[Kosmetik] alverde - Neuheiten Frühjahr 2017 (Teil 2)

Heute geht es weiter mit den neuen Produkten von alverde.
Inzwischen habe ich es auch geschafft, mir die neue Theke anzuschauen. Ich finde, es gibt wirklich viele Produkte, die auf den ersten Blick sehr spannend aussehen. Gerade die vielen neuen Teint Produkte haben beim Swatchen einen guten Eindruck hinterlassen. So habe ich natürlich auch ein paar Dinge kaufen müssen, diese stelle ich ebenfalls bald vor.

Aber jetzt geht es erstmal weiter mit den Produkten, die ich von alverde zugeschickt bekommen habe.


Beginnen wir mit dem Gel Make-up. 



Preis: 4,45€
Inhalt: 16,5ml
Farben: 10 soft honey, 20 light beige, 30 melted caramel, 40 creamy toffee
Inhaltsstoffe: Aqua, Glycerin, Pyrus Malus Fruit Water, Silica, Xanthan Gum, Phenethyl Alcohol, Sclerotium Gum, Lysolecithin, Pullulan, Coco-Glucoside, Sodium Hyaluronate, Citric Acid, Hamamelis Virginiana Bark/Leaf/Twig Extract*, Melissa Officinalis Leaf Extract, Limonene**, Benzyl Salicylate**, Benzyl Alcohol**, Parfum, [+/- CI 77491, CI 77492, CI 77499, CI 77891] * ingredients from certified organic agriculture ** from nat. ess. oils
Zertifizierung: NaTrue


Das Make-up befindet sich in einem Tiegel und hat wirklich eine gel-artige Textur. 
Ich habe die Farbe 10 soft honey und wie man schon beim swatchen erkennen kann, dunkelt das Make-up nach. Trotzdem passt die hellste Farbe gut zu meiner Haut. 


-

nur mit Tagespflege
mit Gel Make-up







Was soll ich sagen? Es könnte so schön sein.....
Obwohl es "nur" eine mittlere Deckkraft besitzen soll, deckt es Unregelmäßigkeiten sehr gut ab. Es hinterläßt ein mattes, ebenmäßiges Finish und gefällt mir von diesen Aspekten her sogar noch besser als die Perfect Cover Foundation *klick*

Aber, aber....
Das große Manko bei diesem Make-up ist, dass es sich extrem in Poren und an trockenen Stellen absetzt.





Somit sieht das Gesicht zwar aus einer gewissen Entfernung super ebenmäßig aus, aber bei genauerem Hinsehen leider sehr unschön. Das macht mich so traurig, da es, abgesehen davon, für mich das perfekte Make-up gewesen wäre.

Ich habe den Auftrag mit Pinsel und mit den Fingern probiert. Das änderte leider nichts daran. Dann probierte ich es mit dem neuen Hydro Primer von alverde. Mein Gedanke dahinter: wenn die Poren erstmal aufgefüllt sind, kann sich das Make-up nicht mehr darin absetzen..... Leider führte das zu einem noch katastrophaleren Anblick. Dazu aber mehr, wenn ich über den Primer schreibe.

Mein Fazit:
Leider, leider nicht zu empfehlen, obwohl es mir im Herzen weh tut.



Als nächstes machen wir weiter mit dem Teint Illuminating Powder, das schon in aller Munde ist.



Preis: 3,95€
Inhalt: 9g
Farben: nur diese eine
Inhaltsstoffe: Mica I Talc I Tricaprylin I CI 77891 I Magnesium Stearate I Silica I Olea Europaea Fruit Oil* I Prunus Amygdalus Dulcis Oil* I Simmondsia Chinensis Seed Oil* I Glycine Soja Oil* I Hamamelis Virginiana Leaf Extract* I Chamomilla Recutita Flower Extract* I CI 77491 I CI 77492 I Hydrogenated Lecithin I CI 77163 I Bisabolol I Tin Oxide I Tocopherol I Helianthus Annuus Seed Oil I Ascorbyl Palmitate I Alcohol* * ingredients from certified organic agriculture
Zertifizierung: vegan, NaTrue


Der Highlighter gehört jetzt schon zu den gehypten Produkten und ist ein absolutes Must-have für Highlighter Fans.
Zu den gehöre ich nicht so.... ob es am Alter liegt?
Ich finde Highlighter schön, keine Frage. Aber an mir nicht, zumindest nicht in dem Ausmaß wie es aktuell Trend ist. Von daher ist meine Review dazu vielleicht nicht ganz so überschwänglich wie bei anderen Bloggern.

Das Illuminating Powder hat eine samtige Textur und schimmert golden ohne dabei zu glitzern. Der Glow ist schön subtil, läßt sich aber sehr stark aufbauen.




Anders als bei dem Contouring Kit, bei dem der Highlighter eher glossy aussieht *klick*, erhält man hier einfach nur ein warmes Strahlen.

Mein Fazit: 
Mir gefällt der Highlighter gut, da ich ihn dezent tragen kann. Da er von anderen Bloggern als der beste Drogerie Highlighter gepriesen wird (und die alle sehr wahrscheinlich wesentlich mehr Ahnung davon haben als ich), kann ich ihn nur weiterempfehlen!



Als letztes für heute geht es um den Tinted Lipbalm.


Preis: 2,95€
Inhalt: 4,6g
Farben: Cherry, Strawberry, Raspberry, Apricot
Inhaltsstoffe:  Ricinus Communis Seed Oil* I Euphorbia Cerifera Cera I Cera Alba* I Copernicia Cerifera Cera* I CI 77891 I Mica I Parfum** I Glycine Soja Oil* I Prunus Amygdalus Dulcis Oil* I Simmondsia Chinensis Seed Oil* I Fragraria Vesca Fruit Extract* I CI 75470 I CI 77163 I CI 77491 I CI 77499 I Tocopherol I Tocopheryl Acetate I Helianthus Annuus Seed Oil I Ascorbyl Palmitate I Alcohol* I Linalool** * ingredients from certified organic agriculture ** from natural essential oils
Zertifizierung: NaTrue

Ich habe hier die Farbe Cherry und bin wirklich begeistert von dem Pflegestift.
Bei mir hat sich viel verändert: erst Baby und dann Beruf gewechselt. Aus beiden Gründen trage ich mittlerweile im Alltag so gut wie keine Lippenstifte mehr.
Wenn dann tatsächlich nur Pflegestifte.

An dem Tinted Lipbalm gefällt mir zum Einen die Pflegewirkung, die ich für normal trockene Lippen als ausreichend empfinde und zum Anderen die dezente, aber wahrnehmbare Farbe. Außerdem ist die Textur sehr ansprechend, da sie nicht schmierig oder zu fettig ist und somit für einen angenehmen Tragekomfort und eine gute Haltbarkeit (für einen Pflegestift!) sorgt.



Die Lippen sehen gepflegt und leicht betont aus.

Mein Fazit:
Ich bin sehr begeistert. Das wird mein allererster getönter Lippenpflegestift, den ich nachkaufen werde!


Zum Schluß nochmal ein Foto mit allen erwähnten Produkten.




Mir gefällt der Teint aus dieser Entfernung ja immer noch wahnsinnig gut.... menno.... warum gibt es nicht DIE perfekte NK Foundation?
Die anderen beiden Produkte (Highlighter und Tinted Lipbalm) kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen.

Habt Ihr auch welche von diesen Produkten und wie zufrieden seid Ihr damit?








Image and video hosting by TinyPic

Kommentare

  1. Ich finde gut, dass du die Sachen ehrlich bewertest. Dass das Make-up sich so absetzt ist total schade ...

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts