Mit dem Wechsel zur Naturkosmetik wurden die herkömmlichen Gesichtswasser durch pflanzliche Hydrolate abgelöst. Und auch, wenn ich nie eine richtige Wirkung durch solche Wässerchen bemerke, ich liebe sie!

Eins meiner bisher liebsten Hydrolate ist dieses von Dabba.
Dabba ist eine lettische Naturkosmetikmarke, die insgesamt 8 Blütenwasser anbietet. Sie bestehen aus reinem Quellwasser und Pflanzen aus biologischem Anbau, die zwischen Mai und September geerntet werden. Der Destillationsprozess läuft besonders schonend ab, um alle Wirkstoffe zu erhalten.
Konserviert werden die Hydrolate mit fermentiertem Rettich (Leuconostoc).


Inhalt: 100ml
Preis: 14,95€
Zertifizierung: Ecocert
Inhaltsstoffe: Rubus Idaeus leaf water*, Leuconostoc/Radish root ferment filtrate
*Ingredient from organic farming
100% of the total ingredients are from natural origin
99% of the total ingredients are from organic farming


Das Waldhimbeer-Blätterwasser ist eigentlich für Mischhaut gedacht. Aber der Name hat mich so angesprochen, ich mußte es einfach haben!
Und wenn ich den Geruch in der Nase habe, sehe ich mich tatsächlich immer im Wald, im kühlen Schatten der Bäume, Himbeeren naschen. Das Wasser riecht wie die zerriebenen Blätter eines Himbeer-Strauches.

Wenn ich mir das Wasser ins Gesicht sprühe, muß ich mich immer bremsen nicht unnötig viel zu nehmen. Ich bin schon richtig süchtig danach ;) Der Nebel, der aus dem Sprühkopf kommt ist perfekt. Nicht zu fein, aber auch nicht zu stark.
Ich benetze mein Gesicht morgens und abends nach dem Reinigen mit dem Hydrolat und drücke es sanft in die Haut. Danach massiere ich in die noch feuchte Haut meine Gesichtsöle ein. Danach ist meine Haut wunderbar entspannt und ich fühle mich selig.

Leider ist mein Fläschchen bald schon leer. Sobald ich die Hydrolate, die ich noch hier habe (und die leider nicht von Dabba sind) aufgebraucht habe, werde ich mich wieder bei Dabba umsehen. Es gibt auch zwei verschiedene 3er-Packs, eins für normale, fettige und Mischhaut und eins für reife, problematische Haut. In den 3er-Packs hat jede Flasche einen Inhalt von 50ml und es kostet 19,95€. Schöne Idee, um sich mal durchzuschnuppern!

Kennt Ihr die Blütenwasser von Dabba? Welches ist Euer Favorit?




Image and video hosting by TinyPic

Kommentare

  1. Einen Favorit habe ich nicht, aber ich liebe Hydrolate!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir ist der Geruch ausschlaggebend, da ich keine unterschiedlichen Wirkungen feststellen kann.

      Löschen
  2. Ich habe mir vor Kurzem auch eines der Dabba Hydrolate zugelegt, allerdings die Apfel-Variante (: ...Ausprobiert habe ich es noch nicht, da erstmal ein anderer Toner geleert werden soll, aber ich freue mich schon sehr darauf! Liebe Grüße (:

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte ein PR-Sample, dass ich aber erst mal weitergegeben habe, weil ich noch so viele Toner hatte. Ich setze da jetzt auf etwas, das auch wirkt (also mit Antioxidantien und so)- bei den Blütenwassern merke ich auch keinen Unterschied. Im Sommer mag ich aber durchaus den kleinen duftigen Feuchtigkeitskick. Aktuell habe ich noch eines von Flow, aber da die Dabba-Hydrolate ohne Alkohol auskommen, käme dann doch mal ein Kauf in Frage.

    AntwortenLöschen
  4. Mir gehts da ganz wie dir. Ich kann nicht wirklich eine Wirkung feststellen, aber ich liebe Hydrolate! Von Dabba habe ich das 3-er Set "Kraft des Waldes". Zur Zeit habe ich das Birkenblätterwasser in Gebrauch und mag es sehr gern. Das Himbeerblätterwasser und das Heidekrautblütenwasser warten noch auf ihren Einsatz.

    Ich habe dich übrigens für den One lovely Blog Award nominiert und würde mich sehr freuen, wenn du mitmachst! -->
    https://lebenswertvoll.wordpress.com/2015/04/20/ich-bin-wieder-hier-one-lovely-blog-award/

    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  5. Das habe ich bis Heute noch nicht gekannt. Wird aber nicht mehr lange so bleiben.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts